Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Askari Angel-Forum. Falls dies dein erster Besuch hier ist, wirf bitte vor der Registrierung einen Blick auf die Forenregeln. Um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können, ist eine Registrierung nötig. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.
Hinweis für Suchmaschinenmarketing-Agenturen: Links im Forum werden automatisch mit "no-follow" versehen, pushen also kein Ranking. Werbe- und Alibi-Postings werden umgehend gelöscht.

Sinsist

Stiller Beobachter

  • »Sinsist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. November 2014

Bevorzugter Angelstil: Karpfenangeln

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. November 2014, 19:37

ASKON Mega Bite Set

Hallo :)

Hab mir vor garnicht solange her das askon megabite set bestellt und bin ehrlich total zufrieden damit :thumbsup:
nun habe ich aber doch ein kleiner porblem damit bekommen...
die funke ist ja für 4 bissanzeiger ausgelegt und auch im koffer wäre platz für nen vierten bissanzeiger :whistling:
aber es ist anscheinend einfach nicht möglich an den gelben bissanzeiger zu kommen :thumbdown:
fische mit meiner frau zusammen und hab ehrlich wenig lust mir noch ein zweites set zu kaufen wenn mir doch nur ein bissanzeiger fehlen würde..


weiss vll jemand rat? oder hat jemand einen gelben bissanzeiger noch rumfliegen von dem er sich gerne trennen würde`?


danke für die antworten :angler:

Haui006

Forenurgestein

  • »Haui006« ist männlich

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 30. Juni 2007

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. November 2014, 21:16


Hallo Sinsist,




wenn du das Batteriefach oder das ganze Gehäuse eines
Bissanzeigers öffnest, kommt dann vielleicht irgendeine Art von Micro Schalter
mit 4 Stellungen oder 4 Steckplätze (8 Pinn und ein 2poliger Stecker) zum
Vorschein?

Dann lassen sich die Funkfrequenzen vielleicht umschalten und du kannst jede
der 4 Farben mit einander austauschen, unabhängig von der Farbe der jeweiligen,
eingebauten LED.



(zumindest besteht die Möglichkeit)



Gruß Haui006

Haui006

Forenurgestein

  • »Haui006« ist männlich

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 30. Juni 2007

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. November 2014, 16:14

Hallo,
bei den Perca Ultra Carp sind die Frequenzen der Bissanzeiger etwas erschwert zu tauschen. Eine kleine zusätzliche Platine ist über 4 Anschlüsse eingelötet.

Bei Pelzer PRO wird die Einstellung der Frequenzen im Batteriefach sichtbar. Ein 8-fach Micro-Schalter ist zu erkennen.

Gruß Haui006

Social Bookmarks