Grundeln 2015 - Master Open

  • Ab sofort läuft die Anmeldefrist für die Grundel Master Open 2015


    Als Grundel Master Open Sieger 2014 fällt mir die ehrenhafte Aufgabe zu, euch zu diesem, in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgetragenen Grundel Master Open Treffen 2015 einzuladen.


    Geangelt wird, wie soll es auch anders sein gezielt im Laufe einer Stunde auf den Zielfisch Grundel.


    Angelrevier wird unser schöner Rhein, der neben einigen Grundeln, bei uns in der Region auch andere fangenswerte Fische beherbergt.
    Die genaue Angelstrecke werde ich kurzfristig, je nach Wasserstand festlegen.


    Wir haben die Wahl zwischen dem offenem Rhein, mit sehr gutem Grundelbestand, oder den zum Teil strömungsarmen Altwasserläufen, mit nicht ganz so gutem Grundelbestand. Neben dem Zielfisch Grundel gibt es hier auch noch Barben, Rotaugen, Rotfedern, Bressen, Barsche, Döbel, Rapfen, Zander, Hechte, Waller, etc...


    Sie müssen nur gefangen werden.


    Die genauen Regularien unseres Spaßtreffens werden wir noch im Verlauf der nächsten Wochen festlegen.


    Ich würde anregen, dass je nach Lust und Laune, die Anreise auch schon am Freitag Nachmittag erfolgen könnte.


    Dann hätten wir genügend Zeit unsere Taktik beim gemütlichen Grillen zu besprechen. Für die Übernachtung könnte ich für die Camper meinen kleinen Garten zu Verfügung stellen 3 kleine Zelte sollten dort wohl reinpassen. Für diejenigen, welche lieber auf einer Liege in einem Raum übernachten möchten, wäre auch diese Möglichkeit vorhanden.


    Für die verwöhnten Weicheier könnte ich bei Bedarf auch für anderweitige Übernachtungsmöglichkeiten sorgen, in Hotels oder Pensionen im näheren Umfeld. Ihr müsst euch bloß äußern, was ihr gerne hättet.


    Für Äppler oder andere sinnfreie Getränke würde ich Sorge tragen, für Salate meine Frau. Etwas Fleisch würde ich bestimmt auch noch organisiert bekommen, wo ich doch die besten Verbindungen zu unserem Fleischbeschauer im Schlachthof habe, da fällt immer mal was ab, was schon schle...ähh gut abgehangen ist.


    Dann hätten wir Samstags Zeit mal am Nachmittag, von mir aus auch in die Nacht hinein ein Probeangeln durchzuführen, um am Sonntag Morgen dann Ernst zu machen. Am Samstag Vormittag könnte ich euch gerne unser schönes Wiesbaden etwas näher bringen. Wer erst am Samstag oder Sonntag in der Früh anreisen möchte, der kann dies natürlich auch gerne tun. Die entsprechenden Angelscheine würde ich dann besorgen.


    Alles auf freiwilliger Basis, nach dem Motto, alles ist möglich, ein Muss besteht nur im Bezug auf die Teilnahme derer, welche im letzten Jahr sich Ihres Sieges so sicher waren und nach dem Angeln versucht haben meinen Sieg in Zweifel zu stellen. Von wegen Doping, falsche Platzwahl, mitgebrachte Grundeln, bestochene Schiedsrichter, etc.... :mahn:


    Zum Termin, was haltet ihr von dem ersten Wochenende im September, dies wurde ja schon einmal hier vorgeschlagen, vor langer, langer Zeit. Ansonsten müssten wir einen Termin ausmachen, an dem möglichst alle teilnehmen könnten.


    Lasst die Diskussion beginnen, Hauptsache, der Pokal steht im Mittelpunkt. Ob ihn mir einer abangeln kann, naja man wird es sehen. :P


    Ab und zu geschehen ja auch mal Wunder. Und vielleicht kommt ja auch ein neuer Teilnehmer dazu, der es versteht Grundeln zu fangen. :-)) Ich würde mich riesig freuen endlich mal richtig heraus gefordert zu werden. Denn so ganz ohne ernsthafte Gegner macht es ja auch keinen Spaß den Titel Grundel Open Master 2015 zu verteidigen. :-))


    GvH Rainer.


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


    Einmal editiert, zuletzt von HAVÖRED ()

  • Hallo Rainer,


    wenn es das erste September Wochenende wird, muß ich leider passen.


    Sollte es ein anderes Wochenende werden, würde ich gerne zusammen mit Peterweibchen anreisen.
    Wir würden dann in einer Pension nächtigen.

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Petermaennchen

  • Hallo zusammen,


    @ Rainer


    vom 25.09. - 11.10.2015 geht bei uns nicht, da ist Fehmarn angesagt ( Urlaub ). Ansonsten sind wir für jeden Terminvorschlag offen.


    Übernachtung im Zelt ? Ich glaube, da streikt mein ...schnäppel, den Rest muß ich klären, wenn ich wieder daheim bin.
    Ansonsten, Sightseeing mit sach- und fachkundiger Führung, klingt doch erst einmal nach einem guten Vorschlag. Ich wäre dabei.


    .

    .




    in diesem Sinne


    tight lines


    Detlev ( Rheinangler ) :angler:


    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ! :gut
    ---------------------------------------------------------------------------------------------



    Fehmarn, seit 12.01.2021 dauerhaft 8)


  • Hallo alle zusammen,


    Denn Termin werden wir dann noch finden.


    Wie sieht den das letzte Wochenende August bei euch aus?



    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Hallo zusammen,


    letztes Augustwochenende würde super passen. Für September hab ich grade noch ein paar WE-Termine bekommen. Also KW 34 oder KW 35 würden super passen.


    Wo ist eigentlich der Rest der Truppe ? Alle in Urlaub, oder will keiner den Pott zurück holen ?


    Leute. Ehrgeiz zeigen, wir überlassen dem Kleinen den Pokal doch nicht kampflos, oder ?

    .




    in diesem Sinne


    tight lines


    Detlev ( Rheinangler ) :angler:


    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ! :gut
    ---------------------------------------------------------------------------------------------



    Fehmarn, seit 12.01.2021 dauerhaft 8)


  • hm..


    .. k.a. warum man das nicht als allgemeine Einladung verfasst;
    dann gibt es u.U. auch eine regere Beteiligung ;-)


    .. dazu gehört dann aber,
    daß man Ort und dergleichen Infos dazu schreibt ;-)


    .. schließlich wohnen wir alle irgendwie überall und nirgends und
    da wollen sicher viele VORHER wissen, was da an Kilometer auf sie zukommt ;-)


    .. wegen 1 Stunde auf Grundeln angeln würde ich nicht mal 5km opfern;
    .. überlegt doch mal; 1h angeln auf einen Pokal ; an einem fremden Gewässer,
    das man erstmal kennen lernen muss :rolleyes:


    .. das übt so -auf diese Weise- keinen Reiz aus;
    daß man dafür nen Tank Benzin leerfährt und
    sich ein Wochen-Ende um den Kopp haut ; sorry ;-)



    gruß rüdl

  • Hallo Detlev,


    ich wundere mich auch schon, wo die alle sind.


    Ich denke sie, ohne jetzt Namen aufzuführen, verstecken sich bis der Termin vorbei ist und hoffen, dass sie vorher nicht hier im Forum entdeckt werden.


    Einige knappern ja halt auch ein Jahr später doch noch sehr stark an der Niederlage. ^^ Andere wie du und Petermännchen machen das Beste daraus :thumbup: , bringen Ihre Frauen mit und stellen sich der neuen Herausforderung. Wohlwissend dass die Tour zum Pokal eh nur eine Besichtigungstour ist und habt die erneute Niederlage ja bereits als unvermeidlich hingenommen. Aber für Euch schlägt die Stunde nach dem Grundel Open, wenn es auf die anderen Bewohner unseres Rheines hier geht, die dann jeder für sich als seine eigene Trophäe eingefroren mit nach Hause nehmen kann.


    Naja, vielleicht springen einige ja doch noch über Ihren Schatten und melden sich ohne Ausreden und stellen sich einfach der erneuten Niederlage. Dieses Mal schon gut darauf vorbereitet, mit dem Wissen dass der Pokal auch wieder bis 2016 hier bleibt. :thumbsup:


    Ich freu mich auf euch, mein Röschen auch, werden uns schon mal was einfallen lassen für das Programm vor dem Wettkampf.



    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Hi rüdl,


    ich verstehe deine Kritik an der Einladung nicht.


    Sie ist doch eindrücklich an alle gerichtet. Sogar mit dem Wunsch verbundenen, es mögen sich noch neue Angelfreunde melden.


    Der Ort ist mit dem Umfeld von Wiesbaden ebenfalls klar definiert.


    Die "Grundel Meisterschaft" ist nur ein Zeitrahmen während eines gemeinsamen fischens.
    Auch hier gilt als erstes der Spaß an einer gemeinsamen Aktivität.


    Ist alles in der Einladung beschrieben.


    Sorry, ich denke du hast eine falsche Einstellung zu diesem Treffen, wenn dir noch 5 Kilometer zu viel wären.


    Im Übrigen finde ich Klasse wie Rainer das Treffen mit dem Rahmenprogramm gestalten möchte.


    Ich bin sicher, es werden sich schon noch weitere Angelfreunde einfinden.

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Petermaennchen

  • Hallo Rüdl,


    wer lesen kann ist halt im Vorteil. :D Ansonsten hat Petermänchen ja schon alles dazu geschrieben. ;)


    Das Angeln auf die Grundeln ist doch nur der Aufhänger um den von Max gestifteten Pokal im Umlauf zu halten (wobei dies schwer werden wird, da er sich gut bei mir eingelebt hat)


    Diejenigen welche Spaß daran haben sich mit gleichgesinnten zu treffen, sind doch alle willkommen. Und ob die Zielfisch nun Grundeln, oder Waller , Hechte, Zander oder Rotaugen sind, dies ist dabei doch zweitrangig.


    Wer keine Lust hat ein paar Kilometer zu einem solchen Treffen zu fahren der soll halt zu Hause bleiben. Und wenn jemand 100 oder mehr Kilometer Anfahrt auf sich nimmt ist doch auch jedem überlassen.


    Wir haben hier mit dem Rhein ein Gewässer, welches sehr abwechslungsreich ist und jederzeit für eine Überraschung gut ist und dies in einem Bereich von 0 bis 5 km. Im Gegensatz zu den geschlossenen Gewässersystemen an denen ja sehr viele in ihren Vereinsgewässern angeln. So wurden im Laufe des Juni an der Strecke hier einige Waller, Hechte, aber auch Zander, Karpfen und Rapfen, in guten Größen von Anglern gefangen. Alleine der Reiz solch einen Fisch bei einem Stellungswechsel von nur wenigen hundert m erbeuten zu können ist für viele Anreiz genug mal hier zu angeln.


    Bisher war es ja auch immer so, dass nach der Ankündigung von Forentreffen gleich welcher Art und wo diese statt gefunden haben, auch immer neue User dazu gestoßen sind im Verlauf der Zeit in der hier darüber geschrieben wurde.


    Ich denke, wenn sich hier erst eine Diskussion um Fangen oder nicht Fangen entwickelt wird sich auch evtl. der eine oder andere hier aus der Region im größeren Umfeld des Rhein - Main - Gebietes, überlegen einfachmal dazu zu stoßen. Ich denke da zum Beispiel an Floste, ob mit oder ohne Angel... Lassen wir uns doch mal überraschen.


    Das ich jetzt den Ort des Angelns noch nicht genau auf den cm festlege ist damit zu beantworten, dass es bis zu dem Termin an welchem das Treffen dann letztlich stattfindet, so viele Veränderungen an den in Betracht zu ziehenden Angelplätzen statt finden können auf die wir keinen Einfluss haben.


    Da sind zum Beispiel Dinge, welche die Natur bestimmt und die jetzt noch nicht absehbar sind (Hochwasser, Niedrigwasser, etc). Auch Baustellen an der Uferbefestigung , oder Baggerarbeiten am Strombett sind erst recht kurzfristig abzusehen. Aber damit erzähl ich dir als Vereinsmeier der selbst Veranstaltungen durchführt ja nichts neues. ;) Daher werden wir wenn sich alle angemeldet haben auch den genauen Treffpunkt festlegen, zur Not auch bei einer Gewässerbesichtigung direkt am Tage der Entscheidung.


    Hauptsache wir haben Spaß. Dafür werden ich und meine Frau, sowie die Teilnehmer, egal ob mit oder ohne Grundelfänge schon unseren Teil beitragen. :thumbsup:



    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


    Einmal editiert, zuletzt von HAVÖRED ()

  • Hallo liebe Grundelfischer :D
    Ich muss für dieses Jahr die Teilnahme leider absagen ;(
    da ich bis zum Hals in arbeit stecke, zwei Vereinsangeln und unser Umzug bevorstehen, werde ich das das dieses mal nicht schaffen...
    ich wünsche euch allen viel Spaß und ein dickes Petri Heil :thumbup:
    Nächstes Jahr bin ich bestimmt wieder mit dabei :cheers:

  • Schade Mirko,


    hätte mich gefreut dich mal wieder zu sehen.
    Aber aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben. Dann kommst du halt zu den Grundel 2016 Master Open nach Wiesbaden.


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Hi Marko,


    unser Rainer glaubt doch tatsächlich die Grundel Open 2016 könnte wieder in Wiesbaden stattfinden.


    Die nächste Grundel Open 2016 findet beim diejährigen Gewinner statt. Er müsste demnach also wieder gewinnen.


    @ Lieber Rainer
    das wird schwer bis unmöglich für dich.
    Wochenlanges üben, diverse Lehrgänge, Leistungskurse und zuletzt ein mehrtägiges Trainingslager haben aus mir einen Grundel Spezi gemacht.


    Der Pokal kommt zurück an den Niederrhein. :zunge:

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Petermaennchen

  • Letztes Wochenende im August???.... von mir aus.! Wenn meine Bandscheibe so bleibt wie sie jetzt ist.
    Ob Freitag oder Samstag muß ich noch klären, Felix kommt auch mit :thumbup:



    Die Altwasserläufe stelle ich mir sehr reizvoll vor. Bitte reserviere mir schon mal einen Rapfen und eine Barbe,
    diese fehlen mir noch in meiner Sammlung. :cheers:


    Näheres können wir noch beschreiben.


    Das Grundeltreffen 2016 fällt leider aus oder muß umgetauft werden.
    Da ich Gewinner 2015 werde und dadurch Ausrichter 2016 bin, hier aber in Ruhr/Lenne nur 3 Grundeln leben,
    haben wir dann ein Problem... aber das werden wir alles in Wiesbaden beschnacken :gut


    In diesem Sinne, ich muß ins Planschbecken der Kinder, 38 Grad ist Tauwetter für Dicke... also für mich.... :thumbsup:



    lg. mattes

    lg. mattes


    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:


    Fehmarn 3.5. bis 8.5.2020 wegen Corona ausgefallen.


    Fehmarn 25.10. bis 30.10.2020 wegen Corona ausgefallen. ;(:(


    Alle guten Dinge sind 4. Neuer Versuch...Fehmarn 2022 oder 2023 :-)) :gut:gut:gut


    photo-3368-4a061f4f.png

  • Na da waagt sich ja doch noch einer ans Tageslicht. Schön Mattes, dass du mit Felix auch dabei sein wirst. Wirst auch nicht Seekrank werden, garantiert. :thumbup:


    Bezüglich Eurer Anmerkungen betreffend der Grundel Open 2016, möchte ich euch ja jetzt nicht enttäuschen, aber bei allem Respekt (vor allem vor Felix) bei einem Heimspiel, Kenntnis einer jeden Grundel hier im Gewässer, ihrer Ködervorlieben wird es euch trotz Lehrgängen, Fachvorträgen Spezialgerätschaften nicht möglich sein den Pokal zu entführen.


    Der wird hier bleiben bis ich ihn nach dreimaligem Sieg dann mein eigen nennen kann. Also spätestens nach dem Treffen 2016 ist er mir und dann setze ich einen neuen Pokal aus.


    Zu welchem ihr dann den Zielfisch festlegen dürft, da ich dann nur noch Teilnehmer ohne Siegs Ambitionen sein möchte. ;)


    Aber mal sehen, vielleicht weckt ja der neue Zielfisch dann doch wieder meine Ambitionen. Denn neben Grundeln kann ich noch Hecht, Barsch, Zander, Waller, :D


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Moin Rainer


    Na da bin ich doch dabei wenns an dem Wochenende 29.08 - 30.08 stattfindet . Das wäre mitten in meinem Urlaub und ich könnte schon am Freitag anreisen.
    Ein Zelt im Garten oder ein Feldbett in der Gartenlaube reicht mir auch völlig aus ;-) .
    MfG Sascha

  • Hallo Sascha,


    ja das wäre das letzte Wochenende im August und ich würde mich auch freuen dir mal unseren Rhein zeigen zu können, besonders da wir uns ja schon lange nicht mehr gesehen haben. ^^


    Mit Garten kann ich dienen, ebenso mit einem trockenen Raum direkt am Garten in den man auch mehrere Liegen aufstellen, oder Luftmatratzen auslegen könnte. Verpflegung und Getränke sind auch vorhanden, also pack schon mal.


    Da kommt doch Freude auf, wenn sich alte Bekannte auf den Weg nach Wiesbaden begeben wollen. :thumbsup:


    Wenn es so weiter geht mit den Anmeldungen, fällt es ja gar nicht auf, wenn die alten Grundelkämpen fehlen würden. Doch hoffe ich auch das sich da der eine oder andere noch melden wird und nicht kneift. :huh:


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Hallo Pfälzer, ;)


    das wäre ja Klasse.


    Du bist ja auch einer der Forenuser der schon lange Zeit dabei ist und so würden wir dich auch mal im realen Leben kennen lernen.


    Wegen dem Visum für Hessen brauchst du dir keine Gedanken machen, ich habe hier gute Beziehungen zu den Grenzwächtern uf de Brück, welche die Ebsche, mit der Guten Seite verbindet. :D


    Hoffen wir mal das alles klappt mit dem Termin.


    Jetzt bekomme ich ja doch noch ernsthafte, Rhein erfahrene Mitstreiter. :thumbup:


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel