Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich
  • »Flunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 411

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2018, 16:59

Da muss ein Bagger ran....

Hallo Angelfreunde,

der letzte große Sturm aus NO hat an der Ostseeküste
einiges an Schäden hinterlassen. So auch an der Slipanlage
unseres Campingplatzes.


Es ist sehr viel Sand angespült worden.


Die Betonplatten wurden alle unterspült und durcheinander
gewirbelt.


Außerdem hat sich vor der Slipanlage eine Sandbank ausgebildet.


Das ist schon extrem. Bis 01. Mai muss /soll sie fertig sein,
denn ab da kann man sein Boot zu Wasser lassen.

War auch immer ein guter Brandungsangelplatz. Der Sturm hat
die ganze Bodenstruktur verändert.

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

leider vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Flunder« (24. April 2018, 17:06)


AOT-Stefan

Administrator

  • »AOT-Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Bevorzugter Angelstil: Nichtangler

Wohnort: im schönen Ruhrtal

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. April 2018, 09:58

Da sieht man sehr gut, welche Kräfte die Natur hat. Solche Betonblöcke sind ja vom Gewicht her auch nicht ohne...

roslhartmann

Stiller Beobachter

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 5. April 2018

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. April 2018, 11:45

Ich dachte die Betonplatten wären immer verankert.
Aber ja, Wasser hat richtig viel Kraft. Schon eine Welle kann viel ausmachen.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks