Karpfen und Aal rezepte und angelmethoden

  • ich will euch mal was sagen wenn ihr rezepte braucht für boilies oder pop ups oder kräk fisching dan schreibt mich einfach mal an ich hab alles ihr könnt mich auch im icq oder skype ädden wen ihr fragen dazu habt aber ich denke mal ich kann euch helfen übrigens mein größter karpfen wog 34 kg das war in lautern auch zu aal hab ich die perfekten angelmethoden einfach mich alles fragen was euch ein fällt bis dahin petri heil

  • So also ein Verbandsfischen. Dann müsste es ja wohl ein Gewässer
    des Angelvereins Kaiserslautern gewesen sein, in dem ich zufälligerweise
    Mitglied bin.
    Muss dich da leider enttäuschen wir haben weder Karpfen in diesen Gewichten
    in unseren Gewässern noch eine Kiesgrube.
    Auch in der weiteren Umgebung gibt es hier keine Kiesgruben, da wirst du schon
    Richtung Rhein fahren müssen.
    Und natürlich zufällig keine Kamera oder Handy dabei gehabt?


    Du bist Jugendwart in deinem Verein? Mit 13 Jahren?


    Hast du dir mal überlegt dich in einem Märchenforum anzumelden?
    Ich glaube da wärst du besser aufgehoben als hier.


    Gruß
    Flo

  • Hi Angelchecker :-)


    Zitat

    übrigens mein größter karpfen wog 34 kg


    Hmmm...du kennst den Unterschied zwischen Pfund und Kilo? ?-(
    Dein Karpfen hätte demnach 68 Pfund(!) gewogen.


    Erstaunlich, dass man davon nichts gehört oder gelesen hat...ist ja schließlich schon
    ne Meldung wert, wenn ein 13-jähriger Bengel so nen Klopper zieht!
    Von der Kohle für die Bildrechte reden wir mal gar nicht....


    Ich geb dir einen gut gemeinten Rat:
    Fahr mal ein klein wenig deinen Reaktor runter, bevor du hier noch in einem Super-GAU untergehst
    und dir völlig den Mund verbrennst.
    Du bist auf allerbestem Wege dich hier völlig lächerlich zu machen.
    Falls du noch länger hier bleiben möchtest, lass die Aufschneiderei.
    Weisst du....die meisten Leute hier drin sind gestandene Angler, die auch schon etwas länger ihrem
    Hobby nachgehen und die sehr wohl einen Aufschneider von einem Könner unterscheiden können.
    Von einem Könnersein bist du mindestens genauso weit entfernt, wie ich Mitgleid bei PETA zu werden... :-D


    Denk mal drüber nach...


    Gruß
    Norbert

    Es gibt zwei Dinge, die man nich ändern kann: Die Frauen und das Wetter.
    Also warum darüber aufregen?

    Fehmarn 2019 bereits gebucht :thumbsup:

  • Hallo,


    also ich bin gerne bereit noch was von einem Profi zulernen, der in so jungen Jahren schon einen Brocken auf die Matte legt , der deutlich größer seinen dürfte wie alle Fische die, die meisten jemals fangen werden. Und bei dir scheint das ja häufiger vorzukommen, immerhion ist dieser Fisch scheinbar für dich nicht so besonders das du dich noch daran erinnern würdest.


    In welchem Verein bist du aktiv ? Von welchem Verband wurde das Fischen ausgerichtet und wann war das ?


    Und womit zur Hölle hast du den zum Landgang überredet ?


    Ich denke abgesehen von mir würden sich auch noch andere Freuen wenn du dein wissen mit uns im Anglerchat teilen würdest !



    Das liebe ich so in Internet , da kommt man ne Woche mal nicht ins Forum und schpon kann man sich vom Arbeitstag beim ablachen erholen...

  • Hallo der angelchecker,



    herzlichen Glückwunsch mit deinen 13 Jahren!


    - (Hilfs)Jugendleiter
    - einen 34 /edit Kilo Karpfen zu fangen
    - mehr als 120 Boilierezepte kennen



    Das kann ich mit meinen 15 Jahren noch nicht mal vorweisen :rolleyes: Glückwunsch, ich verneige mich vor dir!


    Lass uns bitte mehr von deinem Wissen teil haben, BITTE.