Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

Flunder

Moderator

  • »Flunder« ist männlich

Beiträge: 5 440

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Bevorzugter Angelstil: Allrounder

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:28

Moin Angelfreunde,

Zitat

Zitat Oldman:Richtig ist das hier ein altes Thema ausgegraben wurde und es besser gewesen wäre 2015 einen neuen Thread aufzumachen.


einen neuen Thread aufmachen ?? Nee, finde es gut, wenn so´n altes Thema mal
wieder aus der Versenkung geholt wird . Vielleicht kommen ja neue Erkenntnisse
hinzu.

Mit Petri Heil
Flunder
Watt wär`n wa ohne Wattwurm?

SAV Kanalfreunde Kiel e.V.

Der Müll muß mit !!

war super

revoloser

Stiller Beobachter

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 28. November 2014

Bevorzugter Angelstil: Spinnangeln

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 6. Januar 2015, 11:42

Es ist eine Überlegung wert, einen neuen Thread aufzumachen.

Neues Jahr,neue Start.

Gruß




url=keine Werbung in andere Shops/url !!
-------------------------------------------------------------

Anmerkung:
Hallo User "revoloser",
.. bitte halte dich an die Forenregeln;
hier sind Werbung/Links in andere Shops nicht gestattet !
Wir räumen dir nicht weiter hinterher;
beim nächsten gestreuten Werbelink -Sperrung-!,
dannach kannst du dich mit dem Inhaber des Forums hier (Askari)
um einen Dialog bez. der Sperrung kümmern.

mfg rüdl (Mod)
Es gibt keine Landstraße für die Wissenschaft, und nur diejenigen haben Aussicht ihren hellen Gipfel zu erreichen, die der Ermüdung beim Erklettern ihrer steilen Pfade nicht scheuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rüdl« (6. Januar 2015, 21:06)


Social Bookmarks