Süßwasser Forentreffen 11.06 - 13.06 2010 in NRW

  • Hallo Leute,


    hier kommt er nun der gestern versprochene Chat zum Asakri-Süßwasser-Treffen in Solingen/Langenfeld am Bärenloch (Koordinaten Google Earth (+51° 8' 33.27", +6° 56' 28.31").
    http://www.av-anglerwelt.de/homepage/gewaesser/gewaesser.htm
    Da einige von uns einen etwas weiteren Weg haben werden, wollen wir ein komplettes Wochenende am See verbringen (also von Freitag-Sonntag), Besucher die nur für ein paar Stunden oder einen Tag vorbei kommen wollen sind natürlich auch gern gesehen.


    Zum Gewässer : Der See ist leicht zufinden und es gibt ausreichend Parkplätze. Die Fußwege zu den gut ausgebauten Angelpätzen mit ausreichend Platz für das Zelt sind angenehm kurz, so das sich niemand zu Tode schleppen muss. Solange wir uns von den großen BBQ und oder Schwenkgrills fernhalten stört es auch niemanden wenn man sein Würstchen überm Feuer zubereitet und wer keine Lust auf Würstchen hat, bekommt von mir die Nummer des Pizzadienstes der bis ans Tor liefert.


    Zum Besatz : In dem See schwimmt an Fischen praktisch alles rum was das Anglerherz erfreut, und es darf 24 Stunden am Tag mit Ködern aller Art gefangen werden. Nur beim Anfüttern sollte man sich einwenig zurückhalten und nicht versuchen eine neue Insel im See aufzuschütten. Geangelt werden darf übrigens mit 2-3 Ruten, jenach Zielfisch. Zumindestens derzeit dürfen Gastangler auch mit einer 3 ten Rute angeln wenn an dieser mindestens ein 15 cm langer Köfi baumelt. Die "offizilen"
    Rekorde nach Auswertung der Fangmeldungen liegen bei ca. 12 Kilo für einen Hecht und bei über 25,5 Kg für einen Karpfen. Es lohnt sich also.


    Termine und Umfang : Wir haben gestern im Chat noch keinen genauen Termin festgelegt da sich die erforderliche Planungssicherheit erst im neuen Jahr ergeben wird, da jedem von uns noch ein paar Termine fehlen, mir z.B. noch die Daten fü die Vereinsarbeitstage am besagten See. Um die Beschaffung der Tageskarten könnte ich mich für alle kümmern, alternativ gibts hier in der Ecke auch 7 Angelgeschäfte bei denen es die Karten gibt.


    Für Rückfragen zum Gewässer und den dortigen Regeln stehe ich selbst verständlich zur verfügung, Hotspots werden beim Aufbau verraten und wenn eine gemütliche Runde zustande kommt würden wir uns sehr Freuen. Bisher wollen sich einfinden Chris, Flo, , Max (wenn er Zeit hat ) und meine Wenigkeit (zumindestens wenn ich keinen vergessen habe, ging gestern irgendwie alles drunter und drüber ). Falls noch jemand kommen will einfach hier melden.


    Mfg


    Daniel

  • Klasse Daniel :gut


    Ich kanns kaum noch erwarten.
    So weit ich mich recht entsinnen kann wollte Jufi und k-k. auch noch mit.
    Es ist ja noch ein halbes Jahr Zeit bis dahin... ihr findet schon ne Möglichkeit hinzukommen.
    2 Karpfenruten und eine Wallerrute. Das klingt vielversprechend. Das wird bestimmt ein sehr unterhaltsamer/spaßiger Treff und ich bin mir sicher, mit einem solchen Scout, wie Daniel, können die Fangerfolge auch nicht aus bleiben.


    Gruß
    Chris

  • Hallo! :-DDas hört sich sehr interessant an :-D :-D.Wenn ein termin feststeht,würde ich mich auch gerne einklinken!

    Gruss,Christian.


    ASV-Wölfersheim e.V.


    Is mir egal,wer dein Vater ist. Solange Ich hier angel,geht hier keiner übers Wasser! :piep:

    Einmal editiert, zuletzt von waller-kalle73 ()

  • Hi.
    Top beschreibung Daniel, wie du schon gesagt
    hast bin ich auf jeden fall dabei. Wird sicher ne
    super Aktion.
    Hoffe nur dass wir nen Termin finden an dem
    möglichst alle können.


    Gruß
    Flo

    "Wer fischen will muss freundlich sein!"

  • Zitat

    So weit ich mich recht entsinnen kann wollte Jufi und k-k. auch noch mit.


    Schreibst mich einfach mit rein :-))
    Aber mit mir wird leider nichts. Im moment fehlt mir einfach die
    Zeit. Auch wenns bis dahin noch lang dauert :-P .
    Anfahrt wird auch schwer. Ich dachte erst es wäre eine Öffentliche
    Karpfenmesse, dann hätte ich eventuell mit dem Zug anreisen können :-D
    Aber mit Ruten usw. im Zug geht nicht gut :bad

  • Schöne Sache, das!


    Meine Anfahrt wäre recht kurz, und mal die jungen Leute, speziell aus Süddeutschland, die man aus Forum & Chat einfach nur mögen muss, "live" zu treffen - das würde ich mir nur äußerst ungern entgehen lassen.


    Wir sind privat und dienstlich gerade mitten in den Verhandlungen, was an Urlaub 2010 überhaupt geht. Entweder Juni oder Juli verreisen wir für 2 - 3 Wochen, muss man sehen. Wenn das klar ist - ist drumherum jeder Termin genehm.


    Wäre gern dabei, und wenn´s klappt: Von Samstag Nachmittag bis Sonntag Vormittag. Den Tino bringe ich höchstwahrscheinlich mit. Und mit dem blauen Chris (CFC) führe ich ein Einzelgespräch ;-) ...


    MAX

  • Hej alle,



    dann warten wir mal auf den Termin. :rolleyes:


    Werd wohl wenns klappt mal einen Tag vorbeischauen um die zahlreichen Kollegen aus dem Forum mal entsprechend zu begrüßen. ~:-(



    Hallo Daniel,


    wollte mir auf der Seite deines Vereines mal die Gewässer anschauen, aber unsere Firewall und das Virenprogramm haben mich vor dem öffnen der PDF Elemente auf der Seite gewarnt, da diese wohl mit einem Trojaner bestückt sein sollen. :mahn:


    Hab es dann auch gelassen, eventuell sollte euer Admin, die Seite mal in Augenschein nehmen.


    Gvh
    Rainer


    der nichts mehr haßt, als Warnmeldungen auf dem Bildschirm.


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Hab mir mal die Seite genau angeschaut.
    Also irgendwie würde mir persönlich der
    größere weiher also das Heiderloch
    besser gefallen.
    Was spricht für und gegen das Heiderloch?


    Gruß
    Flo

    "Wer fischen will muss freundlich sein!"

  • Hey.


    Werde den Thread mal verfolgen, wenn der Termin passt würde ich auch vorbei kommen...

    Leben heißt auch Risiko, große Ziele, große Opfer, Garantien gibt’s nirgendwo.
    Keiner, ist besser als der andere, denn der Tot wartet aufjeden....

  • TAch zusammen!
    Also wenn das nach dem 19.Mai ist bin ich sicherlich dabei!
    wenn es sich zeitlich einrichten lässt!


    Entfährnung:199 km (ca 2 Stunden und 7 Min)
    nur gucken ob sich das lohnt!


    Mfg Spiegler :angler:

    Wenn Karpfenangeln eine Religion wäre,


    dann wäre Frankreich das Heilige Land!

  • Hallöle


    Bin auch mal wieder da ):-P


    Das hört sich echt toll an! Am Wochenende wär ich auch auf jeden Fall dabei, solange ich nich im Urlaub etc. bin :gut

    Ist der erste Fisch ein Barsch, ist der ganze tag am Ar**h!

  • Hallo,


    ich wäre für das Bärenloch da dort bereits alle Angelplätze ausgebaut sind, da das Heiderloch noch nicht solange in Vereinshand ist. Außerdem kenne ich am Bärenloch sowohl die Gewässerwarte als auch das Gewässer hervoragend, vom Heiderloch kann ich das noch nicht behaupten, dazu kämen noch praktische Vorteile, wie die zentrale Lage, während sich beim Heiderloch wahrscheinlich der großteil hoffnungslos verfährt, dazu kommen noch die besseren Parkmöglichkeiten am Bärenloch.


    Mfg


    Daniel

  • Hallo zusammen,


    wenn ein Termin feststeht, werde ich mal sehen, ob's bei mir passt.


    @ Daniel


    wenn die Anmeldungen so weitergehen, wirst du evtl. zusätzliche Stege einziehen müssen, damit alle Platz haben. Sooo groß ist das Bärenloch ja nun auch wieder nicht.:rolleyes:


    Der Besatz schmeckt doch hoffentlich besser als im Bahnsee.:-D



    Aber spaßig wird es bestimmt.

    .




    in diesem Sinne


    tight lines


    Detlev ( Rheinangler ) :angler:


    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ! :gut
    ---------------------------------------------------------------------------------------------



    Fehmarn, seit 12.01.2021 dauerhaft 8)


  • Moin,


    ach ich bin da optimistisch. Beim Vereinsnachtangeln kommen wir auch so auf 20 Personen die über nacht aktiv angeln . Außerdem gibt es davor ja noch ein paar Arbeitstage bei denen noch der eine oder andere Platz ausgebaut wird. Wenn es also bei den ca. 15 Personen bleibt die wir sind , ist es kein Problem.


    Und wenn alle Stricke reißen, fluten wir einfach noch die umliegenden Felder und Wiesen.


    Was den Besatz anbetrifft sage ich im Namen der guten Nachbarschaft nichts. Habe auch keine Ahnung wie deren Fische schmecken.


    Mfg


    Daniel

  • Moin Chris,


    wie stark das Gewässer bei unserem Treffen wirklich verkrautet ist kann ich noch nicht sagen. Lass mal den Winter abwarten wenn wir Glück haben ist es nahezu Krautfrei, ansonsten könnte auch die MAD reichen, darfst halt nicht direkt am Kraut angeln .


    Mfg


    Daniel