Forellen im Winter im Hochsauerland

  • Hallo,
    in letzter Zeit bin ich öfters in NRW im Hochsauerland zu Besuch. Hierbei ist mir aufgefallen, dass zahlreiche Teiche zum Forellen angeln ausgeschildert sind- und dies auch ganzjährig.
    Meine Erfahrungen beim Forellen angeln tendieren gegen "Null" und daher meine Fragen.
    - Hat Jemand Erfahrungen mit solchen Teichen?
    -Wenn ja,um welche Teiche im Hochsauerland sollte man einen Bogen machen und welche kann man sich mal ansehen?
    - Die Forelle hat in der Zeit vom 20.10. bis zum 15.03. des Folgejahres eigentlich Schonzeit. Gilt dies für diese Teiche nicht und lohnt sich der Ansitz im Winter auf Forelle

  • Moin Matthias,


    also, die gewerblichen Forellenseen / -teiche hier in SH sind
    ganzjährig geöffnet. Jedenfalls die meisten. Nur die Angel-
    beginnzeit ist im Winter etwas später.


    Für die Forellen in solchen Seen gilt die Schonzeit nicht, da
    sie eingesetzt sind und die Angelei gewerblich betrieben wird.
    Auf Anraten der Betreiber sollte man den gültigen Fischerei-
    schein mitführen.


    Welche Teiche etwas taugen musst du selbst herausfinden oder
    es meldet sich hier jemand aus NRW, der die Scene dort kennt.
    Natürlich kannst man auch im Winter Forellen fangen, ist aber
    etwas schwieriger.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Moin Matthias,

    also, die gewerblichen Forellenseen / -teiche hier in SH sind
    ganzjährig geöffnet. Jedenfalls die meisten. Nur die Angel-
    beginnzeit ist im Winter etwas später.

    Für die Forellen in solchen Seen gilt die Schonzeit nicht, da
    sie eingesetzt sind und die Angelei gewerblich betrieben wird.
    Auf Anraten der Betreiber sollte man den gültigen Fischerei-
    schein mitführen.

    Welche Teiche etwas taugen musst du selbst herausfinden oder
    es meldet sich hier jemand aus NRW, der die Scene dort kennt.
    Natürlich kannst man auch im Winter Forellen fangen, ist aber
    etwas schwieriger.

    Mit Petri Heil
    Flunder

    Hallo "Flunder",


    vielen Dank für die Hinweise.
    Die Mitnahme des Fischreischeins versteht sich in Deutschland wie von selbst.
    Aber jetzt habe ich einen Grund gefunden, wenn Mutter und Tochter im Dezember Plätzchen backen, einem Forellenteich einen Besuch abzustatten.
    Im Winter sicherlich nicht der einfachste Ansitz, aber Natur, frische Luft und dann noch ein Fisch am Haken-sehr schön.
    Matthias

  • hier ein tipp, aus erfahrung gut.



    Bitte keine Links, die auf Wettbewerber oder Angelgeschäfte
    hinweisen. Siehe Forenregeln. Flunder


    58769 Nachrodt


    Angelteich-Brenscheider Mühle


    Brenscheider Mühle 1


    Tel.: 02352-22203



    lg. mattes

    lg. mattes


    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:


    Fehmarn 3.5. bis 8.5.2020 wegen Corona ausgefallen.


    Fehmarn 25.10. bis 30.10.2020 wegen Corona ausgefallen. ;(:(


    Alle guten Dinge sind 4. Neuer Versuch...Fehmarn 2022 oder 2023 :-)) :gut:gut:gut


    photo-3368-4a061f4f.png

    2 Mal editiert, zuletzt von Flunder ()