• kleine Anleitung für ein langes Rollenleben


    Viel Spaß beim Lesen.


    Wer Fragen zu diese und jene Rolle hat, nicht nur Stationärrollen, will ich gerne versuchen die zu beantworten.


    Gruß


    Wolfgang

  • Sorry Wolfgang wenn ich deinen Thread hier etwas missbrauche.
    Da es aber auch um Rollenwartung geht, passt das hier ganz gut.



    Also dafür kriegt Askari mal ganz klar die rote Karte gezeigt :thumbdown:
    http://www.angelsport.de/spezial-rollenoel_0048345.html


    Kein Wunder das sich Leute immer wieder mal ihre Rollen kaputt warten.

    Was ist der Unterschied zwischen Latein und Anglerlatein? Latein ist eine tote Sprache, im Anglerlatein wachsen die Fische aber noch.

  • Na ja....'Spezial-Rollenöl'.....


    Es gibt genug Leute, die sich mit den Eigenschaften von Ölen nicht auskennen.
    Und wenn man 'Spezial-Rollenöl' liest, dann werden diese Leute nicht an eine äußere Reinigung denken, sondern an ein Schmiermittel....und sich wundern, warum die Rolle komische Geräusche macht nicht mehr richtig läuft!


    WD40 hat eine große Anwendungsbreite, nur zum Schmieren von gleitenden Teilen eignet es sich nicht.


    Die Beschreibung ist daher irreführend.

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • WD40 kann man gut als Fettentferner in Getriebe etc. einsetzen. Nur dringt das ÖL in Kugellager ein wird das darin befindliche Fett aufgelöst und die Lebensdauer der Lager ist bald hin. Eine Rolle damit aussen abwischen ist wohl oke. Nur dafür WD40 kaufen macht doch keinen Sinn....


    Dann mal die Schutzbedingung beim Einfluss von Salzwasser lesen.... auch da gibt es bessere Öle auf dem Markt.


    Am interessantesten bei einem Spray ist das Verhältnis der flüchtigen und nichtflüchtigen Bestandteile. Wenn sich um die 78 Prozent des Inhaltes in die Luft verflüchtigen und nur um 22 Prozent nutzbarer Inhalt in den Flaschen ist, sehe ich keinen Grund mir son Zeugs zu kaufen.... Ob das gut für die Umwelt ist wäre auch noch zu diskutieren!


    Ziehe daher seit Jahren nur pures Öl vor. Neben diverse Einsatzbereiche an/in Rollen kann man damit Rollen auch von außen abwischen.

  • Hallo Wollebre,


    danke für die Broschüre.
    Ich schmiere mit WD-40 so ziemlich alles.
    Nutze es als Schmiermittel, Rostlöser, putze
    die Ruten damit usw.
    Rollen sind bei mir dadurch noch nicht "verrreckt".


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • WD40 kann man gut als Fettentferner in Getriebe etc. einsetzen. Nur dringt das ÖL in Kugellager ein wird das darin befindliche Fett aufgelöst und die Lebensdauer der Lager ist bald hin.


    Eben, genau das ist auch der Grund warum man das Zeug tunlichst vom inneren einer Rolle lassen soll, sofern man sie nicht akribisch in alle Einzelteile zerlegt hat und dann nur einige Teile entfetten möchte.
    Abgesehen davon hat Öl auf dem Getriebe einer Rolle sowieso nichts zu suchen, das verflüchtigt sich doch in nullkommanix wieder.


    Auf Getriebeteile gehört Fett, Lager werden gewöhnlich geölt.
    Lager im Schnurlaufröllchen kann man fetten, sofern das Fett sehr weich ist und auch bei niedrigen Temperaturen nicht hart wird. Öl wird hier natürlich schneller ausgewaschen.



    WD40 benutz ich auch für viele Dinge, aber das Zeug kommt mir garantiert nicht in die Nähe meiner Rollen.



    An das Innerste meiner Rollen kommt seit Jahren nur unten gezeigtes.
    Würde ich hier WD40 nehmen, ist der schnelle Rollentod vorprogrammiert.



    Daher sollte Askari die Beschreibung besser ändern, weg von "Spezial-Rollenöl".

    Dateien

    Was ist der Unterschied zwischen Latein und Anglerlatein? Latein ist eine tote Sprache, im Anglerlatein wachsen die Fische aber noch.

  • Hallo Angelfreunde,


    unten mal die Bilder meiner ältesten Rollen.
    Eine habe ich 2005 von meinen Kollegen bekommen
    als ich in Rente ging. Die andere habe ich 2006 gewonnen.
    Habe sie nur mit WD-40 geschmiert und geputzt.
    Sind meine "Arbeitstiere" der Brandung. Sie laufen immer
    noch...


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Dateien

    • BigBoss1-400x300.jpg

      (89,97 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Stat-1.jpg

      (51,9 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!