TESTBERICHT Behr-Allround-Rutentasche

  • In Anlehnung an Lücke will ich dann auch mal etwas schreiben.


    Und zwar über die Behr Allround-Rutentasche.


    Diese habe ich bereits seit ein paar Jahren und bin äußerst zufrieden.


    Wer mich kennt, der weiß auch, was ich alles mit an den Strand schleppe, wenn es zum Brandungsangeln geht.
    Nicht nur meine beiden Brandungsruten, sondern auch noch eine als Ersatz.
    Die habe ich zwar noch nie gebraucht, aber sicher ist sicher! :piep:
    Dann eine Spinnrute. Mein Einmannzelt geht da rein, das Brandungsdreibein, extra lange und stabile Häringe und alles, was ich sonst noch unterbringen muss.


    Die Tasche ist dann bis zum Bersten gefüllt, die Reißverschlüsse halten aber auch diese extremen Belastungen aus.


    Der Stoff ist sehr robust. Eine feste Webung, die innen gummiert ist.


    Mit seinen drei Fächern kann man die Ruten sicher verstauen, besonders wer nicht wie ich, seinen halben Hausstand mit reinstopft!


    In die Seitentaschen kommen die Rollen, da die Rollen recht groß sind und an den Ruten montiert, geht die Tasche nicht mehr zu. Aber es gibt kaum Taschen, bei denen montiertes schweres Brandungsgerät hinein passt.
    Die Seitentaschen sind auch geräumig genug.


    Die Tragegurte halten noch immer fest und auch die Nahtstellen sind OK.


    Leider ist mir ein Kunststoffclip an einem Schultergurt durchgebrochen, so dass der Gurt nun 'durchrutscht' und die eine Seite immer tiefer hängt.
    Bei der Belastung, die ich dieser Tasche zugemutet habe, aber sicher kein Wunder, dass dies das Einzige ist.
    Da der Schultergurt aber in der Regel nur eine Einstellung benötigt, kann man es mit einem Knoten oder ähnliches schnell beheben.


    Obwohl ich keine vormontierten Ruten in die Tasche bekomme, da die Brandungsrollen zu groß sind, würde ich mir diese Tasche jederzeit wieder kaufen, damit ich mein Brandungsgeschirr und den anderen 'Hausstand' transportieren kann.


    Was könnte man verbessern?


    Im Prinzip ist die Tasche optimal und äußerst robust. Dennoch (und das gilt eigentlich für fast alle Taschen) könnte man den Boden 'doppelt' gestalten! Also eine zweite Lage des Stoffes einnähen, da hier ja das ganze Gewicht des Inhaltes bei Tragen auf dem Rücken lastet und eher durchgescheuert ist.



    Fazit:


    Wer eine preisgünstige Rutentasche sucht, die
    - lange halten soll
    - viel Stauraum beitet
    - leicht zu tragen ist


    der ist mit der Behr Allround-Rutentasche bestens bedient.


    Sollte sie meinen Bemühungen, sie endlich kaputt zu kriegen, doch mal nachgeben, werde ich mir die Gleiche erneut zulegen.
    Somit kann ich sie ruhigen Gewissens empfehlen.

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Hallo Udo,
    schön das ich jemand "angesteckt" habe seine "Gerätschaftserfahrungen" weiter zu geben... :-D


    Ich kann deine Aussagen bestätigen, ich kenne die Tasche und habe selbst eine exakt baugleiche (nur in anderer Farbe) Tasche von einer anderen Marke.
    Absolut brauchbare Allroundtasche, ich nutze sie für alle anderen Arten von Ruten außern Karpfen- und Brandungsruten. Die erscheint klein, es geht aber richtig viel rein, auch noch ein Schirm und wenn mal eine Rute zu lang ist (2teilige) lässt man sie einfach oben herausgucken, das ist kein Problem.
    Besonders gut gefallen mit die Rucksack Gurte, so kann man mehr Klamotten tragen.
    Lediglich ein Reißverschluss einer Seitentasche hat sich mit der Zeit verabschiedet, stört mich nicht, da stopf ich immer ne Tüte und Putzlappen rein.
    Die Reißverschlüsse der Haupttaschen sind aber tadellos und ausreichend dimensioniert.


    Gruß
    Lücke

  • Hallo,


    vor 4 Wochen hatte meine vorherige Rutentasche sich soweit aufgelöst das sie nicht mehr zu verwenden war.
    Bei meinem ortsansässigen Händler sah ich die Behr-Allround-Rutentasche in 1,70m und habe sie gekauft.


    Bis jetzt hält sie sich ordentlich und stabil. Alle Reißverschlüsse sind gut eingenäht und laufen ohne zu haken. Der doppelte Rückengurt ist gut zu verstellen und gepolstert. Die zwei kleinen Trageschlaufen auf der Gegenseite befinden sich auch an einer Stelle die bei Beladung der Rutentasche etwa der Schwerpunkt ist, so schleift auch bei ihrer Verwendung nicht ein Ende der Tasche beim Tragen auf dem Boden.


    Interessant wäre noch von Addi zu erfahren wie lange er die Tasche schon besitzt und wie oft die Rutentasche im Einsatz ist.


    Gruß Haui006

  • @Haui


    Ich weiß es echt nicht, wie lange ich die Tasche schon habe. Mindestens 3 Jahre, kann 5 aber nicht ausschließen.
    Ich benutze sie nicht soo oft. Aber ich habe sie schon so oft benutzt, dass ich mir das Prädikat 'Robust' nicht aus den Fingern gesaugt habe.


    Vor allem, weil ich sie immer recht voll stopfe! ;-)

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • hallo zusammen.


    habe die tasche jetzt schon ca 3 jahre ohne irgendwelche probleme im gebrauch.
    hab sie damals für 35euro gekauft und sie ist meiner meinung nach jeden euro wert. :gut :gut


    mfg rene


  • Hallo zusammen,


    ich habe mir die Rutentasche selber dieses
    Jahr zugelegt. Und ich muss sagen, dass ich wirklich zufrieden bin. Der
    Stauraum ist sehr groß und meine 3 Ruten passen problemlos hinein. Es
    ist sogar noch Platz für eine vierte Rute. Ich hab sie jetzt seit einem halben Jahr fast
    wöchentlich eingesetzt und konnte noch keinerlei Verschleißspuren
    feststellen. Auch die Verarbeitung ist top. Ich würde mir sie auf jeden
    Fall wieder zuelgen.


    Viele Grüße,


    Max :angler:

  • Hallo,
    die Einfügung "Rutentasche" mit dem Link in dem obigen Zitat ist nicht von mir.
    Ich bitte hiermit ganz dringend um Löschung. Das ist eine infame Unterstellung von Max78.


    Stimmt Haui, 8-o
    was soll denn jetzt so ein Mist, Max 78???


    Ist das jetzt die neueste Masche um eigene Werbelinks hier unterzubringen, indem man sie in Zitate anderer reinpackt? ?


    Max 78
    Das ist so ziemlich der schlechteste Start, den hier jemand hingelegt hat!! :cursing:

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder nicht dabei!!! ;(

  • Also auf so einen Scheiß kann man doch gerne verzichten. :cursing:


    Auf welche Idden manche kommen um auf irgendwelche Läden aufmerksam zu machen.


    Muss es aber nötig haben dieser durch die Hintertür eingeschmugelte Laden und dies dann noch einem Forenmitglied unterzuschmugeln. :cursing: :cursing: :cursing:



    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Moin Haui, All,


    habe den Link gelöscht, okay ?


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Ich habe den link aufrufen könne ud weiß daher nicht, um was es sich für einen Sch... es sich gehandelt hat.
    Ist aber auch egal, weil ich habe die Rutentasche von Behr immer noch.
    Also jetzt schon viele Jahre.


    WAs die Nutzung angeht, muss ich aber sagen, dass ich durchschnittlich nur einmal im Monat zum Angeln komme.
    Wer öfter geht, wird auch einen größeren Veschleiß feststellen müssen.
    Dennoch ist diese Rutentasche für recht schmales Geld absolut Top.
    Sollte ich eine Neue brauchen, dann wieder von Behr.
    Hoffe, dass die Qualität in den vergangen Jahren nicht abgenommen hat!

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Also ich hab die Behr Rutentasche schon eine weile jetzt... Anfang 2012 Gekauft.
    Die Tasche war schon öfters strömenden Regen und Schneefall ausgesetzt.
    Die Tasche musste ab und zu auch mal ne Menge Ruten aushalten, 2Waller Ruten, 2Feeder Ruten und 1 Spin Rute mit Rollen montiert haben reingepasst! Ja.. ich hab manchmal so viel geschleppt. :D
    Verschleiß? Konnte ich noch nicht feststellen.
    Also nach 3 Jahren immer noch TOP! P/L braucht man nicht viel zu sagen....20€ für die Qualität ist schon fast geschenkt. :D


    mfG Daniel

  • Gibt es die denn noch so zu kaufen? Brauche auch mal wieder eine neue...


    Hallo Passatdriver,
    schau hier: KLICK
    Ich hab die dreier Rutentasche für meine Feederruten, Dreibein und Schirm fürs Rheinangeln. In den Seitentaschen transportiere ich noch die Grundbleie, welche vom Gewicht auch nicht unerheblich sind beim Angeln im Strom. Nutze immer die Rucksackfunktion und habe nach 6 Jahren noch keinen Verschleiß festgestellt.


    Gruß
    André

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder nicht dabei!!! ;(