Stella 30000 SW-B

  • Möchte euch Shimanos Flaggschiff vorstellen




    Eine "Hammerrolle" für das schwere tropische Meeresfischen aber auch auf stärkste Waller z.B. am Ebro




    Viel Spaß




    Wolle


  • Moin Wolle,


    bei meiner Twin Power Fa ( die ähnlich aufgebaut ist, wie die Stella ) hatte sich auch der Dichtungsring für den Rotor zersetzt. Ich hatte erst gedacht mein Schätzchen


    hat einen Getriebeschaden.


    Ausgetauscht und nun schnurrt das Schätzchen wieder.............. :-]


    Die Rollenserie Stella und Twin Power sind schon feine Maschinchen, ein keines Manko haben sie aber dennoch........


    Bei den Gummiteilen ( auch der Knauf der Kurbel ) gehen die Weichmacher heraus, dass ging nach ca. 4 Jahren los.


    Nachteil..........den Knauf gibt es nicht einzeln zu kaufen, sondern du musst ne ganze Kurbel kaufen.


    Das habe ich einen Freund erzählt, der hat mit kurzerhand aus Kirschholz nen neuen Knauf auf der Drehbank gedreht. Nu habe ich zwei Varianten zum Fischen, eine edlere vom Aussehen her und eine Normale. ;-)


    Gruß Jürgen

    Ich grüße alle Angler die nach Fisch stinken und sich Schwimmhäute zwischen den Fingern wachsen lassen !

  • Hallo Jürgen,


    ich schaue in viele Rollen und muss sagen das die Shimanos von der Verarbeitung, Lehrenhaltigkeit usw das beste ist was derzeit auf dem Markt ist. Da kommt auch Daiwa nicht ran.


    Wenn es für alte Rollen keinen Dichtring mehr gibt kann man sich behelfen. Vulkanisierband um ein Rohr wickeln und aufrollen. Funktioniert hundertprozentig. Schon bei einige Rollen gemacht.


    An den TP stören mich die Filzbremsscheiben. Die bremsen gut wenn die richtig gut gefettet sind. Aber durch mehrmaliges Zudrehen des Bremsknopfes wird das Fett nach und nach heraus gedrückt. Dann fangen die beim Schnurabzug zu ruckeln. Ich tausche die immer gegen Carbonscheiben aus. Mit etwas Cal`s Bremsenfett geschmiert halten die ewig und das Bremsverhalten ist weit verbessert und gibt noch zusätzlich mehr Bremskraft.


    Heute einen dicken Hammer erlebt. Bei meinem Händler erkundigt was meine Bestellung macht. Brauche für vier Saltigas Kugellager und sonstigen Kleinkram. Zeigte mir die Email von Daiwa. Die liefern nicht. Bauen das aber ein wenn man die Rolle hin schickt! Solch eine Sauerei bisher von keinem Hersteller erlebt. Werde das in alle Boards stellen in denen ich angemeldet bin.


    Gruss


    Wolle

  • Ja Wolle.......da gebe ich dir Recht Shimano ist schon ne feine Sache. :-P


    Aber......die kosten natürlich auch. Aber für Leute mit schmalen Geldbeutel (mein Sohn),der fischt die Red Arc von Spro und was soll ich dir sagen ich hatte mal beim Mefofischen meine Rollen im Quartier vergessen.


    Da hat Rüdi mir die Rolle ausgeliehen und was soll ich sagen........ich war begeistert. Nach dem Urlaub.....ab zum Dealer und die Red Arc gekauft.


    Seit dem hängt das Ding, wenn es auf die Zanderpirsch, an die Elbe geht........an meinem Zanderprügel.


    Und wenn die durch die vielen Hänger mal den Geist aufgeben sollte, wandert sie eben auf dem Misthaufen. Aber mittlerweile fische ich das Ding auch schon 3 Jahre.


    Gruß Jürgen

    Ich grüße alle Angler die nach Fisch stinken und sich Schwimmhäute zwischen den Fingern wachsen lassen !