Sprotten Köder ???

  • Hallo



    Meine Freundin ist heute heim gekommen mit einer Überraschung, aber leider nicht für mich sondern für den Hund :rolleyes:


    Es sind getrocknete Sprotten und die Riechen auch sehr gut :kotz


    Mein erster Gedanke war ob ich diese leckerlies zum angeln verwenden kann ?-(


    Hat jemand damit schon Erfahrung und wenn ja könnte mir jemand da einen Tipp geben für Montage und für welche Fischart dieser Köder geeignet wäre. Also ich denke da so an Aal ??



    Gruß
    Schirmchen

  • hallo Schirmchen,
    ich habe damit keine Erfahrung gemacht, aber davon gehört, dass in Norwegen auch Sprotten zum Einsatz gelangen als Köder auf alle möglichen Fische.
    Da die Dinger nun einmal da sind, gib 2/3 davon dem Hund und mit dem Rest probierst Du es selber aus.


    Aber bitte hinterher kein Anglerlatein :-D

  • Hallo Schirmchen,


    Da die Dinger nun einmal da sind, gib 2/3 davon dem Hund und mit dem Rest probierst Du es selber aus, sie zu essen. (Schuldigung Osmar)


    Wie schon an anderer Stelle beschrieben essen russlanddeutsche Spätaussiedler sehr gern getrockneten Fisch aller Art.
    Es sollte also nicht Schaden die Fischchen selbst zu kosten .


    Gruß Haui006

  • moin Haui006,


    Zitat

    Wie schon an anderer Stelle beschrieben essen russlanddeutsche Spätaussiedler sehr gern getrockneten Fisch aller Art.


    Sprotten sind keine Trockenfische. Sie sind geräucherte heringsartige Seefische. Dies nur als Hinweis.
    Ich persönlich esse diese gerne ab und an. Muß aber nicht unbedingt sein, weil naja, Geschmacksache. Man muß nicht unbedingt alles essen, was als Spezialität angepriesen wird.

  • All,


    habt ihr schon mal was von Kieler Sprotten gehört
    und diese auch gegessen??
    Einfach lecker.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!