Forellen fangen

  • Hallo,


    nach einer kurzen Überlegung zog es mich heute an eine Teichwirtschaft bei
    Bischofswerda. Da wir noch einen Enkel vom weihnachtlichen Familientreffen
    zurückbehalten haben, musste der auch mit. Also hatte ich noch mindestens 1-2
    Angeln mehr eingepackt damit der Junior auch eine eigene Angel gehabt hätte
    falls er auch selbst mitangeln gewollt haben würde. Wollte er dann aber nicht.
    Na gut kann ja noch werden.


    Bei teilweise eisbedecktem Teichen angelte ich etwa eine Stunde an zwei
    unterschiedlich besetzten Teichen. Dabei kamen als Köder Dentrobena, Maden,
    Bienenmaden und verschiedene Gummi-Kunstköder zum Einsatz. Die Forellen bissen eigentlich
    auf fast alles was ich am Haken hatte. Das Vorfach hatte ich ganz bewusst etwas
    überdimensioniert(0,30 mm) um dem Trend zum unbedingten 0,00 Durchmesser einige
    Fische entgegen zu halten. Die ersichtlichen Kunstköder haben auch Fische
    gefangen, aber, aber nur in Verbindung mit Bienenmaden und Dentrobena. Teige
    hatte ich auch etliche dabei aber gar nicht erst eingesetzt da so schon fast
    jeder Auswurf einen Fisch brachte.


    9 Forellen 5,8 Kg


    Die Bezahlung erfolgt nach Gewicht. Da ist das Schlimmste am Angeln sich
    genügend zu bremsen und ein gesetztes Limit nicht zu überschreiten.
    Gruß Haui006

    Dateien

    • P1290295.jpg

      (229,58 kB, 64 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1290299.jpg

      (210,2 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1290302.jpg

      (379,35 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1290303.jpg

      (332,58 kB, 78 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1290300.jpg

      (163,9 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo, na dann mal Petri Heil :thumbsup: zum Fang.


    Das ist ja für die Jahreszeit recht ordentlich. Oftmals beißen sie auch in solchen Teichen nicht unbedingt
    wie verrückt.


    Guten Appetit. Werden einige geräuchert?


    Gruß Olaf

  • Hallo Haui,



    dann mal ein kräftiges Petri zu deinem Fang. Auch in einem Sabo wollen erst mal 9 Fische gefangen werden.


    Und wenn es dein Enkel ist, der dir Kescherhilfe gibt, denke ich das er noch Zeit hat bis er das Angeln für sich entdeckt. Bleib dran, solange er bei solchen Temperaturen durchhält ist bestimmt noch Hoffnung das du ihn zu einem Angler machen kannst.


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Hallo Haui,


    sehr schöne Fische und eine beachtliche Strecke, die du
    da hingelegt hast.
    Schöner anglerischer Jahresanfang.
    Petri Heil dazu.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Hallo,
    besteht ein echter (genetischer) Unterschied zwischen Regenbogenforelle und "Lachsforelle", oder ist "Lachsforelle" nur ein Handelsname für etwas mehr als 300g schwere Regenbogner mit angefärbtem Fleisch?
    Morgen wird geräuchert Forelle, Lachs und Plattfisch, Hornhecht,Dorsch und Leng.


    Gruß Haui006

  • Hallo Haui, dann mal guten Appetik und gutes gelingen beim räuchern :thumbsup:


    Deine Frage zu den Lchsforellen würde ich mal so versuchen zu beantworten.


    1. ob es eine genetische eigenständige Art ist würde ich verneinen...... bei einer exakten genetischen Untersuchung würde es wohl ähnlich
    wie bei den Menschen ausgehen
    Oberbegriff Mensch (Forelle) mit unterschiedlichem aussehen und unterschliedlichen Genen


    2. die Farbe entsteht durch die Nahrungsaufnahme
    in der Gefangenschaft gezüchtet durch das entsprechende Futter
    in der freien Wildbahn durch ebenfalls solcher Nahrung die bei vielem Verzehr die Färbung verursachen wie Krebse, Garnelen, Kraut



    bei den Menschen am besten bekannt bei verstärkten Möhrenkonsum, dann siehst'e gelb aus.....



    Beim angeln und fischen in der Ostsee haben wir hin und wieder Meerforellen, die ebenfalls diese Färbung aufweisen



    Gruß Olaf

  • Petri Heil dazu.
    Solch einen Teich hätte ich auch gerne mal hier bei mir in der Nähe wo nach Kilo bezahlt werden kann.
    Wir haben hier nur die wo man für teures Geld ne Tageskarte kaufen muss und dann anschließend an den extrem verdreckten Löchern nichts fängt..

  • Hallo,


    zum Bezahlen nach Kilogramm kann ich wirklich nur raten sich vorher genau zu
    überlegen: Wieviel Fisch will ich wirklich bezahlen?


    Auf Grund der eingestellten weitaus höheren Besatzdichte in den entsprechenden
    Teichen werden in kurzer Zeit viele Fische gefangen. Dabei sollte man ganz
    ernsthaft die angezeigten Preise vor Augen behalten, oder einfach nur eine
    angepasste Menge Geld dabei haben, aber ganz unbedingt eine Waage zur
    Überwachung der Fangmenge. Bei richtig großen Fischen(Stör) wird es dann aber
    doch kompliziert. Es dürfen keine gefangenen Fische zurückgesetzt werden, auch
    wenn sie nicht als geeignet erscheinen. Bei Stören gibt es immer wieder Tiere
    die zubereitet einfach nur Tranig und Eklig sind. Wie also so einen Fisch loswerden,
    wenn man das vorher weiß, wenn das Geschehen aber beobachtet wird? Einem mit so
    einem Fisch beschenktem, ahnungslosen Angler möchte ich kein zweites Mal begegnen. Er muß den Fisch ja auch noch bezahlen.


    Gruß Haui006

  • Moin Haui,


    ich verstehe nicht, was Störe im Forellensee zu suchen haben ?


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • warum das so ist kann ich nicht sagen, aber auch bei uns haben die forellenteiche einen störbesatz.


    lg. mattes


    und petri für haui, hast du auch welche geräuchert?

    lg. mattes


    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:


    Fehmarn 3.5. bis 8.5.2020 wegen Corona ausgefallen.


    Fehmarn 25.10. bis 30.10.2020 wegen Corona ausgefallen. ;(:(


    Alle guten Dinge sind 4. Neuer Versuch...Fehmarn 2022 oder 2023 :-)) :gut:gut:gut


    photo-3368-4a061f4f.png

  • Hallo Flunder,


    In dieser Teichwirtschaft gibt es Angelteiche für Forellen(bis etwa 350g), "Lachsforellen(750+g), Stör und Karpfen

    Sehr Interessant.
    Ich denke, dass das Gewicht der Fische ist nicht sehr gut.


    Gruß





    Link gelöscht, da unerlaubte Werbung. Flunder

    Es gibt keine Landstraße für die Wissenschaft, und nur diejenigen haben Aussicht ihren hellen Gipfel zu erreichen, die der Ermüdung beim Erklettern ihrer steilen Pfade nicht scheuen.

    Einmal editiert, zuletzt von Flunder ()