Angeln in Strande-07. 01. 2015

  • Hallo Angelfreunde,


    ich wurde von degl kontaktiert, ob ich nicht mit ihm am Mittwoch
    in Strande angeln wolle. Und ob ich wollte. War ich doch seit unserem
    Urlaub in Harboöre/DK nicht mehr losgewesen.


    Um 15.00 Uhr trafen wir uns auf dem Parkplatz vor dem Hafen.


    Die Umgebung, in der wir angelten:



    Blick auf Schilksee, Olmpiazentrum



    Blick auf den Strand von Strande (Teilstück mit Strandpavillon)


    Unsere Angelplätze:



    Wir bauen auf. Zwischen dieser Steinmole und...



    ...dieser Hafenmole angelten wir. Dort war ein kleines Stück
    Strand aufgespült. Für 2 Mann ideal.


    Einige unserer Fänge:





    Wir angelten von 15.00 bis 21.00 Uhr. Als Köder hatten wir Wattwürmer.
    Wetter--wolkig, Wind aus West, später aus Südwest, Bft 2-3, dann etwas
    Nieselregen.
    Mit Beginn der Dunkelheit setzten dann auch die Bisse ein und zwar recht
    häufig. Die Dorsche bissen spitz und waren vorne im Maul gehakt. Dadurch
    verloren wir einige im Drill.
    Mir gelang es sieben Dorsche zu fangen, vier für die Küche, der Rest muss noch
    wachsen.
    Ich glaub, degl hat die gleiche Menge gefangen.
    Um ca. 21.00 Uhr waren die Würmer verangelt und wir machten Schluß.
    Mit dem Wunsch auf ein baldiges gemeinsames Angeln trennten wir uns.
    Es war ein entspanntes Angeln.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 02. 05. 20 bis 09. 05. 20

    Der Müll muss mit !!!



    6 Mal editiert, zuletzt von Flunder ()