Wieviele Kugellager braucht eine gute Rolle

  • Hallo Leute,


    Nochmal zum Thema Angelrollen.


    Irgenwo habe ich mal gelesen daß eine Rolle mit 3 Kugellagern und einem Nadellager eigentlich schon ziemlich ausreichend bestückt sei.
    Kaum zu glauben wenn man den Wahnsinn betrachtet, immer mehr Wälzlager in das kleine Gehäuse zu stopfen. Wird dadurch die Rolle nicht unnötig schwerer.
    Ist nicht vieleicht ein sauber gearbeitetes Gleitlager einem biligem, lumpig ausgeführtem Kugellager ein stückweit überlegen.
    Anscheinend will jeder Hersteller seine Konkurrenten hauptsächlich über die Anzahl dieser kleinen Roller ausstechen.
    Einzig bei Shimano habe ich das Gefühl sich diesem Trend nicht ganz so bedingungslos zu unterwerfen.
    Bitte schreibt eure Meinung ob der sinnhaftigkeit so vieler Wälzlager.


    Gruß, Huatsepp

    Es geit näas schöners als a wos schüas!

  • @Huatseppl,


    Zitat

    Wird dadurch die Rolle nicht unnötig schwerer.


    Ja,das wird sie und auch teurer.
    3 Kugellager und 1 Nadellager an den richtigen Stellen
    angebracht sind m.M. völlig ausreichend.
    Gleitlager halte ich für den Rollenbau nicht für
    so sinnvoll,denn das muß dann auch gut geschmiert
    werden.Und stelle dir mal Schmiernippel an einer Rolle
    vor.Ein Kugellager kann schon mal etwas länger "trocken"
    laufen.
    Statt der vielen Kugellager sollten die Hersteller besser
    ein anständiges Getriebe einbauen.
    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Hi Huatsepp!


    Ich hatte schon einmal geschrieben - mehr Kugellager lassen sich besser verkaufen.Manch einer kauft gern Kugellager :-D
    Unter 6- 10 Kugellager bekommst kaum noch eine Rolle.


    Muß das "Schnurführungsrädchen " am Bügel , dier Kurbelgriff u.s.w,
    schaut einmal in die Explos. -Zeichnung -wirklich Kugel gelagert sein ?-(


    Ich selbst bin der Meinung 4 Kugellager sind vollkommen ausreichend -
    wichtig ist es das es gute Lager sind.


    2 Stück an der Kurbelachse (rechts und links)und 2 Stück an der
    Spulenachse (oben und unten.


    Nun noch ein gutes Getriebe aus Messing oder Edelstahl -gepaart mit
    einer Guten Schnurwickllung und Bremse und das war`s.


    Gruß Oldman

    Wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist,
    wirst du feststellen das man Geld nicht essen kann.

  • Hallo alter Mann,


    hast Du da einige Rollen (aus dem Askari Sortiment - versteht sich) im Blickfeld welche deinen Kriterien gerecht werden?


    Gruß Huatsepp

    Es geit näas schöners als a wos schüas!

  • @Seppl,


    [Blockierte Grafik: http://www.angelsport.de/isroot/askari/_pics/_pixs_products/87647-gr.jpg]


    Das ist die Zebco Cool 460/470.Die entspricht in etwa meinen
    Vorstellungen.Brandungsangeln,Pilken.Soll aber auch gut zum
    Welsangeln sein.Steht jedenfalls in der Beschreibung.
    Habe eine davon.Läuft super.
    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Hi Sepp!


    Genau die von Flunder nur 5 ,- Euro teurer Coll 470/480 - läuft super
    siehe PN


    Gruß Oldman

    Wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist,
    wirst du feststellen das man Geld nicht essen kann.

  • Damit, daß eine Rolle wenig Lager braucht, diese aber hochwertig sein sollten, kann ich dir nur recht geben!
    Bestes Beispiel ist meine Lieblingsrolle: Die Shimano Exage-Serie!
    Gute Rolle für wenig Geld....wenn sie im Angebot ist ;-)


    3+1 Lager und sie läuft seidenweich!
    3 A-RB Kugellager und ein Wälzlager ssind völlig ausreichend....alles andere ist Bauernfängerei.

    Es gibt zwei Dinge, die man nich ändern kann: Die Frauen und das Wetter.
    Also warum darüber aufregen?

    Fehmarn von 26.04-15.05.2021

    gestrichen wegen Corona :kotz

    Neu gebucht vom 17.10.-07.11.2021 :thumbup:

  • Hallo Leute,
    mich interessiert beim Rollenkauf die Kugellageranzahl nicht die Bohne! Mit 12 (ANfang der 90er) hab ich vielleicht noch auf Kugellager geachtet, da waren 4 Lager ja auch schon sauviel!
    Wer heute Rollen nach der Lageranzahl auswählt ist voll auf den Trick der Hersteller reingefallen und hat einfach keine Ahnung!
    Meine "Lieblingsrollen" haben meißt nicht mehr als 3 Kugellager, ich hab Rollen mit mehr als 10 Lagern, die laufen schlechter als manche anderen mit 2!!!


    Wer ein bißchen Ahnung von Mechanik hat weiß, das bei der Baugröße die normale Angerollen haben, mit zich Lagern einfach nichts mehr bewirkt werden kann! Oft sitzen mehrere Kugellager direkt nebeneinander, anstatt ein langes Rollen- bzw. Nadellager zu verwenden nur um die Lageranzahl nach oben zu mogeln.


    Auf guten Rollen stehen die Kugellager gar nicht drauf, ich hab 3 Daiwa Emblem-X, da steht nix drauf, die haben auch nur 3 oder 4 Lager und haben mal an die 200€ pro Stück gekostet! Oder guckt euch die Infinity an, die kostet 299€ und kommt (als Freilaufrolle!) mit 5 Lagern aus, da soll mir mal einer erzählen, das die schlecht läuft bzw. schlecht ist, weil die "nur" 5 Lager hat! :piep:


    Dieser ganze "Lagerwahnsinn" hat nichts mehr mit Mechanik sondern nur noch mit Marketing zu tun!!!


    Was soll den bei 14 Lagern an so`ner Rolle alles gelagert sein!!!??? Das Typenschild, der Umschaltknopf, oder was? An einem ganzen AUto gibts nicht so viele KUGELlager!!! :rolleyes:


    Gruß
    Lücke

  • All,


    Nun ja,der "Lagerwahnsinn" hat schon Ursachen.
    Die liegen eindeutig darin,das man mit mehr Kugellager,bauartbedingte Gehäuseschwächen kaschieren kann.
    Andersherum,hab ich eine Rolle(z.B. Shimano Biomaster)mit einem präzise gefertigtem,stabilen Rollengehäuse,in dem das Getriebe sehr gut gelagert ist,brauch ich nicht viele Kugellager an anderen Stellen einzubauen und habe doch einen weichen und vor allem unter Last präzisen "Rundlauf" der Rolle.


    Überlegt mal,wenn nur eins von 10 Kugellagern patzt,läuft die ganze Rolle unter Umständen unsauber.


    gruß degl

    möge der fisch mit euch sein

    Einmal editiert, zuletzt von degl ()