Fischereierlaubnisscheine Ruhr

  • Guten Tag zusammen!


    Ich bin zur Zeit fleißig am lernen für die Fischereiprüfung und beabsichtige diese Ende Auggust zu bestehen.


    Eine Sache bei der ich im Moment aber nicht weiter komme da ich aus google auch nicht wirklich schlauer werde ist der Fischereierlaubnisschein (Tages/Jahreskarte), in meinem Fall speziell für die Ruhr.

    Kurz gefragt: Wo finde ich Anlaufstellen wo ich die Scheine kaufen kann? Bzw. gibt es eine Übersicht welcher Gewässerabschnitt von wem gepachtet worden ist und wer die Scheine ausstellt?

    Ich finde zwar die Teilabschnitte die den Angelvereinen gehören, jedoch gibt es doch auch von den Angelvereinen unabhängige Teile der Ruhr oder vertue ich mich da?

    Zu dem von mir aus am nähesten gelegenen Abschnitt finde ich absolut keine Infos wo und wie ich dort angeln darf und wo ich einen Tageskarte z.B. kaufen kann.

    Falls es hilft welcher Abschnitt das genau wäre: Zwischen Schwerte und Fröndenberg.


    Ich bin auf eine Seite gestoßen die Online-Tickets verkauft, jedoch auch nicht für diesen Abschnitt.

    Dass dort geangelt wird weiß ich, da ich dort bereits mehrmals Angler gesehen habe, leider jedoch keinen mehr seitdem ich diese Frage habe.


    Aktuelle bezieht sich die Frage zwar eher auf die Ruhr, jedoch wäre es für die Zukunft auch gut zu wissen wo man sowas nachschauen könnte.

    Oder ist in anliegenden Angelläden zu Fragen die einzige Option?


    Vielen Dank im Voraus und Petri!

  • Hallo und herzlich willkommen im Forum.


    Am besten wendest du dich an den Landesverband deines Bundeslandes.

    Die können dir genau sagen, wer für diesen Gewässerabschnitt zuständig ist.

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Vielen Dank erstmal für deine Antwort!

    Ich habe jetzt die zuständigen Stellen per Mail angeschrieben und warte noch auf eine Antwort.


    Ich habe jetzt was von einem "Fischereierlaubnisschein des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe" gelesen, hat den vielleicht hier jemand und könnte mir vorab eine kurze Info dazu geben wo man ihn her bekommt und welche Gewässer(abschnitte) dazu zählen?

  • Hier findest du einige Antworten.

    Danach musst du wohl einem Verein angehören, um Tageskarten z.B. für die einzelnen Streckenabschnitte der Lippe zu erhalten.

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Hallo,


    den "Fischereierlaubnisschein des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe" gibt es nur als Mitglied eines Angelvereins.


    Einen Jahres-/Fünfjahresfischereischein bekommst Du bei Deiner zuständigen Stadtverwaltung. Den brauchst Du immer! Ohne den kannst Du kein Mitglied in einem Verein, oder Tageskarten für Angelgewässer erwerben.

    _______________________________________________________


    Auf frischer Tat ertappt .


    Dunkelheit bei Einbruch verhaftet !


    8o :thumbsup: 8o