Forellenfang-tipps

  • Hi @ all...


    ich bräuchte kurzfristig tipps fürs forellenfischen...


    dass wetter ist heute eher gemischt und mein kollege und ich waren heute schon 4 stunden am wasser ohne erfolg...
    (das Gewässer ist ein mittelgroßer See)


    Der Kontrolleur hat mich heute darauf hingwiesen, dass es am besten wäre mit sbirolino zu fischen, allerdings habe ich keinen...


    die forellen stehen heute laut dem Kontrolleur relativ weit mittig und frage ich mich nun welche methode ich verwenden sollte, da ich mit dem spinner nicht soooo weit wie gewünscht komme....



    wäre nett wenn kurzfristig jemand einen sinnvollen beitrag abgeben würde, da ich später nochmal losziehen werde...



    danke schonmal




    lg Marco

  • Vielleicht hast du eine Wasserkugel....damit kommst du weit raus.


    Aber wenn du auch so etwas nicht hast, dann nimm ein Grundblei mit durchlaufender Montage und auftreibenden Köder.


    Wirf in die Mitte des See's und gebe stückweise Schnur nach. So befischt du verschiedene Tiefen.