Suchmaschinen-Agenturen, Link-Builder und andere Link-Spammer - bitte lesen!

  • Liebe Suchmaschinen-Agenturler und SEO-Spezis,


    klar: um eine Website gut bei Google zu pushen, braucht man u.a. externe Links, die auf die Website führen. Je mehr solcher Backlinks eine Seite hat, desto wichtiger wird sie von Google eingestuft und desto höher rutscht man im Ranking. Dass viele dafür Foren missbrauchen mit Pseudo-Persönlichkeiten/-Accounts, um darüber wichtige Backlinks in Kombination mit relevanten Stichworten zu positionieren, ist ein offenes Geheimnis (Stichwort Link Building).


    Wir haben hier ein Auge auf solche Postings, um unser Forum sauber zu halten.


    Spart euch daher bitte eure Zeit und unsere Nerven und kommt nicht auf die Idee, hier mit derlei Absichten rumzuspammen. Es ist sehr "clever", als Neuling gleich irgendwelche angelfremden Themen wie Ferienwohnungen, Augenlasern, usw. in Kombination mit Links und relevanten Stichworten zu positionieren, selbst wenn vorher 2-3 Alibi-Blabla-Postings erfolgten. Wir kontrollieren auch Blogs, usw. aus Signaturen und entdecken auch dort Blogs und Seiten, die offensichtlich nur für besseres Google Ranking geschaffen wurden und die inhaltlich keinen Wert haben.


    Alle Links im Forum sind "no-follow", d.h. euer Link Building-Gespamme bringt eh nix!


    Viele Grüße,


    das Askari-Team

  • no-follow links bringen zwar nix im google ranking, gehören aber zu einem natürlichen linkprofil dazu :-) aber wer rankt für agenlasern in einem anglerforum? ich glaub da hast dus nicht mit seo-spezis zutun gehabt ;)

  • Hi,


    jemand der scharf ist auf Backlinks, da zählt das Postingumfeld ja nur zum Teil.


    Augenlasern war ja auch nur eines von mehreren solcher arg fremden Themen. Die Vorgehensweise war auch stets die gleiche mit Alibi-Postings vorweg und dann gleich angelfremde Themen mit ordentlich Links und Keywords. Welchen Anreiz soll es sonst geben, sich in einem Angelforum anzumelden und mit Fachfremden über z.B. Augenlasern zu plaudern?


    Daher vermute ich schon, dass es in die Richtung ging. Die Frage wäre dann eher, wie man den Begriff "Spezi" deutet ... ;-)


    Viele Grüße,


    Stefan

  • Naja - und wer denkt denn einfach Mal an die armen, kurzsichtigen Zander, Hechte und sonstige Sichträuber?


    Also irgendwie grenzt das schon fast an Benachteiligung einzelner Fischarten.


    Werden jetzt dann auch Hörgerätelinks für Welse untersagt? *GRINS*




    Nee - ist klasse, das du so aufpasst, ist derzeit ja extrem in Mode, wobei ich echt happy bin, das die ganzen französischen und belgischen "Isch habe eine paar Millionen Euro und können geben supergünstige Kredit an private Personen" hier noch nicht eingefallen sind - auf Facebook sind die ja eine extreme Plage.

    Öhmmm ... Auf der Himalaya-Salz-Packung steht: 250 Mio. Jahre altes Salz. - Haltbar bis 2017 -
    Welch ein Glück, dass es rechtzeitig abgebaut wurde.