• [autor=Friedfischer]12.08.2004 21:37[/autor]
    ... zum Maden züchten:
    Nimm eine Dose und mache überall Löcher (größe der Maden)
    Befestige die Dose an einem Baum etc. und gib ein Stück Fleisch hinein.
    (Am besten Hühner- oder Putenfleisch).
    Nun stellst du einen Behälter mit Sägespänen genau darunter.
    Dann kommt ein Gitter als Deckel des Behälters und ca 2-3 cm darunter ein feineres Gitter (wo die Maden hineinfliegen können).


    Erklärung: Die Fliegen fliegen zum Fleisch und legen dort die Larven ab.
    Die Maden fallen durch die Löcher, durch die zwei Gitter und reinigen sich in den Sägespänen. FERTIG ! Das gröbere Gitter dient dazu, dass die Vögel nicht zu den Maden kommen.


    Gruß Mario!