hallo Brandungsspezialisten

  • Hallo Brandungsspezialisten ....


    Habe die Rolle von DAM SLR SURF 800 von einem Bekannten angeboten bekommen der sein Hobby Angeln aufgeben muss. 40 Tacken möchte er dafür haben (6 Mon alt , 2x gebraucht).
    FRAGE: kennt jemand diese Rolle? Ist sie gut?
    und ist der Preis ok?


    Danke Euch schon mal vorweg für Eure Antworten.....

  • Hallo oller Hecht,


    kann dir zu der Rolle nichts sagen,
    da ich sie nicht kenne.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Hallo,
    ich hatte mal die Version mit den 5 Kugellagern, im Prinzip die identische Rolle, und war nicht so ganz zufrieden. Das Hauptproblem war die Schnurverlegung, die war nicht so ganz exakt, aber noch im Rahmen. Leider konnte man da auch nichts mehr dran verändern, ich hätte eine Unterlegscheibe entfernen müssen, leider ging das nicht da sonst die Spule am Rotor geschliffen hätte.


    Ich weiß allerdings nicht ob da mittlerweile nachgebessert wurde und ob das bei den 800ern besser ist. Ansonsten ist der Preis ok und die Rolle auch.


    Ich persönlich habe aber andere Favoriten wenn´s um Weitwurfrollen geht.


    Diese Rolle gibt es meineswissens auch in leicht anbgeänderter Form von anderen Herstellern, z.B. Spro.


    Gruß
    Lücke

  • Hallo!


    Ich kenne die Rolle nicht.
    Hier kannst du nachlesen
    DAM


    So eine richtig konisch zulaufende Weitwurfspule hat die aber nicht. :rolleyes:
    I ich denke- lege 10 Euronen und etwas drauf und du hast so was hier mit Garantie.
    Rolle


    Gruß Oldman

    Wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist,
    wirst du feststellen das man Geld nicht essen kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Oldman ()

  • Konisch zulaufende Spulen sind gar nicht mehr nötig, Shimano und Daiwa verzichten da ja fast ganz drauf (Shimano hat eine andere Spulenkante, bei Daiwa "anders herum" konisch. Beim Spinnfischen habe ich noch keinen Unterschied bemerkt.