• Hallo,

    wir fahren nächstes Jahr (Juli) nach Schweden an den Foxen in das Foxen Resort. Gibt es jemanden, der das Gewässer kennt und mir ein paar Tipps bezüglich guten Angelstellen, Ködern und dem Gewässer geben kann? Da wir bei unserem Ferienhaus ein Angelboot mit 4Ps Motor dabei haben können wir auch verschiedene Stellen des Sees leichter zum Spinnfischen (meine favorisierte Angelmethode) ansteuern, sofern sie nicht zu weit weg sind. Vielen Dank schon einmal.

    Viele Grüße

    Jan :)

  • Hallo Jan,


    ich habe noch nicht in Schweden geangelt.

    Kann dir bedauerlicherweise keine Auskünfte

    geben.

    Googlen, googlen....


    Mit Petri Heil

    Jürgen

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Moin Jan,

    da war ich zwar auch noch nicht, wenn Du das aber googelst findewst Du ja die Karte. Das sieht auf jeden Fall vielversprechend aus.

    Angelstellen wirst Du vor ort erfragen müssen. Von uns können Dir nur sehr eingeschränkt Leute Tips dazu geben. Spinnfischen sollte auf jeden Fall drinn sein. Viel Spass bei den großen Forellen und Zandern.

    Bleib gesund

  • Hallo Jan,


    auf dem Foxen war ich auch noch nicht aber mal im Schärengebiet bei Göteborg. Ganz dringend rate ich dir zu einem Echolot und Navigationsgerät mit Detailkarte und immer auch Handy und deine Ziele bekanntgeben. Das Echolot findet nicht nur Fische sondern du brauchst es vor allem um Untiefen rechtzeitig zu erkennen. Die Tiefen wechseln stark da fast immer felsiger Untergrund besteht. Es gibt aber an vielen Stellen markierte Wasserstraßen wo keine Untiefen sind. Achte auf den Wetterbericht. Aufkommender Regen und Nebel behindern die Sicht und du kannst mit einem Navy nur fahren wenn du eine sichere Fahrrinne eingetragen hast. Leiste dir für die Geräte wasserdichte Beutel, wenn sie Absaufen nutzen sie nichts mehr. Ich repariere solches Gerät, bei Süßwasser lässt sich oft noch etwas machen. Geräte die zwar als Wasserdicht gelten aber Salzwasser abbekommen fallen irgendwann dauerhaft aus.


    Gruß Haui006

  • Wenn ich lese Angelboot dann vergleiche ich das mit Norwegen. Da sind das dann bei 45Ps 19 Fuß-Boote mit Kartenplotter und Echolot.

    Schweden schätze ich auch mal das gleiche. Da hast du dann auch die Touren und Punkte mit drauf, wo deine Vorgänger waren. Das hilft dann schon Spots zu finden.

    Bleibt gesund

    Martin