Fischereiprüfung Saarland

  • Hallo,

    Demnächst mache ich meine Fischereiprüfung im Saarland, habe allerdings mit dem einen Themengebiet so meine Schwierigkeiten und weiß nicht, ob sich das mit dem 1-Tage-Kompaktkurs gibt. Deshalb meine Frage zur Prüfung: Ich muss ja 45 von den 60 Fragen richtig beantworten. Heißt das, ich könnte also theoretisch sogar 12 Fragen des gleichen Themengebietes falsch beantworten und trotzdem bestehen (nicht mindestens 50% pro Themengebiet richtig oder sowas?)?

    Also ganz so schlecht wirds auf keinen Fall, aber man weiß ja nich, ob genau die Fragen kommen, die ich da nicht beantworten kann. Hat da jmd ne Ahnung, wie das im Saarland ist?

    Liebe Grüße

  • Also bei uns gabs das Prüfungsbuch. Da waren alle Fragen und Antworten drin.

    Ich bin alles durchgegangen, hab alles hauchfein mit Bleistift ausgefüllt. Falsche Antworten hatte ich ausradiert und dann bin ich sie wieder durch.

    Das hab ich solange gemacht, bis ich nicht mehr radieren musste.

    Und am Ende kamen nur ein Teil der Fragen aus den jeweiligen Gebieten dran.


    Wenn du die Fragen und Antworten auch schon hast (wenn nicht, dann bekommt man die sicher irgendwo), geh dein Problemgebiet so durch und schon schaffst du das.


    Ohne Vorbereitung und nur so ein 1-Tages-Kurs... ich glaube, da fallen selbst viele Altangler durch, weil sie vieles nicht mehr wissen.

    Denn vieles braucht man nicht mehr zu wissen, weil man sich auf eine Angel- und Fischart spezialisiert hat.

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Heißt das, ich könnte also theoretisch sogar 12 Fragen des gleichen Themengebietes falsch beantworten und trotzdem bestehen (nicht mindestens 50% pro Themengebiet richtig oder sowas?)?

    Hmmm....ich habe darüber nichts in den Regularien des Saarlands gefunden,

    aber in Ba-Wü würdest du damit auf den Bauch fallen.

    Hier sind maximal 6 Fehler pro Themengebiet geduldet.


    Gruß Norbert

    Es gibt zwei Dinge, die man nich ändern kann: Die Frauen und das Wetter.
    Also warum darüber aufregen?

    Fehmarn von 26.04-15.05.2021

    gestrichen wegen Corona :kotz

    Neu gebucht vom 17.10.-07.11.2021 :thumbup:

  • Hmmm....ich habe darüber nichts in den Regularien des Saarlands gefunden,

    aber in Ba-Wü würdest du damit auf den Bauch fallen.

    ... ja eben... ich auch nicht... aber wir werden sehn ... der Kurs ist ja eh eher das Notwendige... Das wahre Lernen beginnt ja, wenn ich dann mit erfahrenen Anglern am Wasserloch sitz 😅

  • Dann drück ich dir die Daumen, das du weniger als die benötigten Fragen in jeder Kategorie falsch beantwortest.


    Sonst wird es mit dem sitzen, zusammen mit den erfahrenen Anglern am Wasserloch, nichts.


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel