Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. März 2017, 18:36

Hallo zusammen,
Schöner leckerer Fisch. Petri heil zu dem Fang.
Was hast du benutzt? Forellenzopf? Bienenmaden? Blinker?
Fischi Fischi Fischi

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich

Beiträge: 5 202

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 23. März 2017, 21:04

Hallo Angelfreunde,

heute Nachmittag war ich hier, um den Meerforellen
nachzustellen. Hatte mir die sonnenreiche Zeit so
um 14. 00 Uhr ausgesucht.


Das ist an der Slipanlage. Nebendran der
Entwässerungs-Dücker.


sieht unscheinbar aus, ist aber ein Mefo-Spot


Blick nach Surendorf, die ganze Strecke ist Mefo- und Hornifanggebiet

Ich habe ungefähr ca . 1 1/2 Stunden rechts und links der Slipanlage
das Wasser "gepeitscht". Aber nichts. Also keine Fische da.
War eine glatte Null-Nr. Morgen geht es noch mal los.

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flunder« (23. März 2017, 21:09)


Fangnix1

Forenurgestein

  • »Fangnix1« ist männlich
  • »Fangnix1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Bevorzugter Angelstil: Raubfischangeln

Wohnort: wo Lenne und Ruhr sich küssen

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 23. März 2017, 21:16

Hallo Jürgen

Klasse Bilder, wenn ich die Möglichkeit hätte da zu sitzen wäre mir eine Nullnummer sch... egal.

Morgen kannst du Bilder reinstellen. :gut (Fangbilder natürlich)

lg. mattes
Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:

Fehmarn 2017, ich bin startklar :thumbup:

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich

Beiträge: 5 202

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 23. März 2017, 21:27

Hallo Mattes,

Zitat

....wenn ich die Möglichkeit hätte da zu sitzen wäre mir eine Nullnummer sch... egal.


jo, das machen auch einige. Liegen an windgeschützten Stellen.
Der Wind ist doch recht kühl.
Null-Nr., na und ??

Mit Petri Heil
Jürgen
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Fangnix1

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 25. März 2017, 19:03

Privatteich die dritte

hallo Leute,
War heute wieder unterwegs. Diesmal nur mit meinem Töchterchen, da mein Sohn in der Nacht sich leider übergeben musste.
Wir waren wieder am Privatteich wo wir letztens schon waren. Um Halb 8 sind wir angekommen. Hab mir ja eine Stipprute gegönnt. Den ganzen Tag habe ich verschiedene Köder für Hechte probiert und nichts ging. Gegen 15:30 Uhr, habe ich auf Wobbler gewechselt. Nach dem dritten Wurf: Bingo! Nach einem kurzen Drill zog ich einen Hecht mit 65 cm raus. Also probierte ich das gleiche nochmal und siehe da ein 70er Hecht hat angebissen. Was für Freude. Resümee des Tages: 5 von 5 Stahlvorfächer (für die beiden Hechte musste ich mir eine ausleihen), 4 Blinker und einen Wobbler verloren. Schnur war eine 0,13er geflochten. 5mal wurde die abgerissen oder abgebissen. Leider auch nicht mehr auffindbar. Ich hoffe nur das es kein Problem für die Fische gibt. Dem Besitzer habe ich natürlich verständigt. Der meinte nicht so schlimm kann passieren. Aber trotzdem ein wunderschöner Tag. :angler: :cheers: :D Ich bin glücklich und meine Tochter auch. Und morgen gibt's zu Mittag Hecht.
»Autm« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4870.JPG
  • IMG_4872.JPG
  • IMG_4874.JPG
  • IMG_4875.JPG
Fischi Fischi Fischi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Flunder« (27. März 2017, 21:09)


1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Fischauge

Olaf3001

Forenurgestein

  • »Olaf3001« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Kutter)

Wohnort: Brandenburg

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 25. März 2017, 21:37

Petri Heil

:laola:

na das hat sich ja gelohnt. Und dann noch ein schöner Tag am Gewässer :angler: was will man mehr.

Mach weiter so.


Gruß Olaf

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Autm

rockon85

Forenurgestein

Beiträge: 1 166

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)
Forellenangeln
Spinnangeln
Raubfischangeln
Aalangeln
Stippen
Feeder-/Grundangeln

Wohnort: Lindhorst (Schaumburg)

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 25. März 2017, 21:53

Petri

War heute mal 2 Stunden am MLK. Sollte auf Barsch gehen, aber absolut nichts. Gefangen habe ich aber trotzdem was. Ein Rotauge (27cm) hat sich den Tauwurm am 4er Haken reingezogen und später gab es noch einen Zander auf Tauwurm. Der Zander kam natürlich gleich zurück (Schonzeit), daher kein Bild.

LG
»rockon85« hat folgendes Bild angehängt:
  • schuppen55.png

2 registrierten Benutzern gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Autm, Fischauge

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 26. März 2017, 19:02

Hi rockon,
Petri zum Fang.
Das Foto ist cool. Wäre was für den Unterricht. :gut
Fischi Fischi Fischi

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich

Beiträge: 5 202

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 26. März 2017, 21:02

Hallo Autm,

Petri Heil zu den beiden Hechten. Sehen gut aus. :gut :angler:

Hallo rockon,

Petri Heil zum Rotauge. :gut

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

Zandy

Forenurgestein

  • »Zandy« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln
Raubfischangeln

Wohnort: Nordfriesland

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 27. März 2017, 08:20

Hallo Autm
Hast du den kein Stahlvorfach vorgeschaltet?? Dann hättest
du die anderen Hechte auch bekommen.

Gruß Zandy

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich

Beiträge: 5 202

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 27. März 2017, 17:32

Hallo Angelfreunde,

ich war heute Heringe angeln.



am NOK. 12 Stück konnte ich landen.

Seht auch meinen Bericht hier: Heringsangeln in Kiel und Umgebung

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

rockon85

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 27. März 2017, 18:57

Hallo Autm
Hast du den kein Stahlvorfach vorgeschaltet?? Dann hättest
du die anderen Hechte auch bekommen
Natürlich habe ich die benutzt. 20cm lange waren das. Werde mir 30cm Stahlvorfächer besorgen.
Auch die ich gefangen habe schlucksten tief.
Fischi Fischi Fischi

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 27. März 2017, 18:58

Hallo Flunder,
Petri heil zu deinem Fang. :cheers:
Fischi Fischi Fischi

Zandy

Forenurgestein

  • »Zandy« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln
Raubfischangeln

Wohnort: Nordfriesland

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 27. März 2017, 23:01

Hallo Autm

Natürlich habe ich die benutzt. 20cm lange waren das. Werde mir 30cm Stahlvorfächer besorgen.
Auch die ich gefangen habe schlucksten tief.


Beim Spinnfischen sollte das Stahlvorfach mindestens 60 cm sein, besser noch 70 cm.
Wenn mal ein richtig guter Hecht beißt und der sich beim drillen um die eigene Achse dreht,
hat er auch bei 30 cm die Hauptschnurr zufassen. Lieber paar cm in Reserve, als bedröppelt
am Wasser stehen weil der Stahl zu kurz war. Für den Hecht ist das auch nicht gut, wenn ein
Kunstköder im Rachen hängt, auch wenn der Besitzer was anderes erzählt hat. Wie soll der
Hecht da Schlucken??

Gruß Zandy

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Autm

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 28. März 2017, 17:08

Hallo Zandi,

Danke für den Tipp . Hab ich mir fast gedacht.

Ja das mit den Fischen dachte ich mir auch.
Das ist auch der Grund warum ich stutzig wurde.
Naja, nächstesmal gehts wieder zum Moldaustausee.
Fischi Fischi Fischi

rockon85

Forenurgestein

Beiträge: 1 166

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)
Forellenangeln
Spinnangeln
Raubfischangeln
Aalangeln
Stippen
Feeder-/Grundangeln

Wohnort: Lindhorst (Schaumburg)

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 28. März 2017, 21:16

Der größte Weissfisch von heute...37cm.

LG
»rockon85« hat folgendes Bild angehängt:
  • weissfisch.png

4 registrierten Benutzern gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Fischauge, Autm, Meefo46, kurier

Autm

Sehr aktiver Stammgast

  • »Autm« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Bevorzugter Angelstil: Einsteiger

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 28. März 2017, 21:32

Schöner Fisch rockon,

Petri heil zu deinem Fang :cheers:
Fischi Fischi Fischi

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

rockon85

wellfisch

Meisterschreiber

  • »wellfisch« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Bad Lausick,Sachsen

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 28. März 2017, 22:13

Hallo rockon
Petri für deinen Fisch
37 cm sind schon ganz ordentlich
LG Sylvio


Der Wurm muss dem Fisch schmecken ,
nicht dem Angler

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

rockon85

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich

Beiträge: 5 202

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 29. März 2017, 17:53

Hallo rockon,

Petri Heil zu deinem Fang. Ordentlicher Fisch. :gut

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

rockon85

rockon85

Forenurgestein

Beiträge: 1 166

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)
Forellenangeln
Spinnangeln
Raubfischangeln
Aalangeln
Stippen
Feeder-/Grundangeln

Wohnort: Lindhorst (Schaumburg)

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 29. März 2017, 21:01

Danke, der 37er ist aber "nur" ein Aland. Rotauge hätte ich in der Größe besser gefunden ;) Hat aber trotzdem nicht so schlecht gekämpft an der leichten Bolo. Da war ich ein paar Minuten mit beschäftigt, auch weil ich ihn gegen die Strömung (Schiffsmotor lief die ganze Zeit) ziehen musste.

LG

Social Bookmarks