brauch eure hilfe

  • hallo erstmal


    ich suche ein paar tipps übers karpfen angeln weil bei mir wollen die einfach nicht beissen also jetzt ein paar sachen über den see also der see ist 1,1 ha und 2,5meter tief fischarten karpfen hechte schleien wiel zu viel brachen und weißfischarten und der grund ist schlammig und jetzt frag ich euch ob ihr mir helfen könnt



    gruß chris :angler: :angler:

  • Jau, du bist einfach zur falschen Zeit los! ;-)
    Karpfen halten im Winter eine Art Winterstarre, sie liegen unbeweglich am Grund und fallen auch mal um! (selber mal an meinem Teich erlebt, man hab ich mich erschrocken!) Fressen tuhen sie nur sehr wenig bis gar nichts, da sie sich übern Frühling, Sommer und Herbst fett fressen. Dabei sind Frühling und der Herbst für mich die besten Zeiten für Karpfen, im Sommer ist es selbst mir zu warm zum Angeln.


    Wenn du trotzdem einen Karpfen fangen willst, such die tiefen Stellen auf, bzw. tiefe Löcher. Dort hocken die Karpfen in stehenden Gewässern, oder an Kanten von Warmwassereinläufen, wo keine Strömung ist, es aber Furtzwarm ist. :-D



    Gruß, Jochen

  • Schreib doch mal,wie du bisher geangelt hast,vielleicht erkennt jemand fehler :rolleyes:

    Gruss,Christian.


    ASV-Wölfersheim e.V.


    Is mir egal,wer dein Vater ist. Solange Ich hier angel,geht hier keiner übers Wasser! :piep:

  • ok wenn du meinst also ich angel einfach mit ein futterkorp 30bis 50gr mit futtermix und mais und am haken ein einselner boilie und das wars eigendlich ich wirde ja eine festblei montage machen aber es geht leider nicht

  • Wenn der grund so schlammig ist,versuchs mal mit ner popup montage. füttert jemand mit boilies an?

    Gruss,Christian.


    ASV-Wölfersheim e.V.


    Is mir egal,wer dein Vater ist. Solange Ich hier angel,geht hier keiner übers Wasser! :piep:

  • eigendlich dachte ich so an mais und wurm aber ich brauche eine montage wer nett wenn ihr davon bilder rein macht

  • Hi,
    hätte vielleicht was für dich www.carpoholix.de.tl
    ist ne Seite die n paar hier ausm forum und ich gerade am aufbauen sind.
    Wird nach und nach mit Inhalt gefüllt.
    Unter Montagen kannst du dir schonmal 2 Montagen anschauen, vielleicht hilf es
    dir ja weiter. Wenn du wirklich unbedingt mit wurm fischen willst müsstest
    du dich eventuell nach einem maggot clip umschauen.


    Gruß
    Flo

    "Wer fischen will muss freundlich sein!"

  • Moin kahn,


    nicht verzagen.Das wird schon.Wie ich herauslese,
    bist du ein Angelneuling.Ist momentan auch eine
    schlechte Zeit für Karpfen.
    Zeit also,sich theoretisch,als auch praktisch(z.B.Montagen
    bauen),mit dem Karpfenangeln auseinanderzusetzen.
    "Kämpfe" dich durch dieses Forum und du findest
    zahlreiche Tipps und Tricks,die du umsetzen kannst.
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!




  • ich fische auf karpfen und im winter fange ich am besten

  • Zitat

    Original von Marcus The carphunter


    ich fische auf karpfen und im winter fange ich am besten



    Am besten, oder am größten?
    Wie lange angelst du denn immer bei den Ansitzen?
    Wenn alles stimmt kann man sehrwohl was fangen.


    Das Karpfen im Winter kaum aktiv sind, ist die Regel, kann natürlich anders sein bei dir.


    Gruß, Jochen

  • Ich müsste mein Aquarium auch mal wieder mit Karpfen besetzten, damit ich auch im Winter auf Karpfen angeln kann :-)) :-)) :-)) :-))


    Ne Spaß, aber wenns so richtig kalt ist, biste doch aller spätestens nach 2 h total durchgefroren, egal wie warm du angezogen bist. Beim Karpfenangeln bewegt ma sich ja kaum :-D. Montagen werden rausgelegt und dann heißt es abwarten.
    Unser Weiher is auch teilw. zugefroren, => da kann ma nich ma mehr Spinnfischen.


    Gruß
    Chris