Spro S2 Rute und Zebco Quantum Smart Surf 670 Rolle?

  • Eine Frage an alle Brandungsspezialisten,


    habt ihr Erfahrungen mit der Rute und/oder Rolle?
    Bzw. könnt ihr mir die so als Kombi empfehlen?


    Ein paar Eckdaten:


    Rute:


    Teile: 3
    Länge: 4.20m
    Transportlänge: 148cm
    Gewicht: 580g
    Wurfgewicht: 100-200g


    Preis: ca. 65€


    Rolle:


    Übersetzung: 4.7:1
    Gewicht: 747g
    Schnurkapazität: 300/0.30
    5 + 1 Kugellager


    Preis: ca. 60€


    Wäre nett wenn ich Tipps von euch bekommen könnte (ist meine erste Brandungskombi)


    Danke im vorraus!

    - Petri heil wünscht euch Patric aus Flensburg -

  • Patte,


    nicht schlecht--deine Zusammenstellung.
    Sie wird ihre Fische fangen.
    Sagen kann ich dazu nichts weiter,da ich
    andere Fabrikate fische.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Ansonsten wäre es gut ein paar Ruten mal zu werfen, der eine mag weiche Ruten, für den anderen muss es Stocksteif sein.


    Ich selber bin auch kein Muskelprotz, komme komischerweise mit harten Ruten aber besser klar ?-(

  • also in der hand hatte ich den stecken schon,
    nur mit dem werfen ging es leider nicht (wäre im angelladen sicherlich ein highlight gewesen :-)) )


    gruß


    patric

    - Petri heil wünscht euch Patric aus Flensburg -

  • Ein Nachtrag:


    Ich bin soeben (überdimensional) stolzer Besitzer einer Spro s2 fast forward Rute.
    Bei der Rolle habe ich allerdings ein wenig umdisponiert:
    ist jetzt eine Spro SLC 3600 geworden.
    Die hat zwar nicht soviele, dafür aber bessere Lager.


    Mal ein Bild von der Rute:
    [Blockierte Grafik: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/fastfwds2lm3c649v.gif] 
    In natura sieht die nochmal deutlich besser aus. Die Zierwicklungen sind wirklich leuchtend grün - sieht auf mattem anthrazit-untergrund echt stark aus)
    Habe jetzt 65€ gezahlt und bin mit der Verarbeitung mehr als zufrieden. Für den Preis habe ich bisher nichts annähernd vergleichbares gefunden.


    Und jetzt zur Rolle:


    Ein paar Eckdaten:
    2 Kugel- ein Walzlager
    0,30mm/300m Schnurfassung (bespult ist sie mit Taperline: 200m 0,33mm --> 20m 0,57mm)



    Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt:


    [Blockierte Grafik: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/29480buyukhlbtdr5v.jpg] 


    Also der erste Eindruck ist absolut top. Für den Preis von 59€ (war um 10€ heruntergesetzt)
    der Hammer. Absolut ruhiger Lauf, wickelt schön gleichmäßig auf und die Spule aus Alu ist für weite Würfe wie geschaffen. Einziger Wermutstropfen: eine Ersatzspule muss man separat bestellen.


    Das ganze Setup habe ich jetzt auf der Wiese einmal geworfen:
    Dachte mir, dass ich fürn Anfang mal locker auswerfe - denkste :-D:rolleyes:
    das Blei (187 Gramm) überflog die 100 Meter Marke.


    Wenn ich bald an eine Digicam komme, gibts auch nen schönen Bericht aus Sonderborg.


    Grüße


    Patric

    - Petri heil wünscht euch Patric aus Flensburg -

    Einmal editiert, zuletzt von Patte ()

  • Hallo Patric,


    Glückwunsch zum neuen Gerät und
    viel Spaß damit.Ordentlich Petri Heil.
    Bin gespannt auf den Bericht von
    Sonderburg.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!