Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

roslhartmann

Stiller Beobachter

  • »roslhartmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 5. April 2018

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. April 2018, 10:07

Türen einrichten

Hey Leute,
für mich wird es Zeit mal meine Türen neu einzurichten. Also die Innentüren. Sie sind schon alt, tippe mal auf die 30-40 Jahre? Jedenfalls hat sich die Farbe ziemlich abgeblättert. Das möchte ich nutzen und die Wohnung gleich moderner und heller gestallten. Leider habe ich nicht wirklich die Ahnung, was man da machen muss. Musste noch nie Türen auswechseln. Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen? Oder sollte ich das lieber machen lassen?
Schönes Wochenende

cgertz

Stiller Beobachter

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. April 2018

Bevorzugter Angelstil: Karpfenangeln

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2018, 11:44

Guten Tag roslhartmann,

Ja ich habe schon Erfahrung damit gemacht Türen neu einzubauen, nach deinem Ermessen sollten die Türen wahrscheinlich direkt ausgewechselt werden. Wenn sich die Farbe schon abblättert dann sollten die Türen sicherlich gewechselt werden. Ich habe mich zu der Zeit mal umgeschaut und nach individuellen Türen recherchiert. Schaust du am besten mal auf der Seite vorbei, die ich dir jetzt gebe. Zum umziehen von Türen scheint das ziemlich gut auszusehen.

Liebe Grüße und schönes Wochenende!

wellfisch

Meisterschreiber

  • »wellfisch« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Bad Lausick,Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2018, 12:37

Ja von Türen einrichten habe ich als gelernter Tischler etwas Ahnung.
Es ist etwas schwieriger als einen Köder an den Haken stecken.
Ich glaube du bist mit deinem Anliegen etwas in das falsche Forum gerutscht
Frag doch mal bei Herrn Google oder bestell dir einen Handwerker der sich bestimmt über einen Auftrag freut


Der Wurm muss dem Fisch schmecken ,
nicht dem Angler

cgertz

Stiller Beobachter

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. April 2018

Bevorzugter Angelstil: Karpfenangeln

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2018, 12:53

So schwer ist es nicht, man muss die Türe ja nicht bauen, die kommt geliefert, paar Handgriffe und fertig.

rüdl

Moderator

  • »rüdl« ist männlich

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 24. April 2007

Wohnort: spätzlehausen

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2018, 14:59

Moin, ..

..

Zitat

Also die Innentüren.
Sie sind schon alt, tippe mal auf die 30-40 Jahre?

Jedenfalls hat sich die Farbe ziemlich abgeblättert.
Das möchte ich
nutzen und die Wohnung gleich moderner und heller gestallten
.
Leider
habe ich nicht wirklich die Ahnung, was man da machen muss.
Musste noch
nie Türen auswechseln.
Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen?
.. wenn die Farbe abblättert, dann hast du vermutlich noch lackierte Vollholz-Türen, oder?
Hast du Stahlzargen (tauscht man fast nie aus) oder Holzzargen die im Design mit den Innentüren stehen?
.. bei Super guten Vollholztüren, die nur "schäbig" geworden sind,
da würde ich mir die Arbeit machen bez. abschleifen und neu lackieren ;-)



I.d.R. sind die modernen Türen foliert (Kern Röhrenspan und dünnes Pressholz darauf mit einer Außenhaut aus Folie)
oder sie bestehen aus lackiertem 4mm Pressholz und der Kern ist aus Pappe .

.. die 1te Version als Röhrenspan mit farbiger- bzw. Holzimmitat-Folie kostet so ab 68€/Türblatt
.. die 2te Version mit Pappkern kriegt man schon ab 24,50€/Tür.

.. da du alles etwas Heller gestalten möchtest .. würde ich weiße Türen nehmen und
eventuell mit Glaseinsatz; eine Türe die ca. 73,5-86-98,5cm breite hat kann man mit versch. Glaseinsatz von 53 x 142cm ausrüsten. ..
.. unter 73,5cm Türbreite gibt es Glaseinsätze mit 41 x 142cm; ..
.. wichtig.. auf der Schloß- und Hängenseite müssen ca. 16cm der Tür unberührt bleiben, damit die Stabilität nicht beeinflußt wird.

.. vorgefertigte (Röhrenspan-)Türen,
an denen die Aussparung für den Glaseinsatz schon gesägt/eingerichtet wurden,
erhält man so ab 88€ .. der Glaseinsatz dafür geht bei 39€/49€ los; je nach Design/Geschmack ;-)


.. reine Glastüren sind natürlich auch möglich;
aber sollte die Normhöhe (Zargenhöhe), später durch einen Laminat-, Parkettboden,
oder Fliesen verändert werden, dann lässt sich eine reine Glastür
nicht "mal eben" passend abhobeln ;-)


.. wenn du nur die Türblätter neu haben willst und die alten Zargen drin bleiben,
dann hast du jeweils ein Muster für Türbreite/-höhe; links-rechts-Anschlag ..


gruß rüdl
.. ich hätte angeln gehen sollen ..

HAVÖRED

Forenurgestein

  • »HAVÖRED« ist männlich

Beiträge: 2 049

Registrierungsdatum: 25. März 2008

Bevorzugter Angelstil: Fliegenfischen
Meeresangeln (Kutter)
Spinnangeln

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. April 2018, 21:33

Hallo Roslhartmann,


also ich würde an deiner Stelle die Türen von einem Fachunternehmen austauschen lassen und erst gar nicht selbst damit anfangen, denn so wie ich deiner Frage entnehme, sorry, aber da fehlt dir wahrscheinlich die Ahnung darüber. Aber das hast du ja schon selbst geschrieben. ;-)

Die Frage passt so auch nicht in eine Anglerforum da sie auch im weitesten Sinne nichts mit Angeln zu tun hat.

Damit wärst du wahrscheinlich besser in einem Handwerker Forum aufgehoben.

Überlas die Restaurierung oder den Austausch der Türen besser einer ortsansässigen Fachfirma und nutze die dabei eingesparte Zeit zum Angeln und berichte uns dann von deinen großen Fängen. ^^

GvH Rainer
Gut das nicht alle Fische an einer Leine ziehen.


Fehmarn 2018 naht mit großen Schritten :P

HAVÖRED

Forenurgestein

  • »HAVÖRED« ist männlich

Beiträge: 2 049

Registrierungsdatum: 25. März 2008

Bevorzugter Angelstil: Fliegenfischen
Meeresangeln (Kutter)
Spinnangeln

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2018, 21:36

Willkommen

Hallo CGertz,

Willkommen im Askari Angler Forum bei uns hier.

Wäre schön wenn du dich mal kurz vorstellst hättest, etwas über dein Hobby das Angeln, die Gewässer in denen du so angelst....
Bevor du hier Links zu irgendwelchen Schweizer Handwerksfirmen einstellst.

Kleiner Tipp von mir. Solche angelfremden Hinweise, auch wenn sie gut gemeint sind, aber die ansonsten keinen hier interessieren, kann man auch über eine persönliche Nachricht an den Fragesteller weiter geben.

Entschuldige, wenn ich etwas grob rüber komme, aber leider sind in der letzten Zeit von einem Großteil der Neu angemeldeten hier im Forum, gleich im ersten Trööt, Links zu irgendwelchen Seiten gesetzt worden und dann hört man nie mehr was von den Angemeldeten.


Abgesehen davon wünsche ich dir viel Spaß bei uns.


GvH Rainer
Gut das nicht alle Fische an einer Leine ziehen.


Fehmarn 2018 naht mit großen Schritten :P

rüdl

Moderator

  • »rüdl« ist männlich

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 24. April 2007

Wohnort: spätzlehausen

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. April 2018, 08:19

Hm..

Zitat

Die Frage passt so auch nicht in eine Anglerforum da sie auch im weitesten Sinne nichts mit Angeln zu tun hat.
.. muß sie auch nicht, daß ist hier die PLAUDERECKE, also Off Topic;
genau die richtige Rubrik für Geplauder über "alles und nichts" .. ;-)


Wenn sich angelnde Menschen (Angler) nur über Angelkram unterhalten dürften, dann wäre das stink langweilig
und so gar nicht "normal" .. :-)

gruß rüdl
.. ich hätte angeln gehen sollen ..

Social Bookmarks