• cormoran rollen sind im allgemeinen nicht so die bringer
    kannst du viele leute fragen die meisten haben schon welche gefischt
    und dann schnell wieder aufgehört weil irgendwas an denn rollen nicht
    mehr funktioniert hat
    und um welches modell würde es denn gehen wenn du dir einen eine cormoran rolle holst?
    vielleicht kann man dir dann mehr tipps geben ;-)

  • ich habe selber schon Rollen von denen gefischt und war auch nicht so begeistert von den. Aber so schlecht können die doch auch nicht sein, schliesslich haben die doch ihre Teamangler.
    Halt stop aber die werden warscheinlich dann Daiwa fischen.


    Bei den Ruten haben die doch auch die ein oder andere die man gebrauchen kann, also müssten die doch auch passende Rollen haben.


    ( Cormoran Corecast 8Pi/8PiF Super Jet)


    Gruß Stefan

  • Stefan,


    die von dir aufgeworfene Frage hatten wir schon einige Male hier im Forum rumgeistern.


    Ich habe so den Eindruck das sich bei keinem Thema zum Material und da speziell Rollen die Ansichten so extrem, wie bei den Produkten von ShimanOO und Cormoran unterscheiden. :-))


    Glücklicherweise fische ich keine von diesen beiden Marken und bin damit neutral. Somit kann ich dir auch auch keine Antwort auf deine Frage geben.


    Aber ich bin überzeugt, du wirst hier noch einiges an Pro und Kontra zu zu dem Thema Cormoran und den Rollenherstellern, oder auch den Vertreibern von Rollen zu hören bekommen.


    GvnH
    Rainer

  • Stefan ,


    Zitat

    was haltet ihr von Cormoran Rollen?


    ich eine ganze Menge.Ich fische zu 80% Cormoran-Rollen,
    vor allem in der Brandung,NOK,Kutter (wenn ich denn mal
    rauf komme).
    Fische aber auch Shimano,Daiwa,Riverman,Zebco usw.
    So das Wahre vom Ei sind die Shimano-Rollen nun
    auch wieder nicht.Die haben auch ihre Macken.


    Es werden eine Menge User hier auftreten und dir sagen,
    daß Cormoran-Rollen schiet sind und du die Finger davon
    lassen solltest.
    Mein Rat--mach deine eigenen Erfahrungen.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 26. 12. 19 bis 04. 01. 20

    30. 04. 19 bis 09. 05. 20

    Der Müll muß mit !!!



  • Kann mich Flunder nur anschließen, mach lieber deine eigene Erfahrung, aber wenn du mich fragen solltest, würde ich dir von dieser Marke abraten..


    Einmal und nie wieder :-D
    Mir ist doch glatt die Rute beim Drill gerissen, das darf einfach nicht passieren, egal wie billig die Rute war...zumal es kein Meter-Hecht war.


    gruß
    joejayjack

  • Stefan ,


    Zitat

    Muss dazu aber auch sagen das es Rollen waren in der Preisklasse bis 40€.


    genau,solche hatte ich in meiner Anfängerzeit auch.Habe bei
    2 Rollen das Getriebe geschrottet (30 Jahre her).Damals waren
    auch andere Werkstoffe im Einsatz.


    Mit Cormoran-Ruten hatte ich bisher auch noch keine Probleme.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 26. 12. 19 bis 04. 01. 20

    30. 04. 19 bis 09. 05. 20

    Der Müll muß mit !!!



  • Hallo,
    nochmal zur Info:
    Cormoran ist weder von Daiwa aufgekauft worden noch umgekehrt und sie haben auch keine offizielle gemeinsame Produktion, sie sind lediglich "Handelspartner", genauergesagt hat Cormoran den Vertreib von Daiwa Produkten für den deutschen Markt übernommen -> technisch betrachtet sind das 2 verschiedene Paar Schuhe!


    Von Cormoran Rollen halte ich auch nicht viel, allein die Tatsache das ständig, ja fast zu jeder Saison das Rollenprogramm fast komplett geändert wird macht mich schon skeptisch.


    Bei Angelrollen kann es schwierig sein besonders im günstigem Preisbereich ein wirklich gutes Produkt zu bekommen, man sollte da immer auf "Altbewährtes" zurückgreifen, d.h. lieber ein Modell nehmen das einen guten "Leumund" hat und das sich schon ein paar Jahre auf dem Markt gehalten hat.


    Gruß
    Lücke

  • Also von Cormoran fische ich nur eine Rolle ! Hab diese in einen Set (Rute,Rolle) noch zu DM Zeiten sehr günstig gekauft und ich bin bis heute zufrieden damit !
    Auch von Balzer habe ich günstige Rollen die ich weiterempfehlen würde !
    Schlechte Erfahrungen bei Rollen hatte ich bis jetzt mit Zebco und Browning !
    MfG Sascha

  • Zebco und Browning Rollen habe ich noch nie gefischt also kann ich nichts dazu sagen wie die sind.
    Von Balzer habe ich nur eine Rolle und mit der bin ich vollkommen zufrieden.


    Ansonsten habe ich fast nur Shimano Rollen bis ein auf ein paar ausnahmen, da habe ich noch Sänger, Exori, Quantum und Kogha

  • All ,


    gibt man im Shop links oben bei Suche
    Cormoran ein,so wird man feststellen,daß
    Askari 47 Cormoran-Rollen im Programm hat.


    Und die sollen alle Schrott sein??


    Dann wäre Askari im Umkehrschluß nichts
    weiter als ein Schrotthändler.


    Das kann ich mir aber nicht vorstellen,denn
    meine Cormoran-Rollen sind okay und haben
    so manche Belastungsprobe be-/überstanden
    und arbeiten immer noch einwandfrei.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 26. 12. 19 bis 04. 01. 20

    30. 04. 19 bis 09. 05. 20

    Der Müll muß mit !!!



  • Hallo alle zusammen,
    dies ist ein Thema, das mich sehr interessiert; denn überall wo man hinhört, immer der gleiche Tenor: Cormoran = "Schrott".
    Mitte dieses Jahres, habe ich mir nun wider allen "Unkenrufen" gleich zwei Cormoran Rollen gekauft.
    1. Cormoran BLACK MASTER 8PiF 2000
    2. Cormoran ANTERA-BR 5PiF 5000
    und was soll ich sagen: Klasse
    die Antera hat eine super Schnurverlegung und eine sehr fein justierbare Bremse, - für das Geld einfach gut.
    die Black Master ist ein leichtes Röllchen zum Spinnfischen mit guter Schnurverlegung und exakt funktionierender Bremse, ebenfalls für den Preis ok.