Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

UntiBunti

Stiller Beobachter

  • »UntiBunti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 16. August 2017

Bevorzugter Angelstil: Karpfenangeln

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. August 2017, 14:09

7 Jahre Angelerfahrung und trotzdem keine Ahnung

Hey liebe Anglerfreunde,
habe mit 7 oder 8 Jahren von meinem Vater eine Angel geschenkt bekommen und sind dann an einem Forellenteich in Österreich angeln gewesen. Lange Rede kurzer Sinn da es mir spaß gemacht hat habe ich darauf hin mit dem Angeln angefangen. Das wichtigste -zumindest glaube ich das- über das Angeln weiß ich. Ich bin damals auf Forellen mit Schwimmer und auf Karpfen mit Grund gegangen.
Ich weiß wie ich einen Schwimmer richtig montiere und auch wie man richtig auf Friedfische wie Störe, Schleien, Karpfen und ähnlich Vertreter geht. Bevorzugt jedoch auf Grund da es mir mehr Spaß gemacht hat.

Die Sache ist die, seit meinem 15 Lebensjahr war ich bis jetzt (7Jahre) nur noch zwei mal Fischen... einmal im Atlantik und einem in Elba von einem Schlauchboot. Vor Kurzen habe ich wieder Blutgeleckt und die Faszination wiedergefunden. Habe daraufhin meinen Angelkasten aufgeräumt und naja ... einiges wegschmeißen müssen usw. lange rede kurzer Sinn ... ich bräuchte mal etwas Nachhilfe da einiges in Vergessenheit geraten ist.

Ich werde euch am besten erzählen wie ich meine Angel bisher moniert, ich entschuldige mich vorab für die fehlenden Fachausdrücke und wäre dankbar für Ratschläge wie man es besser machen kann.

Schwimmer:

Stopper- Kugel - Schwimmer - Blei - Karabiner - Angelhacken

Grund:

Futterkorb - Gmmikugel - Karabiener - Hacken mit Futter an einer Schnur

Knoten konnte ich eigentlich nur einen wäre speziell hier um Ratschläge dankbar.
Bisher habe ich die Schnur einfach durch die Öse des Karabiners gezogen dann um sich selbst drei bis fünf mal gewickelt, nass gemacht und das Schnurende durch die Schlaufe die durch die Öse geht durchgefedert und zugezogen. Wie der Knoten heißt keine Ahnung :/ auf jeden fall hält dieser nur manchmal geht er von selber wieder auf wenn man selber Testet ob es hält. Speziell bei Monofile entstehen beim zuziehen oft Risse in der Schnur wodurch die Traglast beeinträchtigt ist.

Verwendet habe ich bisher immer Vorfachhacken damit ich die Knoten nicht selber machen muss, ich schätze mal das das keine Nachteil ist.

Habe Folgende drei Angeln.

Wallerrute Steckrute 300g WG 2.7m
Raubschischrute Steckrute20-40g 2.4m
Allround Teleskoprute

(Eine Salzwasserfeste Angel sollte noch dazukommen für Küstennahes Fischen auf Tunfisch Barrakudas usw.)

Leider habe ich keine Ahnung was für Schnüre auf den Angeln sind ich weiß nur, dass eine Rolle eine Geflochtene Schnur für Welse hat die soweit ich weiß 50kg hält. Der Rest sind Monofileschnüre. Kann man das noch verstellen oder ist das gut Glück?
Außerdem stelle ich mir die Frage wieviel die Karabiner halten da ich unterschiedliche Größen in ein und der selben Box habe ... ? Besser neu kaufen?

Würde gerne mit Spinfischen anfangen, wie sieht da die Montage aus. Habe in Elba auf Sepia jagt gemacht, mit einem Kunstfisch mit einem Hackenkranz die Einheimischen meinten, dass das am besten funktioniert... fast hätte einer gebissen jedoch hat er den Köder nicht angenommen und kurz vor dem Boot mit einer Tintenwolke die Flucht ergriffen.

Auf welchen Internetseiten kann man sich rund ums angeln belesen? Bei welchen Onlineshops kauft ihr ein?

Vielen Dank für eure Hilfe und Beantwortung meiner Fragen.
MfG Alexander

Social Bookmarks