Mal wieder am "Hausstrand" gewesen

  • Hallo Angelfreunde,


    gestern, 27. 06. 2018, habe ich mal wieder an meinem Hausstrand
    geangelt. Nähe Campingplatz.



    Der Strand von Jellenbek.


    Nachdem ich gehört hatte, dass dort oben eigentlich gut gefangen
    wurde, es war von 7 bzw. 13 Plattfischen die Rede, musste ich es
    dort auch mal wieder versuchen.
    Also Wattwürmer besorgt und nach dem unsäglichen Fussballspiel
    bin ich dann an den Strand gezogen.
    Um ca. 18.00 Uhr war ich da und habe alles aufgebaut. Aber das war
    wohl zu früh.



    Mein Gerät


    Bis ca. 21.00 Uhr tat sich garnichts. Sollte ich als Schneider vom
    Strand gehen??
    Ich verfütterte die Wattis an die Krabben, immer hatte ich blanke Haken.
    So langsam gingen die Würmer zu Ende, sodass ich sie schon halbierte.
    Ich hatte nur noch 6 ganze Wattis.
    Aber dann ging es los. Es war ca. 21.30 Uhr als ich den ersten Biss
    hatte. Es war ein Plattfisch, kein Riese, aber pfannenwürdig.
    Insgesamt landete ich 4 Plattfische, einer zu klein, zurückgesetzt.
    Die anderen drei nahm ich mit. Wie gesagt, keine Riesen, aber für
    die Pfanne als geeignet befunden und sehr dickfleischig.
    So war es doch noch ein erfolgreicher Angeltag.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    Der Müll muß mit !!


    photo-3368-4a061f4f.png 2019 wieder

    2 Mal editiert, zuletzt von Flunder ()

  • Jürgen,


    auch von mir noch ein Petri zu den flachen Fischen.


    Gut das die trotz der Krabben noch deine Wattis gefunden haben.


    Aber vielleicht waren es ja auch gar keine Krabben, sondern Aalmuttern, die ja auch eine sagenhafte Fähigkeiten haben, die Würmer vom Angelhaken zu knabbern, ohne dass man etwas merkt.


    Darauf würde ja auch der späte Anfang des Würmerklau hinweise, da die auch eher erst zur späten Stunde aktiv werden. Während Krabben eigentlich immer auf der Suche nach Fressbarem sind.

  • Hallo zusammen,


    Jürgen auch von mir ein Petri zu den Platten und danke für den Bericht und die Bilder.
    Schön, dass du das gute Wetter zum Angeln nutzen konntest.




    ... klasse wenn man solche Angelgelegenheiten vor der Haustür hat....Neid.......


    Mattes, was nutzt dir das schönste Angelrevier :angler: direkt vor der Haustüre, wenn du es nicht zu nutzen weißt. :zunge:

    .




    in diesem Sinne


    tight lines


    Detlev ( Rheinangler ) :angler:


    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ! :gut
    ---------------------------------------------------------------------------------------------


    Fehmarn 2018 noch mal !. :)

  • D E T L E V,


    Mattes, was nutzt dir das schönste Angelrevier :angler: direkt vor der Haustüre, wenn du es nicht zu nutzen weißt. :zunge:

    werde mir nochmal die Nutzungsbestimmungen für mein Revier durchlesen. Ich meine es hätte da gestanden... "es muß nicht immer
    Fisch sein"... oder so ähnlich. Aber ich lese lieber noch einmal nach. :-D


    lg. mattes

    lg. mattes





    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:


    Fehmarn 2019, ich freue mich :thumbup:


    photo-3368-4a061f4f.png