Du bist nicht angemeldet.

rockon85

Forenurgestein

  • »rockon85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Bevorzugter Angelstil: Meeresangeln (Brandung)
Forellenangeln
Spinnangeln
Raubfischangeln
Aalangeln
Stippen
Feeder-/Grundangeln

Wohnort: Lindhorst (Schaumburg)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2012, 14:55

Madenwürze

Madenwürze:
Ein Pulver das überwiegend beim Friedfischangeln, aber auch beim Forellenangeln am Forellenteich verwendet wird. Madenwürze wird auf den Köder gestreut oder der Köder darin "eingelegt". Es bekämpft den Ammoniak - Geruch, der mit der Verdauung der Maden zusammenhängt. Madenwürze gibt es in verschiedenen Aromen und ist mit Aminosäure versetzt.

Social Bookmarks