karpfen angeln im winter

  • ich habe ein video übers karpfenangeln im winter gedreht.es ist denke ich sehr interessant für karpfenanfänger die es im winter gerne mal versuchen wollen.ich würde mich von allen über rückmeldungen freuen.auch verbesserungs vorschläge sind sehr erwünscht.
    viel spaß beim gucken
    ):-P
    part 1
    http://www.youtube.com/watch?v=yua5a9l-lHU


    part 2
    http://www.youtube.com/watch?v=ax2z9BxcX74&feature=related


    eure angeljunkies

  • Hi,


    hab mir die ersten 3 Min. mal reingezogen. Find die Qualität (Bild, Ton) gut, nicht so wie bei manch anderen selbst gedrehten Clips.


    Was ich nur nicht ganz verstanden habe in den 3 Min., wozu braucht man denn eine Freilaufrolle, wenn sich der Karpfen eh selbst haken soll? Kenne das nur z.B. von anderen Anglern wenn sie den Karpfen erstmal laufen lassen wollen oder halt beim Zanderfang auf Grund.


    Werd mir das morgen mal genauer ansehen, jetzt erstmal los sonst bekomm ich noch Ärger weil ich noch am PC abhänge ;)


    LG

  • Alle Achtung: Supertolle Darstellung. Ich habe zu diesen beiden Streifen nur einen kleinen Verbesserungvorschlag: Ihr sprecht Gleichgesinnte an, warum das "Sie"?


    Mein schwacher Einwand blitz jedoch ab an der Qualität der von euch gezeigtem Steifen. Keine Prahlerei mit dicken Karpfen, kein Jubel, sondern die klare Nüchternheit des nächtlichen Angelns. Gute Tipps begleitet von einer Sachlichkeit.
    Das haben wir hier von einem Dichter schon einmal anders erlebt.


    Ganz großes Kompliment und Danke für die Streifen. :gut

  • Vielen dank für die feindliche Rückmeldung.
    Also mit dem sprechen gebe ich zu aber wir sind ja nich jung und es ist der 1. Film der wirklich etwas geworden ist.wir werden daran arbeiten.die bedingungen waren sehr hart.deswegen leider keinen Karpfen aber wir bleiben drann und werden Bescheid sagen wenn wir wieder etwas hochladen.
    Gruß Johannes (angeljunkies)

  • Erst mal danke für die freundliche rükmeldung
    Also eine freilaufrolle ist kein muss beim karpfenangeln.ich zb habe auch keine.es ist so gedacht das man nicht ewig an der bremse dreht wenn der Fisch abzieh um erst die perfekte bremsen Einstellung zu finden.man stellt sie ein bevor man den Freilauf einschaltet.zieht ein Fisch ab dreht man an der kurbel, Der Freilauf Schaltet sich automatisch aus, die perfekte bremseinstellung ist noch eingestellt und der drill kann beginnen.wenn man sich keine freilaufrolle leisten kann oder darauf verzichten will kann sich eine Rolle mit Quick Drag system Suchen.ist in Part 1 beschrieben.
    Gruß Johannes (angeljunkies)

  • Erst mal danke für die freundliche Rückmeldung.
    Also eine freilaufrolle ist kein muss beim karpfenangeln.ich zb habe auch keine.es ist so gedacht das man nicht ewig an der bremse dreht wenn der Fisch abzieh um erst die perfekte bremsen Einstellung zu finden.man stellt sie ein bevor man den Freilauf einschaltet.zieht ein Fisch ab dreht man an der kurbel, Der Freilauf Schaltet sich automatisch aus, die perfekte bremseinstellung ist noch eingestellt und der drill kann beginnen.wenn man sich keine freilaufrolle leisten kann oder darauf verzichten will kann sich eine Rolle mit Quick Drag system Suchen.ist in Part 1 beschrieben.
    Gruß Johannes (angeljunkies)

  • Ich muss was zu den kurzen erklärungen am anfang sagen, ist nicht böse gemeint, immer wenn ihr da sprecht ist ein mega lerm im hintergrund. Im ersten das flugzeug und im zweiten die autos. Versuchts mal dann zu filmen wens weng ruiger is.

  • Zitat

    Original von Taschmann
    Ich muss was zu den kurzen erklärungen am anfang sagen, ist nicht böse gemeint, immer wenn ihr da sprecht ist ein mega lerm im hintergrund. Im ersten das flugzeug und im zweiten die autos. Versuchts mal dann zu filmen wens weng ruiger is.


    Vielleicht kurzen Funk oder SMS an den Piloten, muss ja nicht da rum fliegen, wo gerade gefilmt wird.

  • Zitat

    Vielleicht kurzen Funk oder SMS an den Piloten, muss ja nicht da rum fliegen, wo gerade gefilmt wird.


    Huuuuhaaaahoooooohhhhhaaaa, hilfe mein Bauch ! Haua....meine angebrochene Rippe, ich kann nicht mehr Klaus.....Das Ding ist Mega-Geil. Echt der Brüller :-D :-D :-D :-D :-D

    Ich grüße alle Angler die nach Fisch stinken und sich Schwimmhäute zwischen den Fingern wachsen lassen !

  • ich kann es ja mal proieren aber ich glaube nicht das sie auf mich hören ;)
    wir habe angefangenn zu filme da war nichts...
    dann kamen die ersten autos und dann noch dieses ... flugzeug :(
    ist auch immer ein bißchen glücks sache
    lg

  • Hallo angeljunkies,


    für mich sind das tolle Videos.Habt ihr gut gemacht.
    Jetzt weiß man auch wer ihr seid und wie ihr ausseht.
    Tolles Equipment habt ihr da.
    Könnte mir gut vorstellen, mit euch mal angeln zu
    gehen.
    Aber mein Beritt sind Ostsee und NOK.
    Viel Spaß noch beim Karpfenangeln.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen. Weihnachten/Neujahr sind

    wir wieder auf der Insel.


    Der Müll muß mit !!!



  • Moin angeljunkies,


    sagt mal, wie nennt ihr das Ding mit dem
    Schlauch, wo ihr die Bolies reingedrückt habt ??
    Könnte mir vorstellen, damit Rubby-Dubbys fürs
    Aalangeln zu machen.


    Schön wäre es, sich mal zu treffen.Aber Karpfen
    sind nicht so mein Ding.
    In welcher Gegend wohnt ihr denn ?


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen. Weihnachten/Neujahr sind

    wir wieder auf der Insel.


    Der Müll muß mit !!!



  • Zitat

    Original von Flunder


    sagt mal, wie nennt ihr das Ding mit dem
    Schlauch, wo ihr die Bolies reingedrückt habt ??
    Könnte mir vorstellen, damit Rubby-Dubbys fürs
    Aalangeln zu machen.


    PVA Netz oder auch Mesh(guß an addi ;) ). Ist fürn Rubby dubby eher
    ungeeignet würd ich sagen da es sich direkt auflöst wenn du zB fischreste
    oder ähnliches einfüllst da die feucht sind und das Netz nunmal wasserlöslich
    ist.Höchstens bei in Öl eingelegtem Fisch könnte es eventuell funktionieren.


    Gibt aber auch welches das sich nicht auflöst (zB. "Fox arma mesh") das könnte
    man dafür verwenden.....aber naja nicht gerade günstig und beim Aalangeln
    wirds vermutlich der gute alte Damenstrumpf genauso tun.


    Gruß
    Flo

  • @ angeljunkies,


    jo Jungs, habt ihr gut gemacht. Lasst euch von äußeren Einflüssen, bloß nicht von eurer Filmerei abringen. Sonst kommen dem nächst noch Vorschläge, ne Flak mit ans Wasser zu
    schleppen, um das Flugzeug abzuschießen. :-D :-D :-D :-D :-D


    Ich weiß ich übertreibe jetzt hier maßlos. Aber da sind 2 Jungs, die sich die ganze Arbeit machen und denn kommen solche klugen Sprüche. Ich schließe mich Jürgen an und sage dazu (wie es früher unser "Hänschen Rosenthal" bei Dalli, Dalli tat ):


    "Sie sind der Meinung, die 2 Viedios der Beiden waren Spitze ?" Jupp, sie sind Spitze! [SIZE=7] Oder so ähnlich[/SIZE]. :-))


    Ich zumindest, habe mir daraufhin eure ganze Staffel von Filmen angeschaut. :gut

    Ich grüße alle Angler die nach Fisch stinken und sich Schwimmhäute zwischen den Fingern wachsen lassen !

  • Moin floste,


    Zitat

    Zitat floste:
    .....aber naja nicht gerade günstig und beim Aalangeln
    wirds vermutlich der gute alte Damenstrumpf genauso tun.


    stimmt auch wieder.Danke für deinen Tipp.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen. Weihnachten/Neujahr sind

    wir wieder auf der Insel.


    Der Müll muß mit !!!