Anadrome Fische

  • Als anadrom werden Fische bezeichnet, welche aus dem Salzwasser/Meer
    zur Fortpflanzung, also zum Ablaichen, ins Süßwasser aufsteigen.


    Beispiele:
    - Lachs
    - Meerforelle
    - Stint


    Der Begriff anadrom stammt aus dem Griechischen


    ana = auf, hinauf und dromas = laufend

    Es gibt zwei Dinge, die man nich ändern kann: Die Frauen und das Wetter.
    Also warum darüber aufregen?

    Fehmarn von 26.04-15.05.2021

    gestrichen wegen Corona :kotz

    Neu gebucht vom 17.10.-07.11.2021 :thumbup: