Bahrweiler Mühle

  • Hallo Angelfreunde


    ich fahre nächste Woche für 2 Nächte nach Barweiler an die Angelanlage.

    Jetzt wollte ich mal Tipps von jemandem der bereits dort war, auch was Ausstattung der Hütten betrifft damit ich weiß was man vllt noch mitnhemen muss.

    Da Forellen bis 15kg vorkommen sollen bin ich mir bei der Schnurwahl noch unsicher, was würdet ihr empfehlen?

    Ich würde meine 2 Feederruten mitnehmen, Wurfgewicht 180g, meint ihr die halten so eine große Forelle aus??


    Wäre schön wenn sich kurz jemand melden könnte.

    Einmal editiert, zuletzt von AOT-Alex () aus folgendem Grund: Link ins Blinker Forum

  • Moin .


    Ich kann dir zu dieser Anlage nichts sagen da ich noch nicht dort war .


    Gehe aber auch bei diesen Temperaturen nicht an Forellenanlagen ausser sie haben Afrowels bzw Störbesatz .


    Wenn du dich im Netz umschaust und die Bewertungen liest kannst du dir eventuell ein Bild machen.


    Auch zu den Fangmethoden.


    Hoffe aber du nimmst außer den schweren Ruten noch Leichtere (Forellenruten )spiro Pose Picker (Grundruten ) mit .


    Wünsche Petri-Heil

    Gruss von der Soeste Jochen. :angler:


    Bekannte Adresse Klausdorf 17.-24.10 2021.





    Wenn ihr auch die Klage gegen die Fischereiabgabe unterstützen wollt


    Siehe hier http://www.anglerdemo.de/ verwendungszweck Klage Fischereiabgabe

  • Hallo tobi,


    ich kenne die Anlage auch nicht. Kann also nichts dazu sagen.

    Die Feederruten gehen wohl i.O. Als Schnur empfehle ich 0,30er

    monofil oder 0,12 bis 0,16 geflochtenene.

    Es läuft momentan überall nicht gut mit dem Fischen.

    Wünsche dir Petri Heil. Berichte mal wie es war.


    Mit Petri Heil

    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!