Natur-Köder oder Doppelgänger

  • Fangbericht Plattfischangeln von Herta !
    Tag der Ausfahrt 30.11.17
    Wer Sechs Freunde und ich.
    Los 10 Uhr Fest 16 Uhr
    Fänge Plattfische Dorsch Witling Seeskorpion.


    Wir wollten heute mal die Doppelgänger testen und machten uns auf zur Sagasbank.
    Man muss berücksichtigen, die Laichzeit beginnt und die Platten sind träge und fressen zur Zeit wenig.
    Naturköder ist natürlich nicht zu schlagen, aber mit Doppelgänger wurde auch gefangen und gehören auf jeden Fall in der Angeltasche.
    Wir hatten ein tollen Tag auf See und hatten viel Spaß. Es war kalt aber mit Glühwein außer für den Kapitän geht das, wenn man genug davon Trinkt.
    Gruß Andreas

  • Hi,
    danke für den Bericht. Dann werde ich mir die für den nächsten Ostseeurlaub auf jeden Fall mal in die Tasche packen.
    Es ist ja fast nichts besser als Naturköder aber es ist ja immer gut zu wissen dass es auch für den Notfall Alternativen gibt.
    :gut


    MFG
    AOT-Alex

  • Moin Andreas.


    Klassse das ihr spaß hattet und auch noch Fische gefangen habt.Petri-Heil. :angler:


    Auch das die Doppelgänger eine Alternative sein können. :gut


    Danke für Bericht und Fotos.

    Gruss von der Soeste Jochen. :angler:


    Bekannte Adresse Klausdorf 17.-24.10 2021.





    Wenn ihr auch die Klage gegen die Fischereiabgabe unterstützen wollt


    Siehe hier http://www.anglerdemo.de/ verwendungszweck Klage Fischereiabgabe

  • Moin Andreas,


    danke für Bericht und Bilder.
    Schöne Tour. Gut, den Doppelgänger kann man
    also als Alternative gebrauchen. Sollte man vielleicht
    immer einige dabei haben, denn manchmal ist es
    schwierig Wattwürmer zu bekommen.
    Zu euren Fängen Petri Heil. :gut


    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Hallo Andreas,


    danke für den Bericht na und auch für die Bilder. Das gibt einen Angler ein wenig Hoffnung und mich richtet es wieder
    etwas auf. Kann im Moment leider nicht los.
    Vielleicht klappt es bei Dir ja noch etwas öfter in diesem Jahr.


    Gruß Olaf

  • Hallo Andreas,
    danke für den Bericht und die Fotos und natürlich👍für eure Fänge.
    So lange es kein Eis über die Herta wirft ist es ja auch bestimmt auszuhalten.
    Und keinen Glühwein für den Käptn, der sitzt ja auch im warmen Steuerhaus. :D
    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel