Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

The_Duke

Moderator

  • »The_Duke« ist männlich

Beiträge: 2 072

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 14:20

Hallo zusammen :)

Das mit den nicht erlaubten Verlinkungen empfinde und empfand ich ebenfalls teilweise
als sehr ärgerlich, da teilweise wirklich gute Produkt-Links dabei waren, die aber leider mit
dem ASKARI-Sortiment kollidierten und somit editiert werden mussten.
Meinen Kollegen ging es sicherlich auch öfters schon so, aber wenn man diesen Job „Mod“
angenommen hat, muss man nach gewissen Vorgaben handeln auch wenn man persönlich
anders denkt.
Vielleicht sollte man auch über die eine oder andere Forumsregellockerung nachdenken, z.B. die Sache mit der Politik.
Überall war die Anglerdemo, das Baglimit, die FFH-Leitlinie usw. Thema, was auch alles sehr interessant
und wichtig für uns ist, aber hier war und ist eine breite Diskussion nicht möglich, da man unweigerlich
beim Thema Politik landet, da es nun mal höchst politisch ist.
Angeln wird mehr und mehr zum Politikum, ob wir wollen oder nicht und irgendwann wird auch eine
„Jamaika-Regierung“ uns als Ziel entdecken….lange können wir den Kopf nicht mehr in den Sand stecken.

Es ist unbestritten, dass die neuen, schnellen Kommunikationsmöglichkeiten dieser Art Forum
den Rang ablaufen, weil die meisten Jüngeren mit und im Smartphone leben und das Ding quasi
im Traum beherrschen….mir geht es da eher wie Bulli. :rolleyes:
Dieses Fehmarnfahrer-WhatsApp-Gruppe ist keinerlei Konkurrenz für dieses Forum, da das Meiste
dort sowieso nichts mit Fischen zu tun hat und sehr viel wandert bei mir ungeöffnet in den Mülleimer.

Hier kam der Vorschlag von Rainer, ob wir nicht die ganze Fehmarngeschichte transparenter
gestalten sollten und den Rest des Forums auch daran teilhaben lassen sollten….warum nicht?
Manch einer interessiert sich für die Meeresangelei, weiß nur nicht, wie er es anpacken soll!
Hier bei den Fehmarnfahrern gibt es sehr viel Salzwasserkompetenz, die man doch gerne weiter
geben könnte!
Sogar Bulli und Mattes wurden zu Schrecken der Ostsee…naja…oder zumindest der Ostseestrände. :-)) :-))

Warum gib es so wenige Fangberichte, war hier die Frage….
Warum es von mir nichts mehr gibt, ist ganz einfach: weil ich kaum mehr fischen gehe.
Mir geht es ähnlich wie Rainer….so lange hier am Wasser Idioten rumschleichen, die dir
ne Frikadelle ans Knie nageln wollen, weil man ne 70+ Barbe wieder zurück setzt oder den
großen Wels wieder schwimmen lässt, macht es keinen Spaß mehr. :bad
Petra und ich waren dieses Jahr bisher 3x angeln, Fehmarn ausgenommen.
Irgendwie ist im Moment die Luft raus und ich bin, ehrlich gesagt, auch forumsmüde, was
Foren zum Thema Angeln angeht.
Interessen verlagern sich zeitweise und im Moment ist es so bei mir, der Schwerpunkt liegt woanderst.
Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, ob wir nicht anderen Hobbies eine Vorstellungsplattform
bieten sollten….für viele ist Angeln ja nicht alles!
Vielleicht „Was noch, außer Angeln?“ und dort kann man seine anderen Hobbies vorstellen.
Udo scheint ja zu häkeln, was seine eigene Häkelnadelserie beweist… :D :D
Unter „vorstellen“ meine ich allerdings nicht den Satz „Ich fahre Fahrrad“, sondern schon etwas
ausführlicher, dabei auch ruhig etwas in technische Details einsteigen.

Alles andere, ob das Forum tot ist oder stirbt, wird man sehen…im Moment zuckt und atmet es noch
und es wird auch wieder bessere Zeiten geben.

Gruß
Norbert
Es gibt zwei Dinge, die man nich ändern kann: Die Frauen und das Wetter.
Also warum darüber aufregen?

Forumstreffen 2018 auf Fehmarn! Ich werde dabei sein! :thumbsup:

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Petermaennchen

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich
  • »Flunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:29

Hallo Angelfreunde,

danke allen, die hier gepostet haben.
Ich kann ja alle eure Problemchen nachvollziehen.
Nur--- einer alleine kann das Forum nicht am
Laufen halten.
Ich bin auch sehr selten im Sommer zum angeln
gegangen, weil--es wurde schlecht gefangen.
Ja, da lohnte es sich nicht Berichte zu verfassen.
Es geht jetzt erst wieder los. Aber noch ist nichts
passiert.

Das mit dem Verlinken in andere Foren, sehe ich
ähnlich wie rockon. Ich würde dem Wettbewerb auch
keine kostenlose Plattform für seine Produkte geben
wollen.
Das kann aber nicht der Hauptgrund sein, warum hier
nichts mehr los ist.
Wenn ein Neu-User nach einer bestimmten Rute oder
Rolle fragt, was man davon halte, so kann man nicht
viel dazu sagen, weil, man kann nur ein Stateman zu
Produkten abgeben, die man selbst fischt.
Alles andere wären nur Annahmen. Wischiwaschi.
Das sich die Interessen im Laufe der Zeit ändern,
ist klar.
Norbert sagt, dass das Forum noch zuckt. Wie lange
noch??
Alle Gründe, warum man sich hier nicht mehr beteiligt,
sind doch einfach nur peanuts, vorgeschobene Gründe.
Ich will mal lieber nicht soviel dazu sagen. Könnte Ärger
geben.
Man sollte überlegen, ob man nicht mehr als Askari-Gruppe
auf Fehmarn aufschlägt, sondern als ganz private Gruppe.
Auf die Zugaben sollte man dann aber auch verzichten.
Das wäre am ehrlichsten. Meine Meinung.

Anmerkung: Das Fehmarn-Forum hat etwas über 2000 Mitglieder.
Dort flutscht es. Gewiss--auch dort gibt es eine gewisse
Fluktuation und auch unlustige User.

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Flunder« (11. Oktober 2017, 16:14)


1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

kurier

AOT-Stefan

Administrator

  • »AOT-Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 923

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Bevorzugter Angelstil: Nichtangler

Wohnort: im schönen Ruhrtal

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:29

Hallo Leute,

danke für die offenen Worte.

Nur kurz nochmal zum Thema Fremdlinks: das Thema polarisiert wohl, ich sehe es aber so, wie einige andere von euch auch: das wird hier nicht der große Hemmschuh sein. Produkte, die wir nicht haben, können beim Namen genannt werden, auch wenn es Hausmarken der Mitbewerber sind. Zum Artikel am ehesten sagen kann jemand, der das Produkt kennt. Wer es nicht kennt, kann es eh nur einschätzen, Spekulation also. Also sollte der Name ja schon aussagekräftig sein. Dazu haben wir hier noch nie Umschreibungen wie Ebucht, Angelbrett, AD, etc. zensiert. Wenn bei uns im Riesensortiment tatsächlich mal was fehlt, kann man das ja als Produktvorschlag auch äußern. Hier wurden ja auch schon Neuigkeiten diskutiert, ehe es sie bei uns gab. Das ging ja auch irgendwie. Wo wir nur einschreiten: bei Usern, die sich frisch anmelden und direkt ein Posting auf einen Fremdshop setzen, dazu mit Formulierungen, die einfach nur eine Werbe-Anmeldung vermuten lassen und kein ernstes Interesse an einem Feedback. Wenn es hingegen einen Artikel bei uns im Shop gibt und jemand linkt dann noch auf Mitbewerber - ok, da schreiten wir dann auch ein.Wie heißts so schön in den Forenregeln? Bei Mercedes legt man auch keine Flyer für BMW aus (o.ä.). Das ist aber doch in Summe kein großes Handicap!? Oder ich verkenne einfach, dass ein Großteil an Forenkommunikation vom Fremdlinks lebt.

Thema 2: Politik. Die Regel kam nicht von ungefähr, da es hier mehrfach mächtig geknallt hat zwischen Usern. Wo Leute verbal ziemlich aggressiv wurden und teils danach dem Forum den Rücken kehrten. Teils sogar User, die nicht mitgestritten hatten, aber die keinen Bock mehr auf solchen Hickhack anderer hatten. Sowas zieht das Forenklima runter, verschreckt andere, macht eine Menge Arbeit für Mods und Admins. Also eher kontraproduktiv. Aber auch beim Thema Politik ging das Admin/Mod-Thema die letzten Jahre meiner Einschätzung nach eher behutsam vor. Gerade das zitierte Beispiel Baglimit zeigt doch, dass wir die teils hochpolitische Diskussion zugelassen haben (135 Beiträge!), solange sie in geordneten Bahnen lief (das tat sie ja weitgehend, außer der Disput mit Osmar, der aber auch nicht das Thema killte). Es gab manche Wutrede zu lesen, nicht immer sachlich, aber kein erhobener Zeigefinger, o.ä. Wir lesen hier mit, aber das letzte Einschreiten dürfte etliche Monate her sein. Solange es nicht in Beleidigungen und Aggression endet, läuft es doch einfach!? Wobei klar: das hier soll jetzt nicht heißen, dass wir im Forum AfD-Parolen o.ä. zulassen würden. Soweit würde es aber eh nicht kommen, da das das Forum selbst regelt mit Eigendynamik.

Die Beispiele Räucherofen, Fangbericht-Anerkennung bzw. generelles Feedback und Postingvielfalt betreffen wiederum alle hier, je nach Thema den einen mehr, den anderen weniger. Insofern gut, dass sie angesprochen werden, da man den Spiegel in viele Richtungen drehen kann und Sinn der Runde hier ja nicht ist, dass man gemeinsam schaut, woran es liegt und wie es besser geht und dazu gehört einfach Kritik - in alle Richtungen. Es ist einfach, einfach mitzulesen, ohne zu kommentieren. Doch genau das sollte man als Wertschätzung tun. Und sei es, dass als Feedback lediglich "ein schöner Bericht" o.ä. steht. Gar kein Feedback frustriert, auch wenn es leserseitig ggf. durchaus als interessant empfunden wurde beim Lesen. Den Schuh ziehen wir uns natürlich auch an. Das mit dem Räucherofen ist ebenfalls nachvollziehbar, dieses negative Totreden gab es ja einige Male als Phänomen. Mehr Postingvielfalt als Fangberichte - korrekt, auch ein Thema. Das sind jetzt alles Themen, die bei der Gemeinschaft selbst liegen - zu der alle gehören. Erkennt jeder diese Schwächen und achtet drauf, wäre auch schon viel getan.

Ansonsten lese ich viel persönliche Dinge (Angel-/Forenmüdigkeit) sowie - wie zu erwarten - Social Media Konkurrenz heraus. Dagegen sind wir relativ machtlos. Klar ist angedacht, das Forum auch endlich mal mobil umzustrukturieren, aber ich bezweifel, dass das soviel bringt, da ein Forum im Gegensatz zu anderen Social Media Kanälen einfach mehr Inhalt hat als 1-2-Satz-Postings...

Viele Grüße,

Stefan

2 registrierten Benutzern gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Petermaennchen, kurier

Eelcatcher

Forenurgestein

  • »Eelcatcher« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Bevorzugter Angelstil: Raubfischangeln
Aalangeln

Wohnort: Magdeburg

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 23:55

Ist halt schwierig...

..auf der einen Seite stehen andere Dinge im Jahr vordergründig und man kommt vielleicht kaum bis gar nicht zum Fischen.
Ein weiterer kommt vielleicht hin und wieder dazu, schiebt aber nur Nullnummern.

Alles nachvollziehbar und verständlich, man könnte aber dennoch etwas aktiver in einem Board sein, sofern man es denn auch will!!
Damit meinte ich jetzt auch nicht irgendwelche Berichte verfassen wie "..war gestern 3h am Kanal, hatte Fisch xyz oder ging als Schneider nach Hause, Wetter war aber toll".

Sowas funktioniert nur wenn sich daran viele und regelmäßig beteiligen, dann wird daraus quasi ein Tagebuch, ne abgeschlossene verfasste Geschichte.
Als Diskussionsgrundlage allein dient es aber wenig, denn dafür müssen erstmal Fragen kommen wie "warum zum Geier beißt mal wieder nix? War meine Methode falsch? Wie soll ich sonst fischen?"
Das stößt eine Diskussion direkt an, weil darauf garantiert Gegenfragen kommen wie "An welchem Gewässer, welcher Köder, Montage etc etc."
Daraus entwickelt sich dann auch ein Selbstläufer, wo sich auch gern Neulinge beteiligen, eben weil sie dadurch auch direkt auf den Erfahrungen der älteren setzen können...zumindest bekommen sie so den einen oder anderen Tip garantiert mit, den sie ausprobieren können.
Die Fragen müssen aber auch gestellt werden, ansonsten bleibts halt beim schnöden Daily-Blog a la Filofax.

Selbst wenn man kaum bis gar nicht angelt, kann man sich trotzdem darüber unterhalten, und wenns nur über Haken schleifen, Montage bauen, Posen lackieren oder sonstwas ist...oder halt andere Themen, wie zuletzt die Diskussion zur Ofenbastelei, die leider völlig abdriftete.
Ich wollte erst auch was dazu schreiben, hab mir dann aber auf die Lippe gebissen und es mir verkniffen...war auch besser so, sonst wäre ich sicher nicht mehr hier.


Oder nehmen wir das Beispiel Rollenwartung, was ja Wolle gern betreibt.
Er könnte ja nichtmal ne gescheite Anleitung verfassen, ohne woanders hin zu verlinken.
Das fängt schon beim Bremsenfett an, geht weiter zu Carbonbremsscheiben und endet schließlich bei möglichen Ersatzteilquellen.
Denn das ist alles andere als einfach mal eben gegoogelt.
Ich befasse mich seit einigen Jahren auch damit alte Schätzchen wieder fit zu machen. Ich hätte da hin und wieder gern mal nen Wink mit dem Zaunpfahl gehabt,eben weil Wolle die Erfahrung hat, mußte mir aber fast alles aus andren Boards rausziehen wo er auch aktiv ist oder war.
Vieles such ich heute noch, denn im deutschsprachigen Raum sind die Quellen eher limitiert.

Genauso gut wäre es ein Pluspunkt für Askari gewesen, gerade zu den hauseigenen Rollen, wenn da jemand im Board ist der sich mit sowas wirklich gut auskennt und darüber schreiben kann/darf.
Damit hätte man vielleicht sogar mehr als eine Fliege geschlagen, denn schließlich will das Zeux auch eingekauft werden und man hätte direkt Hinweise zu Verbesserungen etc.

Will man aber anscheinend nicht, von daher kann ich Wolle verstehen das er hier nüscht mehr darlegt.
Ich hol mir meine Informationen mittlerweile auch aus offeneren Boards, und sei es im englischsprachigen Raum.


Ein Board lebt von den Themen die die User verfassen..wenn diese nicht diskussionswürdig sind steht der Grabstein halt ruckzück drauf und keine Sau wirds mehr interessieren.
Klingt hart, ist aber so.
Was ist der Unterschied zwischen Latein und Anglerlatein? Latein ist eine tote Sprache, im Anglerlatein wachsen die Fische aber noch.

kurier

Forenurgestein

  • »kurier« ist männlich

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: NRW-Reichshof

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 05:28

Wo sind alle Mitglieder

Hallo
Ich drücke mich mal "Frei nach Schnauze" aus...Habt ihr "Alle vergessen"...Wie "Ihr" "in früheren Zeiten" mit "Negativ" Kommentaren umgegangen seid....Nicht ohne Grund habe ich mich "aus persönlichen(krankheits-bedingten) Gründen" zurück gezogen. Überlegt mal....Warum "Alte User"...stumm bleiben..Da hat sich eine "Gruppe in der Gruppe" gebildet..???...Das..vermute ich, warum keine Kommentare, erfolgen können...
:kotz
Ein Freund ist ein Mensch, bei dem man auch laut denken darf.

Aalangler5000

Forenurgestein

  • »Aalangler5000« ist männlich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 30. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Karpfenangeln
Spinnangeln
Allrounder

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 05:30

Na hallooo :)

treibe mich auch noch hier rum.. habe aber eher so die Rolle des stillen Lesers übernommen..

Mal gespannt wer mich noch kennt :D
MfG Aalangler

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

kurier

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich
  • »Flunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:51

Hallo Angelfreunde,

Zitat

Zitat kurier:..Da hat sich eine "Gruppe in der Gruppe" gebildet..???...


da könnte was dran sein. Aber wie man weiter oben lesen kann,
sind es andere Gründe. Es sind m. M. Dinge, die User davon abhalten
hier zu posten. Im Grunde genommen sind es Peanuts. Was anderes
ist es, wenn jemand einen Krankheitsfall in der Familie hat oder
selber krank ist. Beginn eines Studiums, Hausbau etc. Solche
Sachen kann man akzeptieren.

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich
  • »Flunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:53

Hallo Aalangler5000,

ja, ich kann mich noch an dich erinnern!

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

HAVÖRED

Forenurgestein

  • »HAVÖRED« ist männlich

Beiträge: 2 006

Registrierungsdatum: 25. März 2008

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Kutter)
Meeresangeln (Brandung)
Raubfischangeln

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:00

Hallo Aalangler,

schön auch mal wieder was von dir zu lesen.

Nun mal die Frage, warum du dich nur noch als Leser hier rumtreibst?

Früher warst du doch recht rege hier mit Berichten, woran liegt es bei dir?

Hast du inzwischen andere Interesse oder nimmt Dein Beruf so viel Zeit in Anspruch, dass du nur noch zum Lesen kommst, oder sind die Themen im Allgemeinen für dich nicht mehr so interessant, oder ist es einfach nur eine gewisse Foren Müdigkeit?

GvH Rainer
Gut das nicht alle Fische an einer Leine ziehen.


2017 leider vorbei, aber nicht mehr lange bis Fehmarn 2018 :P

HAVÖRED

Forenurgestein

  • »HAVÖRED« ist männlich

Beiträge: 2 006

Registrierungsdatum: 25. März 2008

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Kutter)
Meeresangeln (Brandung)
Raubfischangeln

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:12

Hallo
Ich drücke mich mal "Frei nach Schnauze" aus...Habt ihr "Alle vergessen"...Wie "Ihr" "in früheren Zeiten" mit "Negativ" Kommentaren umgegangen seid....Nicht ohne Grund habe ich mich "aus persönlichen(krankheits-bedingten) Gründen" zurück gezogen. Überlegt mal....Warum "Alte User"...stumm bleiben..Da hat sich eine "Gruppe in der Gruppe" gebildet..???...Das..vermute ich, warum keine Kommentare, erfolgen können...
:kotz



Hallo Hans,

schön mal wieder was von dir zu lesen. Hoffe das es mit der Gesundheit bald wieder zum besten ist. :gut

Ich nehme an, das du mit der Gruppe in der Gruppe uns Teilnehmer am Fehmarn Treffen meinst. :wacko:

Aber da kann ich dich beruhigen, da geht dem Forum nichts verloren, im Gegenteil gehört ein großer Teil der Gruppe hier zu den noch aktiveren im Forum. ^^

Zu deiner Einleitung ...Habt ihr "Alle vergessen"...Wie "Ihr" "in früheren Zeiten" mit "Negativ" Kommentaren umgegangen seid....Nicht ohne Grund habe ich mich "aus persönlichen(krankheits-bedingten) Gründen" zurück gezogen.

kann ich nichts sagen, da ich nicht weiß was du damit ansprichst. Mir sind da keine negativen Äußerungen oder Kommentare in Erinnerung, an denen ich etwas festmachen könnte. :?:

Vielleicht kannst du ja nach deiner Gesundung, welche hoffentlich bald eintrifft, wenn nicht sogar schon geschehen, wieder mal etwas hier im Forum beitragen. ;)

Würde nicht nur mich freuen.


GvH Rainer
Gut das nicht alle Fische an einer Leine ziehen.


2017 leider vorbei, aber nicht mehr lange bis Fehmarn 2018 :P

Bulldog

Forenurgestein

  • »Bulldog« ist männlich

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 14. März 2012

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Moers/NRW

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:01

Auch hier melden sich, bis auf zwei, wieder nur die "Forenurgesteine" :huh: Mods und Admin.

die hier, (ich nehme mich mal raus), eine Unterhaltung führen. :S


Wie ich schon geschrieben habe, ein neu registrierter stellt sich vor, stellt ne Frage, bekommt Antworten von denen die hier immer antworten.

Aber wo sind die anderen "Neuen" Forenmitglieder, meinen die ne Wortmeldung darf man nur bringen ab Rang Meisterschreiber??
Oder haben die wirklich keine Ahnung vom Angeln und können keinerlei Komentare geben.

Wenn ich mich in diese Runde begebe, muss ich nicht warten bis einer mich aus meiner Lethargie rausholt.

Wie läufts hier, Registrieren.... evtl. Vorstellen, Frage posten, zwei drei Begrüssungen neuer Mitglieder schreiben, evtl. danke sagen, für die Antworten auf die Frage ............. und das wars. Dann fleissig mitlesen wie die ständigschreiber hier, sich den Kopf zerbrechen warum hier nix mehr läuft .............. jetzt sind die Forumsbespasser fast alle wieder bei nem Rate-Spielchen vereint, natürlich nur die Gruppe der Langzeitmitmacher .......... und ......... bald ist hier wieder nix los.

Ich werfe mir nichts vor und meine nachlassende Teilnahme, wird nicht der Grund sein, warum es hier "leer" geworden ist.

Als ich mich hier registriert habe, wollte ich mitreden, Antworten geben, Fragen stellen und so hier die Leutchen kennen lernen.
Mich brauchte auch keiner aus meinem Loch ziehen, um hier was zu posten, weil darum habe ich mich hier angemeldet.

Wenn die "Neuen" sich nicht aktiv einbringen, und nicht mal eine Unterhaltung auf die Kette bringen ohne dass hier Forenurgesteinanimateure die Unterhaltung füllen, dann liegt das sicher nicht an denen die lange hier sind, sondern wohl an denen die sich hier neu anmelden.

Ein Forum lebt von Schreibern, und da fehlt hier definitiv der "Nachwuchs".
Grüße vom Bully

Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.

Fehmarntreffen April 2017......war :thumbsup: :laola: :thumbsup: .

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Eelcatcher

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich
  • »Flunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:58

Hallo all,

Zitat

Zitat Bulldog:...jetzt sind die Forumsbespasser fast alle wieder bei nem Rate-Spielchen vereint


du sagst es.

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

2018 wieder ??

Olberding

Stammgast

  • »Olberding« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Kutter)

Wohnort: Großenbrode

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:38

Ein Forum lebt hauptsächlich von Fangberichte und die sind hier sehr mager.
Von mir kommen auch wieder welche, weil mein letzter doch tatsächlich beachtet und kommentiert wurde.
So macht man sich auch gerne die Arbeit.
Gruß Andreas

2 registrierten Benutzern gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Meefo46, wellfisch

Eelcatcher

Forenurgestein

  • »Eelcatcher« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Bevorzugter Angelstil: Raubfischangeln
Aalangeln

Wohnort: Magdeburg

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 23:13



Aber wo sind die anderen "Neuen" Forenmitglieder, meinen die ne Wortmeldung darf man nur bringen ab Rang Meisterschreiber??
Oder haben die wirklich keine Ahnung vom Angeln und können keinerlei Komentare geben.


Vermutlich sinds die gleichen Leute die ihre Shop-Bestellungen so geistreich bewerten wie "...alles gut", "sieht toll aus, hab aber noch nicht geangelt damit" , "super" etc etc etc.

Ich liebe ja solche Bewertungssysteme, die nach Adam Riese null komma null Aussagekraft haben oder jemals haben werden. :rolleyes:
Das Format dieser Bewertungen, und das sind locker 95-99% aller Bewertungen im Shop, passt aber zum Niveau der vielen neuen Karteileichen hier....die drei Affen kennste ja :whistling:
Was ist der Unterschied zwischen Latein und Anglerlatein? Latein ist eine tote Sprache, im Anglerlatein wachsen die Fische aber noch.

AOT-Stefan

Administrator

  • »AOT-Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 923

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Bevorzugter Angelstil: Nichtangler

Wohnort: im schönen Ruhrtal

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:02

Hallo Leute,

super, dass aus der Kritik und den offenen Worten hier aktuell wieder was Konstruktives entstanden ist und sich wieder mehr tut.

Schreiten wir also zur Tat und gucken nach vorne. Ich denke, hier ist auch erstmal das Relevante zum Thema gesagt.

Viele Grüße,

Stefan

1 registriertem Benutzer gefällt dieser Beitrag.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

kurier

Zandy

Forenurgestein

  • »Zandy« ist männlich

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln
Raubfischangeln

Wohnort: Nordfriesland

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:39

Moin

ich denke gerade an die Zeit zurück als Fangfrage allias Laguste noch aktiv war. Seine Fragenstellung
war eigentlich ganz gut. Seine Themen auch. Man was war hier viel los. Das negative war nur die Aktion mit
den Beiträgen löschen und je länger der Beitrag dauerte es in banale Beleidiungen ausgeartet ist. Wo ich mich
immer mit schwer tue ist, wenn ich einige Zeit nicht hier im Forum war Beiträge wieder zufinden. Wenn ich morgens
reingeguckt habe und einen intressanten Beitrag gefunden habe und mein Kommentar nicht abgeben konnte,
kann es passieren das er abends nicht mehr da ist. Vielleicht sollte man sich Gedanken über die Ubersichtlichkeit
des Forum machen. Vielleicht mal ein anderes Outfit mit anderen Funktionen. Das fängt schon damit an das eine
Smartphonevision von Vorteil wäre, wie es bei Webseiten schon fast Standard ist. Ich bin kein IT Fachmann aber mit der Zeit gehen muss man schon.

Gruss Zandy

kurier

Forenurgestein

  • »kurier« ist männlich

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: NRW-Reichshof

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 14. Oktober 2017, 03:32

Hallo Rainer
Genau "so etwas in der Art" meinte ich. Betraf auch meine Antworten. Zum Glück konnte man "damals" aus dem Zusammen-Hang.."löschen"
Ein Freund ist ein Mensch, bei dem man auch laut denken darf.

degl

Forenurgestein

  • »degl« ist männlich

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 14. Oktober 2017, 08:22

@all,

ich hab letztens in einer Radiowerbung einen Spruch gehöert, der da lautete: momentmal, ich muß mal auf Twitter jemand "Beleidigen".....oder so ähnlich...........

O.K. .......was ich eigentlich damit sagen will, ob es wirklich Sinn macht über neue Wege in diese Plattform nachzudenken, oder nicht...........

Wenn aber hier frisches Blut reinkommen soll, dann wird es wohl dazu kommen, das wir hier auch über Smartphone-User nachdenken müssen..........

Vor 10 Jahren waren die Datenmengen ein Problem und das Forum wohl eher ein Experiment(das gelungen ist) und daher sollte sich das Askari-Angelforum unbedingt auch weiterentwickeln und die neuen Anglergenerationen werden bestimmt sich im WEB anders bewegen, als wir "alten Knochen".............

Manchmal schafft man auch auf eine Frage keine Antwort, weil die Frage da viel zu allgemein gehalten ist....z.B. such Angelrute zum Karpfenangeln oder ähnliche............

Spontan möchte ich da antworten: schau mal in den Askarikatalog.......jede Menge brauchbare dabei.......... :piep:

Aber das wäre eine art der Antwort, die einer Angelplattform nicht würdig ist :bad

Und so ließe es sich an versch. Punkten nachregeln..............mglw. mal einfach ne "Wunschliste" generieren um da einen Schritt weiterzukommen ;-)

gruß degl
möge der fisch mit euch sein

Fischauge

Meisterschreiber

  • »Fischauge« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 26. August 2015

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln
Raubfischangeln

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:33

Hallo Freunde, ich wollt mich auch mal wieder melden. Zur Zeit läuft bei mir alles etwas aus dem Ruder. Arbeit, Familie... ist geradw alles etwas kompliziert. Dazu kommt noch eine Krankheit meiner Frau wodurch ich oft mit den Kids alleine bin. Da bleibt kaum Zeit für's Forum geschweige denn zum angeln. Wenn alles gut geht dann werde ich in den nächsten Wochen mal wieder ans Wasser gehen und euch hoffentlich einen tollen Fangbericht schreiben können. Bis dahin wünsche ich euch allen einen fischreichen Herbst...

LG Olli
Hauptsache es riecht nach Fisch

Olaf3001

Forenurgestein

  • »Olaf3001« ist männlich

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Kutter)

Wohnort: Prignitz

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:23

Hallo Olli,


schön was von Dir zu lesen. Ja so geht es im Leben. Leider nicht immer wie man es sich vorstellt.

Ich wünsche Dir viel Kraft und die notwendige Gelassenheit damit Du alles gut verkraftest. Und ein kräftiges
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: für Deine Frau.

Gruß Olaf

Ähnliche Themen

Social Bookmarks