Aufbau im Fisch-Lexikon!

  • Hallo Angelgemeinde,


    wie bereits vom Bodenseefischer in einem früheren Thema angesprochen, wäre es sicherlich sehr sinnvoll, wenn sich alle am Aufbau des Lexikons beteiligen würden.


    Bisher sind leider nur2 von 1017 Foren-Mitgliedern daran beteiligt.


    Ist doch schon etwas merkwürdig, findet Ihr das nicht auch?


    Etwas mehr Beteiligung vieler Mitglieder dieser Gemeinde würden Ronald und ich uns persönlich mehr wünschen, denn eher könnte man auf ein vernünftiges Nachschlagewerk in kürzester Zeit zurück greifen.


    Ich zähle mal die Gründe auf, warum keiner Interesse darauf hat:


    Bin Schüler, muss lernen und habe kaum Zeit.


    Arbeite in Vollzeit und habe keine Zeit, weil ich in Schichtzeit arbeite.


    Bin verheiratet und darf nicht während meiner Freizeit an den Kasten.


    Meine Familie geht vor allem, danach die Sintflut.


    Ich arbeite den ganzen Tag am PC im Büro und habe danach keine Lust.


    Die Tätigkeit im Forum bekomme ich nicht bezahlt.



    Gibt es noch mehr Gründe, warum(?), weshalb(?), weswegen(?) hier so wenig Beteiligung herrscht???


    Gerade von den Usern an den Meeren könnte mal was rüber kommen, insbesondere von denen, die ein Boot besitzen, oder öfters Angeltouren machen.



    Macht Euch doch einfach mal ein paar Gedanken um dieses Thema! ;-)

  • Hi FLY


    es stimmt nicht ganz, das sich nur zwei User wie du annimmts im Köderlexikon beteiligen. Also ich weiss das sich Danielsu83 und meine Wenigkeit ebenfalls schon eingebracht haben ( Siehe Wiezen als Angelköder oder Baits). Ich versuche je nachdem wie es meine Zeit erlaubt auch noch andere Köder zu verfassen. Dazu recherchiere ich aber noch z.b. nach Bider, die man dem Tread beifügen könnte, weil dann der Beitrag besser aussehen wird.

  • Hallo,
    also ich arbeite persönlich deswegen nicht mit, weils viel aufwand ist, es höchstwarscheinlich wenige benutzen(wer nen bestimmten fisch sucht schaut bei wiki.... oder google nach), und nicht allzu unwichtig : Erst macht man sich die mühe schreibt irgendwas über nen Fisch zusammen und dann mekkert irgendjemand das es unsachlich is und weil ich Jungangler bin kanns ja sowieso nicht richtig sein.


    Das ist jetzt evtl. ein bisschen derb aber meiner meinung nach is des nichts andres alls deines der Wortspiele. Man hat was zu tun viel bringen tuts nicht.


    Außerdem die hälfte aller forenmitglieder könnte man wieder löschen weil sie seit monaten inaktiv sind.


    Aber dem der sich die Zeit nimmt und dems Spaß macht der kann ruhig weitermachen mit dem Fisch Lexikon.
    Das Köderlexikon ist für mich z.B. weitaus wichtiger. Weil ein gutes solches kenn ich zumindest ncoh nicht.


    MFG
    Bojan

  • Top - eine ehrliche Antwort von Dir, ist ein Anfang :gut


    Als Anfänger beim schönsten Hobby dürfte es Dir sicherlich nicht schwer fallen, ein Foto von einem selbst geangelten Fisch hier einzustellen,oder?


    Der Text ist dann für einen anderen User eine Leichtigkeit.

  • @Fly,


    Zitat

    Gerade von den Usern an den Meeren könnte mal was rüber kommen, insbesondere von denen, die ein Boot besitzen, oder öfters Angeltouren machen.


    Mann Fly,wie meinst du das?Bin Rentner und habe auch keine
    Zeit--ist so.
    Wie ich schon irgendwo geschrieben habe--Wir wollen nichts
    übers Knie brechen.
    Die Recherchen zu so einem Bericht sind auch nicht ohne.
    Es ehrt dich,daß du hier zu vermehrter Mitarbeit aufrufst.Doch
    darf man die User nicht zu sehr in Anspruch nehmen.Es wird sich
    auf eine bestimmte Anzahl Leute einpendeln.
    Wir sind nun mal eine Spaßgemeinschaft und die meisten wollen
    nur Spaß,Spaß,Spaß.
    Richtigerweise sind die wenigen,die sich hier engagieren,nur die
    Animateure für die vielen anderen.
    Das sehe ich so und das ist so.
    Aber es macht mir Spaß und ich schreibe auch gerne.
    In der Schule war ich ein großer Aufsatzschreiber.
    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen.

    Wieder auf der Insel: 26. 12. 19 bis 04. 01. 20


    Der Müll muß mit !!!



  • @ Frau Babbisch!


    Ich werde sicherlich auch noch ins Fisch-Lexikon einsteigen, Hasel und Kaulbarsch sind das mindeste... Alles zu seiner Zeit. Bin vollzeitbeschäftigt und sitze den ganzen Tag an einem anderen Computer...


    @ Bojan


    :mahn: Ziemlich viele Vorurteile auf einen Schlag... Dass das Lexikon nicht benutzt werden wird, ist reine Mutmaßung - wenn´s gut wird, findet es auch seine Abnehmer.


    Woher nimmst Du Dein Urteil, dass hier von Junganglern angenommen wird, dass sie nichts richtiges schreiben? Schau´Dich mal um, und Du wirst feststellen, dass hier so manche User < 18 es den älteren auch mal richtig zeigen!


    Die Arbeit an den Lexika mit dem "Wortspiel" zu vergleichen, finde ich ziemlich unverschämt.


    An Deiner Anmerkung zu der Vielzahl an "Passiven", auch Karteileichen genannt, ist etwas dran.


    Du endest mit der Feststellung, das Köderlexikon gut zu finden und nutzen zu wollen. Freut mich - auch wenn das Deine anderen Aussagen nicht gerade verständlicher macht ?-(

  • Hi,


    werde demnächst vieleicht was einstellen wenn ich nen schönen Karpfen, Wels oder ne nette Forelle gefangen habe, denke das die Forellesaisonbedingt am wahrscheinlichsten ist, bis es soweit ist werde ich mich erstmal am Köderlexikon beteiligen da es meiner Meinung nach wichtiger ist und ich mich da kompententer und besser einbringen kann da ich mich halt echt eher mit den paar Standartfischen (karpfen, wels, forelle, ein bissel aal , ein bissel hecht und ganz einwenig dorsch und Makrele)


    Mfg


    Daniel

  • einssiebzig
    das sind die Gründe warum ich nicht mitmache. Danach war ja unter andrem gefragt.
    Ok das lexikon hat bei weitem mehr Sinn als das Wortspiel, aber es ist doch nur eine Beschäftigung.
    Desweiteren kann man schon an themen wie "Forenuser unter 18 im Autorfeld kenntlich machen?" erkennen das von einigen hier die Beiträge vieler Jungangler erst einmal Kritisch beurteilt werden bevor man ihnen wirklich hilft.


    Das mit dem Köderlexikon meinte ich so: Ich hab mal Kurz gegoogelt nach einem Köderlexikon das einem wirklich weiterhilft und nicht nur ein Bild + Name des Köders bietet. Dabei hab ich nichts gefunden. Deshalb denk ich ist es sinnvoller ein gutes Köderlexikon zu erstellen als gleich 2 "Großbaustellen" auf einmal und dann wird aber keine jemals richtig fertig.


    Mfg
    Bojan

  • Hallo,


    ich denke nicht das hier jemand jüngere Nutzer weniger ernst nimmt, ich fände es persönlich aber auch besser eien Altersangabe im Autorenfeld zufinden. Nicht um ältere oder Jüngere Nutzer auszugrenzen, sondern einfach um die Frage besser beurteilen zukönnen, um besser abschätzen zukönnen was jemand bereits weiß usw.. Auch stelle ich an unterschiedliche Nutzer auch unterschiedliche Anforderungen an ihr Post, bei älteren Nutzer erwarte ich einfach das sie weniger Rechtschreib und Gramatikfehler einbauen, während ich jüngeren Nutzern eher die erwartung hege das sie 2 oder 3 worte Englisch können und wissen wie man die CAPS-Lock-Taste bedient.


    Mfg


    Daniel

  • @ Bojan


    Hallo, nun ja, Dein Hinweis auf gleich zwei "Großbaustellen" ist auch nicht von der Hand zu weisen, und Deine Skepsis ist ja auch in Ordnung, ich persönlich finde halt eine positive Sichtweise im Zweifel immer besser.


    Ein Thema "forenuser unter 18" kenne ich nicht, ist das neu? Ich selbst glaube von mir, die ganz jungen Leute eben nicht "skeptisch" zu behandeln - und wenn es doch so rüberkommen sollte, dann schreib es mir ruhig, ist easy, nicht kompliziert.


    Alles in allem, bei Deiner sympathischen Schreibweise, bring´Dich doch einfach ein - statt von draußen zu beobachten, und zu kritisieren. Meine ich ehrlich...

  • Hallo zusammen,


    da ich nicht der große "PC-Kenner" bin, lasse ich die Mitarbeit lieber gleich, bin schon froh das ich mal ein Bild reinkriege.


    Glaube aber nicht gelesen zu haben das es eine Pflicht ist!!!!


    Jedem seine freie Entscheidung, und die Zeit ist wirklich ein großer Faktor, der eine hat sie- der andere nicht. Ich bitte dieses anzuerkenen!!


    Gruß Reinhold

  • Hallo Othila !


    Ich bin auch kein Künstler am Pc . ;-)
    Aber das Du Berichte schreiben und Bilder hochladen kannst , hast Du ja schon bewiesen .
    Wenn jetzt jemand sagt Er hätte zu wenig Zeit , ist das die wohl schlechteste Ausrede ! :rolleyes:


    So ein Beitrag für das Lexikon muß und soll ja nicht in 5 Minuten kopierfertig sein .
    Man kann doch mit einem Thema anfangen damit andere User wissen wer sich gerade mit was beschäftigt und keiner unnützer Weise seine Zeit mit dem selben Thema vergeudet.


    Man kann so ein Post doch über mehrere Tage verfassen , erweitern und vervollständigen .
    Auch können sich mehrere User zusammentun .


    Natürlich ist es keine Pflicht daran mit zu wirken !
    Aber in der Zeit wo Du diesen Text verfasst hast , hättest Du auch .... naja lassen wir das . ;-)


    Du selber hast geschrieben das Du aus gesundheitlichen Gründen in der kälteren Jahreszeit weniger angeln gehst .
    Also hättest Du doch dann auch mehr Zeit am Pc . ;-)


    Aber wie Du schon sagtest , die Mitarbeit am Köder- und Fischlexikon ist natürlich freiwillig und jedem selbst überlassen !

  • einssiebzig
    gib mal bei der Suchfunktion "forenuser unter 18" ein da findest du einiges.
    Aber ich hab jetzt eigentlich gar keine Lust mehr zu Kritisieren.
    Wenn jemand ein Bild braucht n paar hab ich.
    Aber zum schreiben hab ich irgendwie keine Lust(Berufskrankheit bin noch Schüler ;-)) und meist hab ich auch was bessres/andres zu tun.


    Mfg
    Bojan

  • Zitat

    Original von Flyfisher
    Die Tätigkeit im Forum bekomme ich nicht bezahlt.



    Gibt es noch mehr Gründe, warum(?), weshalb(?), weswegen(?) hier so wenig Beteiligung herrscht???


    Keiner, so glaube ich, bekommt hier was bezahlt, und trotzdem gibt es welche, die auch nach der Arbeit oder Schule, je nach Alter, Fischbeschreibungen und sonstige sinnvolle Beiträge schreiben.


    Wenn du so fragst, werden es nicht mehr werden, die euch helfen.


    Zitat

    Original von Danielsu83
    ich denke nicht das hier jemand jüngere Nutzer weniger ernst nimmt, ich fände es persönlich aber auch besser eien Altersangabe im Autorenfeld zufinden. Nicht um ältere oder Jüngere Nutzer auszugrenzen, sondern einfach um die Frage besser beurteilen zukönnen, um besser abschätzen zukönnen was jemand bereits weiß usw...


    Soll das heißen, dass Jugendliche nicht so viel Erfahrung haben als andere, oder habe ich das falsch verstanden ?
    Finde ich nicht nett, wenn du ersteres meinst, denn wer mehr Erfahrung hat, kann man nicht über das Alter beurteilen. Möchte eigentlich gar nicht genauer ins Detail gehen wollen. Freue mich dennoch auf eine Antwort.




    ABER JETZT MAL WAS ZUM THEMA...
    Da mich das Thema fischen extremst interessiert, und das seit vielen Jahren, mache ich sicherlich weitere Fischarten, da ich mich mit denen sehr gut auskenne und ständig Zeit für die Erweiterung meines Fischwissens verschwende. Bis jetzt habe ich Hasel und Bachsaibling gemacht. Da können sich andere mal eine Scheibe davon abschneiden ):-P


    Auch in anderen Foren bin ich aktiv am Geschehen... Habe nun schon 75 versch. Fischarten im Netz zusammengeschrieben und es macht mir Spaß.


    Naja, jetzt habe ich euch vollgelabert *gg*


    Mit freundlichen Grüßen:
    MARIO !

  • Hallo Friedfischer!


    Es geht nur um Qualität, und keinesfalls um Alter/Erfahrung...
    Schau mal, die Diskussion ist 7 Wochen alt und wurde nicht wieder aufgegriffen - warum auch.


    Sieht so aus, als wolltest Du das Fischlexikon gaanz nach vorne bringen - ist doch super!


    Bitte lass´mir den Kaulbarsch übrig ;-) , und den Sonnenbarsch hast du wahrscheinlich nicht im Programm - oder?


    Schöne Weihnachten, bis die Tage!

  • Zitat

    Original von Friedfischer


    Soll das heißen, dass Jugendliche nicht so viel Erfahrung haben als andere, oder habe ich das falsch verstanden ?
    Finde ich nicht nett, wenn du ersteres meinst, denn wer mehr Erfahrung hat, kann man nicht über das Alter beurteilen. Möchte eigentlich gar nicht genauer ins Detail gehen wollen. Freue mich dennoch auf eine Antwort.


    Mit freundlichen Grüßen:
    MARIO !


    Hallo Mario,


    also es muss nicht zwangsweise so sein das ein 12 Jähriger mehr oder weniger Erfahrungen hat als ein 40 Jähriger, gibt hier ja durchaus das eine oder andere jüngere Mitglied das einige alte Hasen so richtig alt aussehen lässt. Aber trotzdem bleibe ich dabei das Altersangaben sinnvoll sind um Fragen zu beurteilen z.b. "Wie fange ich große Fische ?", wenn die von nem 10 Jährigen so gesteöllt wird, ist das absolut in Ordnung, bei jemanden über 14 würde ich da deutlich mehr erwarten, oder wenn jemand fragt was für ne Angelrute/rolle kaufen soll, auch da würde ne Altersangabe zum Teil die Richtung zeigen in die es von der Länge der Rute , vom Preis usw. geht.


    Mfg


    Daniel

  • Ok, danke, jetzt weiß ich, wie du das meinst.
    Meine bisher gemachten Fische möchte ich nun noch schnell auflisten, sodass sie keiner doppelt macht :angler:


    Die Reinanke / Renke
    Die Regenbogenforelle
    Der Giebel
    Die Quappe / Aalrutte / Trüsche
    Die Schleie
    Der Perlfisch
    Der Hecht
    Der Döbel / Aitel
    Der Hasel
    Der Bachsaibling

  • Hallo Osmar!


    Alles was du wissen mußt findest du in den Bastelstuben
    für Köderlexi oder Fischlexi.


    Hier kannst du einen Beitrag "basteln" andere können einen Kommentar,
    Verbesserung oder Anregungen dazu abgeben, welche du dann
    einarbeiten kannst oder auch nicht.
    Wenn denn dein Beitrag fertig ist mit Bilder u.s.w. garniert und für
    gut befunden wird, wird er von den Mod`s in das eigentliche
    Lexikon verschoben.


    Wie sieht es mit Maerz 2008 aus.


    Grtuß Herbert

    Wenn der letzte Baum gefällt und der letzte Fisch gefangen ist,
    wirst du feststellen das man Geld nicht essen kann.