Ostsee-Angeltour mit MS"Nordland"

  • Hallo Angelfreunde,


    Anfang Oktober fragte mich mein Schwiegersohn, ob ich Lust auf eine Kuttertour hätte.Und ob.
    Schiff?? Wann?? Wo?? MS"Nordland", 25.10.2012, Strande--Ostsee.



    Morgens um ca.07.30 Uhr auf der Mole in Strande,Auslaufen war um 08.00 Uhr.Wir waren 24 Angler
    an Bord.Das Angeln war von einem Kieler Polizisten organisiert worden.Entsprechend waren alle anderen Angler quasi von der Polizei,aber alle in Zivil.Die Flecken sind kein Schnee,sondern Nieselregen.



    Die Perca-Relingtasche hat sich prima bewährt.War alles vor Ort.Pilker zwischen 60 bis 125 Gramm
    Rute,Rolle,Schlagstock,Messer,Wirbel,Vorfächer etc.



    in weiter Ferne der Kieler Leuchtturm,die See ist relativ ruhig,die Pilker sanken noch auf
    den Grund



    da ist er,der erste Dorsch von 48cm,so hätte es weitergehen können,dann fiel uns ein,daß wir
    ja noch Wattwürmer mit hatten.Also rüsteten wir um,verkürztes Brandungsvorfach montiert.
    Klappte ganz gut.Fing zwei Plattfische von 34cm und 28cm



    Der übliche Rutenwald



    Ab Mittag wurde die See rauher,der Wind hatte aufgefrischt,Nachfrage bei der Skipperin:
    Windstärke 5-6 Bft, in Böen bis 8 Bft,das Schiff schaukelte ganz schön,Norbert-du hättest
    deinen Spaß gehabt,mußte da an dich denken.
    Die Pilker waren bei den schnellen Driften nicht mehr auf den Grund zu bekommen.Sie schwebten
    im Wasser.Selbst meine 200gr-Pilker kamen nicht auf Grund.



    Blick in den Korb des Nachbarn,Dorsch von 80cm,auf der Bb-Seite wurde einer von 85cm gegafft.
    Weiter wurden gefangen--Hornhechte und was für Dinger,Wittlinge, sowie Plattfische.



    Gegen ca.17.00 Uhr Einlaufen in den Strander Hafen, ruhige See, ganz anders als draußen.
    Angelgebiet--Strande,Stoller Grund, Schleimünde,Kieler Leuchtturm.In dessen Nähe wurden
    übrigens die großen Dorsche gefangen.Da wenig in der Gegend herumgefahren wurde,blieb
    ordentlich Zeit zum Angeln.Wir probierten alles aus--Pilker,Gummifische,Wattwürmer.


    Maximal gehen 50 Leute auf das Schiff,aber dann wird es eng.Mitgebrachte Speisen waren
    nicht erwünscht.Die Tour kostete 35 Euro.
    Das Schiff ist zwar alt und wirkt auch so.Ist aber urgemütlich.Das Personal freundlich.
    Es war eine schöne Tour.Ich kann das Schiff nur weiter empfehlen.


    Alle Bilder in der Galerie oder Album.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 02. 05. 20 bis 09. 05. 20

    Der Müll muss mit !!!



    16 Mal editiert, zuletzt von Flunder ()

  • Hallo Jürgen,


    da hat das Wetter euch ja nicht gerade verwöhnt. Alles drin, vom Nieselregen, über Sturm und Seegang. Schwer wenn die See so aufgewühlt ist, die richtige Methode zu finden um zum Grund und somit zum Fisch zu glangen, mit den Ködern. Manchmal, so habe ich festgestellt macht es nicht das Gewicht, sondern die Form des Köders und der Durchmesser der Schnur aus um auch bei solchen Verhältnissen noch Grundkontakt zu bekommen. Aber irgendwann geht auch das nicht mehr.


    Mich würde interessieren, in welcher Wassertiefe die größeren Dorsche gefangen wurden?


    GvH Rainer

  • Hallo Jürgen,


    wenn die schweren Pilker nicht dabei sind tut es auch ein schweres (selbst gegossenes)Nierenblei mit zwei Beifängern. Da gibt es auch fast keine Hänger durch unreinen Grund und ins Besondere am wrack. Das Nierenblei kannst du auch ohne Hängergefahr am Grund schleifen lassen. Blei gibt es zum Marktpreis beim Schrotthändler oder Altblei aus Wasserrohren vom Klemptner.


    Gruß Haui006

  • Rainer,


    das Wasser in der Gegend um den Leuchtturm Kiel hat so etwa 20m bis 30m.


    @haui06,


    ja,in meiner Norwegenkiste habe ich solche Bleie.Nur, wer denkt schon daran,
    daß man die auf der Ostsee gebrauchen könnte.


    War heute Brandungsangeln in Surendorf.Vielleicht schreib ich einen kleinen Bericht.


    Mit Petri Heil
    Jürgen (Flunder)

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 02. 05. 20 bis 09. 05. 20

    Der Müll muss mit !!!



    Einmal editiert, zuletzt von Flunder ()

  • All,


    wenn ich so überlege, dann habe ich soweit alle Kutter in der näheren Umgebung von Kiel durch.


    Fehlt nur noch die MS"Langeland 1" (Laboe).Aber die kommt auch noch dran.


    Mit Petri Heil


    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 02. 05. 20 bis 09. 05. 20

    Der Müll muss mit !!!



    Einmal editiert, zuletzt von Flunder ()