Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

Fangnix1

Forenurgestein

  • »Fangnix1« ist männlich
  • »Fangnix1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Bevorzugter Angelstil: Raubfischangeln

Wohnort: wo Lenne und Ruhr sich küssen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2018, 19:21

P E T A...wo soll das enden

Hallo liebe Angelfreunde,
ich lasse euch an den Neuigkeiten von meinem Angelverein teilhaben... hier der Link

https://www.wr.de/staedte/hagen/peta-wir…d214822477.html

Es wird noch viel Diskussionsbedarf geben, aber große Lust habe ich eigentlich nicht darauf.

lg. mattes
Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:

Fehmarn 2018, ich war dabei :thumbup:


Addi

Forenurgestein

  • »Addi« ist männlich

Beiträge: 3 949

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Aalangeln

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 19:38

Demnächst wird man angezeigt, weil man in eine Pfütze tritt und die Mikrobiologie darin schädigt...!

Man darf diese Spinner nicht für voll nehmen. Es sind ahnungslose, verblendete Lebensformen, die ihr Dasein mit einem Hobby füllen, das absolut sinnfrei ist!
Gruß
Udo


Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

informiert euch: Anglerdemo.de

Wollebre

Meisterschreiber

  • »Wollebre« ist männlich

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Kutter)

Wohnort: Weyhe

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:06

wäre zu begrüßen wenn P.... sich mit dem Anlegen mit der Staatsanwaltschaft ein Eigentor geschossen hat.
Viele Staatsanwälte kennen sich untereinander...... Vielleicht nehmen die Herren sich jetzt die Zeit gegen P.... als Verein und gegen Steuerbefreiung zu ermitteln..
Bali die Insel der Götter

rockon85

Forenurgestein

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)
Forellenangeln
Spinnangeln
Raubfischangeln
Aalangeln
Stippen
Feeder-/Grundangeln

Wohnort: Lindhorst (Schaumburg)

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:23

Wenn ich wieder lese was diese Organisation von sich gibt. Hoffentlich passiert da bald mal was. Als Verein würde ich jetzt nicht klein beigeben.

Immerhin wurden die im Artikel richtig als Tierrechtsorganisation bezeichnet. Darauf erst mal ein Bier.

LG

AOT-Stefan

Administrator

  • »AOT-Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Bevorzugter Angelstil: Nichtangler

Wohnort: im schönen Ruhrtal

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. Juli 2018, 08:13

Die Aktion der PETA ist aus meiner Sicht überzogen, daher kann ich die Staatsanwaltschaft verstehen. Es gibt weitaus wichtigere Probleme als das.

Dennoch:

man weiß, dass die PETA sich auf Angler eingeschossen hat und dass speziell Deutschland ein Land der Paragraphenreiter ist. Obwohl Deutschland mit der Fischereiprüfung schon eine Hürde hat, die es in anderen Ländern nicht gibt (was eigentlich im Sinne der PETA sein sollte...), werden die Angler in Deutschland gefühlterweise massiver von der PETA angeschossen als in anderen Ländern, wo es sicherlich keinen kümmert, wie alt ein Angler ist. Oder gerade deshalb, weil es durch die Prüfung eine Rechtsgrundlage gibt...

Wie auch immer: ich verstehe nicht, wie man als Angelverein den Juristen dann noch eine solche Steilvorlage wie mit den 7jährigen geben kann, wofür es genau wie bei C&R eine Gesetzesgrundlage gibt, die eindeutig ist. Gerade ein Tag der offenen Tür lockt doch jede Zielgruppe an, auch die, die man eigentlich nicht auf einer solchen Veranstaltung haben möchte... gerade da sollte man doch korrekt agieren.

Meefo46

Forenurgestein

  • »Meefo46« ist männlich

Beiträge: 1 093

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)

Wohnort: Barßel

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Juli 2018, 12:29

Moin .

Das diese Tierrechtler sich auf die Angler im speziellen einschießen liegt aber auch an den Anglern selbst.

Fangen Fotografieren und wieder zurücksetzen ist nun mal nicht überall erlaubt bzw Verboten.

Aber die Justiz macht es PETa aber auch zu leicht ,gut jede Anzeige muss verfolgt werden .

Genau so müsste es aber möglich sein bei einer Nachweislich zu Unrecht erfolgten Anzeige diese nachträglich Gebührenpflichtig zu machen so das der Anzeigenaufgeber zur Kasse gebeten wird.

Den es wird ja nicht nur die Justiz blockiert sondern es enstehen ja auch Kosten und warum soll die Solidargemeinschaft dafür aufkommen.


Im übrigen soll es schon einen Antrag geben PETa die Gemeinnützigkeit abzuerkennen.
Gruss von der Soeste Jochen. :angler:

Fehmarn ..2019 gerne wieder:laola:

http://www.anglerdemo.de/

AOT-Stefan

Administrator

  • »AOT-Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Bevorzugter Angelstil: Nichtangler

Wohnort: im schönen Ruhrtal

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. Juli 2018, 15:01

Genau so müsste es aber möglich sein bei einer Nachweislich zu Unrecht erfolgten Anzeige diese nachträglich Gebührenpflichtig zu machen so das der Anzeigenaufgeber zur Kasse gebeten wird.


Heikel.

Im akuten Fall: bzgl. des 7jährigen wäre PETA ja im Recht gewesen. Es wurde nur mangels allgemeinen Interesses fallen gelassen. Umgekehrt: wieviele Prozesse gibt es, die durch Absprachen zwischen Anwälten geklärt werden? Genauso, wie Recht und gerecht oft zwei Paar Schuhe sind, so sind auch Paragraphen nicht immer eindeutig. Es "gewinnt" der Anwalt, der besser argumentieren kann, warum seine Sicht der Dinge die bessere ist. Wäre alles immer eindeutig, bräuchte man auch z.B. keinen Verteidiger. Da alles so schwammig ist - wann würde man dann wen zur Kasse bitten?

Was in Deutschland die Quote an Meldungen/Prozessen so hoch treibt, ist aber sicher auch die Existenz von Rechtsschutzversicherungen und in dem Zusammenhang, dass dank der unzähligen Ratgeber-Sendungen jeder genau seine Rechte kennt ;-) Heute lösen viele die Probleme nicht mehr selbst, stattdessen "ich geb das mal weiter an meinen Anwalt"... gäbe es hier wie bei Kfz-Versicherungen eine höhere Selbstbeteiligungsquote bis zur gerechten Verurteilung, würde das schon viel bringen.

Meefo46

Forenurgestein

  • »Meefo46« ist männlich

Beiträge: 1 093

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)

Wohnort: Barßel

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 13. Juli 2018, 16:05

Moin Stefan.

.
Bin kein Jurist aber angedacht als Abschreckung . ;-)

Möglich wäre auch Sicherheitsleistung bei Klage Einreichung. ;-)
Gruss von der Soeste Jochen. :angler:

Fehmarn ..2019 gerne wieder:laola:

http://www.anglerdemo.de/

Addi

Forenurgestein

  • »Addi« ist männlich

Beiträge: 3 949

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Aalangeln

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 13. Juli 2018, 19:25

Es interessiert mich einen Sch... ob ein 7 Jähriger im Rahmen einer sinnvollen Veranstaltung unter unter Aufsicht von Sachkundigen angelt.
P*** sucht ja nur nach Kleinigkeiten, damit sie sich aufregen können. Sie brauchen ein Feindbild, sonst wird ihnen die Existenzgrundlage genommen.

Aber so ein 7jähriger Mörder...
Was ist dagegen schon die Mutter, die neben ihrem Kinderwagen auf der Bank sitzt mit Kippe im Hals und ner Dose Bier daneben.
Oder noch uninteressanter: Das Kleinkind hinten im Kindersitz und die Eltern vorn mit der Fluppe im Gesicht.... interessiert keinen Menschen!
Gruß
Udo


Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

informiert euch: Anglerdemo.de

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Meefo46

ClaudiusGutsche

Stiller Beobachter

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Bevorzugter Angelstil: Karpfenangeln

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. Juli 2018, 10:55

Habt ihr gewusst, dass Peta Deutschland nur aus 9 stimmberechtigten Personen besteht?
Kann man hier nachlesen: https://www.gerati.de/2017/04/03/peta-er…ssetzung-nicht/

Addi

Forenurgestein

  • »Addi« ist männlich

Beiträge: 3 949

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Aalangeln

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Gestern, 20:03

Interessante Seite....
Gruß
Udo


Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

informiert euch: Anglerdemo.de

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks