mein neuer Räucherofen

  • Hallo!


    Hier will ich Euch meinen neuen Tischräucherofen vorstellen. Mein alter Tischräucherofen ist in die Jahre gekommen, da musste einfach mal was neues Neues her. Er sollte nur folgende Voraussetzungen erfüllen - es sollte schon ein Tischräucherofen sein –also nicht zu groß aber elektrisch beheizbar und zum Kalträuchern geeignet sein.
    So habe ich das Internet durchsucht und bin auf diesen Räucherofen gestoßen von dem ich meine es ist der Richtige
    Foto 1
    Foto 2


    Da ich es nun einmal auch mit dem Kalträuchern versuchen will habe ich zusätzlichen den Kaltraucherzeuger erworben.
    Foto 3
    Der alte Tischräucherofen hat aber dennoch nicht ausgedient. Ich werde ihn zu einem Kaltraucherzeuger umbauen, so dass ich dann den Rauch über einen Schlauch den neuen Tischräucherofen zuführen kann. Durch die etwas weitere Entfernung kann dann die Temperatur von höchstens 25° leichter eingehalten werden.
    Foto Foto 4


    Hier das Erste Ergebnisse nach erfolgtem Probelauf.1 Forelle und Barsche aus Schweden -einfach nur lecker.
    Foto 5


    Fazit:
    Also bestellt – wirklich schnell geliefert – top Qualität –aber dennoch nicht perfekt. Ich werde ein paar Änderungen am Räucherofen vornehmen müssen.
    Die da sind!
    Ich werde für den besseren Transport (rechts und links) Tragegriffe anbringen. i
    In Höhe des Räuchermehls seitlich, für eine bessere Verbrennung, regulierbare Belüftungslöcher anbringen.
    Nicht so gut ist außerdem, dass das Heizelement lose eingehängt wird und die Heizspirale am Ende mit den Boden des Ofens in Berührung kommt. Ein paar "Füsse werden hier Abhilfe schaffen.
    "Ein weiteres Manko ist, dass das Heizelement sich nicht in einer Art Schublade befindet –so muß für das Einfüllen des Räuchermehls, statt nur die Schublade herauszuziehen, jedes Mal die Ofentür geöffnet werden.Hier werde ich mir noch was einfallen lassen müssen.
    Gruß Oldman,

    Dateien

    • Foto 1.jpg

      (103,72 kB, 80 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Foto 2.jpg

      (107,84 kB, 70 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Foto 3.jpg

      (114,28 kB, 93 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Foto 4.jpg

      (29,12 kB, 92 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Foto 5.jpg

      (104,26 kB, 72 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist,
    wirst du feststellen das man Geld nicht essen kann.

  • Hallo 'Häbbät'


    Schön mal wieder von dir zu hören.
    Schöner Ofen...und wie bei so vielen Dingen fehlt immer etwas, das einem persönlich besser passt.


    Aber du als alter Bastler wirst das schon machen...



    Sach ma....eignet er sich auch, um Gemüse zu räuchern???? Ich frag nur.... Vielleicht ein Ofen für Fangnix! :-))

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Hallo!
    Ich lese fast immer mit -wie es z.Zeit mit nur einem Auge geht - Hatte eine Netzhautablösung und mußte operiert werden Jetzt nach 8 Wochen steht eine weitere OP an. Dann sehe ich hoffentlich klarer.
    ich denke Gemüse geht auch -muß ich einmal ausprobieren ;)
    Gruß Oldman

    Wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist,
    wirst du feststellen das man Geld nicht essen kann.

  • Moin Herbert.


    Glückwunsch zum neuen Räucherofen das ergebnis ist schon mal gut.


    Und an der ausstattung des Ofens kann man ja noch Arbeiten.






    Für deine Augen wünsche ich dir gute Besserung auf das alles gut wird.

    Gruss von der Soeste Jochen. :angler:


    Bekannte Adresse Klausdorf 17.-24.10 2021.





    Wenn ihr auch die Klage gegen die Fischereiabgabe unterstützen wollt


    Siehe hier http://www.anglerdemo.de/ verwendungszweck Klage Fischereiabgabe