Das Missgeschick zum Erfolg

  • Da nächste Woche Ostern ist und der Freitag und Montag ein begehrter
    Brückentag, hab ich mir diese Woche Urlaub genommen und wollte angeln
    gehen.
    Also gleich heute früh los. Diesmal am Forellenteich, da die in der Woche nicht so stark besucht sind und man mehr Platz hat.
    Da ich vom letzten Angeln noch alles beisammen hatte, brauchte ich mir nur die Angelsachen schnappen und bin früh los.
    Am Teich angekommen, dann die böse Überraschung!


    Ich
    hatte meine Tube Zahncreme nicht verschlossen....Die hatte ich beim
    letzten Mal in den Koffer gelegt, weil man damit hervorragend die matt
    gewordenen Blinker
    polieren kann. Und wenn ich langeweile habe, weil
    nichts beißt, dann beschäftige ich mich damit. Aber auch den Dreck von
    Posen oder Blut an der Messerklinge....Zahnpasta
    ist ein klasse und
    preisewertes Reinigungsmittel. Auch für die Finger ist das Zeug prima.
    Und für 49 Cent aus dem Sonderpostenmarkt hatte ich mich gleich mit 3
    Tuben eingedeckt.


    Aber zurück:
    Ich mach also den Koffer auf
    und kriege einen Schreck. Beim Schließen des Koffers drückte der Inhalt
    so auf die Tube, dass der Mist sich schön verteilt hatte!
    Das geht
    ja gut los, dachte ich mir. Da der letzte Angeltag aber schon 2 Wochen
    zurücklag, war die Masse fast gummiartig. Die dickeren Stücke konnte ich
    recht gut abziehen.
    Da wo sich das Zeug dünn verteilt hatte, war es ziemlich fest.


    Als
    ich dann die Zahnpasta so in den Fingern hatte, konnte ich die richtig
    kneten. Fast so, wie mein PowerBait aus dem Glas. Ich glaub, ich brauch
    nicht zu erwähnen, auf welch blöde
    Ideen Angler kommen können. Ich hab mir dann ein entsprechend haselnussgroßes Stück genommen und an den Haken geknetet.


    Dann
    ab ins Wasser damit und weiter den Koffer gesäubert. Ich war damit so
    beschäftigt, das ich gar nicht auf die Pose achtet...aber nach 10
    Minuten hob der Griff meiner Rute ab.
    Ich sofort hin und siehe da....die erste Forelle.
    Und nein....es war nicht die Rute, an der ich das PowerBait hatte!!!
    Die Forelle ist auf die Zahnpasta gegangen! Mit allem hab ich gerechnet, aber nicht damit.


    Also wieder neu bestückt, natürlich mit einem Stück von der Zahnpasta...


    Was soll ich sagen: Am Ende des Angelages hatte ich 7 Forellen auf Zahnpasta gefangen und zwei auf PowerBait.
    Leider
    hatte ich nicht mehr Zahnpasta zur Verfügung, da ich nur die größeren
    Stücke verwenden konnte. Das dünn verschmierte Zeug bekommt man nicht
    geknetet und mit Wasser kann man es nicht
    verdünnen.


    Als ich
    dann zu Hause war, durfte ich die Foellen erst einmal ausnehmen. Am See
    ist das nicht erwünscht, weil zuviele den Dreck haben liegen lassen.
    Dann
    hab ich den Angelkoffer komplett ausgepackt und komplett gereinigt.
    Jetzt wo ich den Bericht schreibe, ärgere ich ich, dass ich die Forelle
    nicht fotografiert habe, aber irgendwie gingen mir andere DInge durch
    den Kopf.
    So, nun Schluss....ich bin echt müde....morgen kann ich
    zwar ausschlafen, aber ich hab noch was vor. Ach nee...heute....ist
    schon wieder so spät geworden...


    übrigens war es Blend-a-med
    Kräuter...die ist mit grünen Streifen versehen und wenn man die ein
    wenig knetet, dann gibt es ne intressante Mischung! Ich werde mir jetzt
    noch mal eine mit anderen Farben kaufen und ausprobieren.
    Ach ja: Ich
    hab bereits ein paar Streifen davon auf ne Klarsichtfolie aufgebracht
    und auf die Fensterbank gelegt. Mal sehen, wie lange das trocknen
    muss.....


    Gruß
    Flo

    "Wer fischen will muss freundlich sein!"

  • Moin Floste,
    danke für den tollen Fangbericht und Petri zu deinen Fängen.
    Vor allem danke dass Du deine Erfahrungen für mit Forellenteig überangelte Gewässer, auch wenn aus einem Missgeschick entstanden, einen offensichtlich fängigen Alternativköder entdeckt zu haben mit uns teilst.
    Das zeichnet diese Forengemeinschaft hier aus. :cheers:


    Mich ärgert schon lange, dass es Forellenteig nicht in Tuben gibt und man sich immer die Paste aus dem Glas popeln muss. Das die Kräutergeschmacksrichtung bei den Forellen so gut ankam liegt wohl an der vielfachen Verwendung von Knoblauchteig an dem Gewässer und ergibt so eine für mich logische Erklärung für deinen Erfolg.
    Für Kinder gibt´s doch auch noch verschiedene fruchtige Geschmacksrichtungen, die sollte man nicht ausser acht lassen.


    Damit die Paste gleich aus der Tube verwendbar wird, würde ich einige kleine Löcher in die Tube stechen damit die Feuchtigkeit entweichen kann. So sollte die Paste doch eine ausreichende Knetbarkeit erhalten.


    Ich hoffe deine Angelkiste konntest Du wieder ganz sauber bekommen. Ich denke eine Kunstködertasche könnte da in Zukunft hilfreich sein.
    Diese, ich benenne sie schon mal um, Tuben-Ködertasche halte ich für sehr geeignet.


    Wenn es das Wetter zulässt, werde ich in der nächsten Woche bestimmt auch mal mein Glück am Forellensee versuchen.


    Danke und Gruß
    André

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder nicht dabei!!! ;(

  • Hallo Flo,


    cool das du gerade darüber berichtest. Wir hatten ja vor 2 Wochen unser Vereinsanangeln. Samstags hätte ich eigentlich auch mitangeln wollen, musste mich stattdessen aber in die Küche stellen. In der Mittagspause haben sich dann halt alle bis auf unseren Gewässerwart und mich darüber unterhalten was sie gefangen oder eben nicht gefangen haben. Wir waren ja mit kochen beschäftigt.


    Aufjedenfall habe ich dabei aufgeschnappt wie einer der älteren erzählt hat das es bei ihm ganz gut auf Zahnpasta läuft. Glauben konnte ich das da noch nicht so recht, bis sich jemand bei mir darüber "aufregte" das er nix ans Band bekommt, während der Opi mit der Zahnpasta einen echten lauf hat.


    Am Sonntag habe ich dann mitgeangelt. Vormittags auf Passte, und Bienenmaden lief nix. Nachmittags habe ich dann eine auf Aronal ausgelegt und prombt meine 3 Forellen gefangen.


    Mfg


    Daniel

  • Moin Flo.


    Erst mal Petri-Heil zum Fang . :thumbsup:


    Und da ich ja auch ab und zu den Forellensee besuche gehört jetzt zumindest 1 Tube Zahnpaste mit in die Tasche,


    mal sehen wie es bei mir dann läuft. :?:


    Danke für den klasse Bericht. :angler::gut

    Gruss von der Soeste Jochen. :angler:


    Nächster Kurzurlaub vom 25.04.-01.05.2021.Wiederholter Ausfall dank Corona ich schau nicht mehr.;(


    Schauen mer mal .<X



    Wenn ihr auch die Klage gegen die Fischereiabgabe unterstützen wollt


    Siehe hier http://www.anglerdemo.de/ verwendungszweck Klage Fischereiabgabe

  • Jetzt stellt sich mir die Frage, ob das am 'Duft' liegt oder einfach nur der Farbe, der Bewegung pp...
    Wenn ich überlege, welche Aromen es im Angelbereich gibt, dann wundert mich gar nichts mehr.


    Da ich ja seit einem Jahr zu den 'Dampfern' gehöre, weiß ich auch, welche Aromen hier angeboten werden...


    Diese Liquids gibt es ja auch ohne Nikotin und in konzentrierte Form....von A-Z bekommt man sämtliche Palette der Geschmäcker/Düfte.
    Ich werde da wohl beim nächsten Kauf etwas für meine Köder besorgen....

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Vormittags auf Passte, und Bienenmaden lief nix. Nachmittags habe ich dann eine auf Aronal ausgelegt und prombt meine 3 Forellen gefangen.


    Das verwundert mich nun doch Daniel!!!


    Es heißt doch "morgens Aronal" und "abends Elmex".


    Da hast Du die Bisse bestimmt in der Übergangszeit am frühen Nachmittag bekommen, oder??


    Gruß
    André

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder nicht dabei!!! ;(

  • den Basisteig knete ich immer selbst. Aber der Hammer sind untergemischt ein paar Tropfen vom teuersten Parfume der Welt. Die kleine Flasche kostet nur 215.000 USD. :) Da kommen die Forellen von hunderte Meter Entfernung angedüst und in spätestens zwei Stunden ist der Teich leer gefischt. Habe schon an diverse FoPus Angelverbot.

  • Hallo FLo,


    erstmal ein fettes Petri zu deinen Fängen.
    Versuch macht Kluch, schade das ich kein Fopuangler bin, Zahncreme auch eingetrocknete, hätte ich bestimmt noch ein paar Tuben im Schrank liegen.


    Ich fahre morgen nach Pirmasens, wenn du heute noch im Chat bist, können wir ja vielleicht einen Treffpunkt vereinbaren, dann könnte ich dir ein paar Tuben mit eingetrockneter Zahncreme übergeben, ganz für Lau.


    Mal sehn vielleicht lesen wir uns ja noch im Chat.


    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Also um das Ganze nun auch aufzuklären:
    Die Zahnpastastory war natürlich eine Aprilscherz,
    entstanden ist die Idee im Chat, vor allem durch
    Addi der auch diesen sehr schönen Text beigesteuert hat.


    Freut mich natürlich, wenn uns einige etwas auf den Leim
    gegangen sind :-D


    Wer weiß vielleicht stellt sich Zahnpasta ja tatsächlich mal
    als Geheimköder heraus?


    Hatte zwischenzeitlich schon etwas Angst dass Stefan
    meinen Thread genauso torpediert wie den von rockon.
    Um 12 Uhr, wo viele noch nicht ins Forum geschaut haben,
    den thread zu "killen" als erste Antwort darauf....
    mehr Spaßverderber geht kaum :bad


    Vielen Dank an alle "Mitverschwörer" und einen
    schönen April auch an alle anderen.


    Gruß
    Flo

    "Wer fischen will muss freundlich sein!"

  • Die Zahnpastastory war natürlich eine Aprilscherz


    ...........und der war richtig gut. :gut


    Ich muß jetzt erstmal ein paar Bestellungen stornieren............. 8o:-)):-))


    Gruß
    André

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder nicht dabei!!! ;(

    Einmal editiert, zuletzt von Bulldog ()

  • Moin flo .


    Ich bin entäuscht ,........von mir. ..da bin ich doch drauf reingefallen. :-))


    Gut gemacht. :thumbup:

    Gruss von der Soeste Jochen. :angler:


    Nächster Kurzurlaub vom 25.04.-01.05.2021.Wiederholter Ausfall dank Corona ich schau nicht mehr.;(


    Schauen mer mal .<X



    Wenn ihr auch die Klage gegen die Fischereiabgabe unterstützen wollt


    Siehe hier http://www.anglerdemo.de/ verwendungszweck Klage Fischereiabgabe

  • Meno Flo,


    warum warst du so schnell mit der Auflösung. Wo ich dir heute doch gerade zwei Kisten Zahnpaste an deinen ehemaligen Vereinsgewässer abladen wollte. :D


    Es gab schon schlechtere Aprilscherze in den letzten Jahren, nun lasst uns schon mal für den nächsten 1.4.2016 was überlegen, was das Forum auf den Kopf stellt. :-))


    Ich hätte da schon eine Idee, aber darüber diskutieren wir im Chattttttttt.



    Gvh Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


  • Wieso schnell aufgelöst....der 1. war doch schon fast vorbei....wer zu spät kommt, den betraft halt das Forum!


    Und der Chattttt...tja Rainer...immer wenn wir unsere Scherze besprochen haben, hielst du dich fern!


    Und für 2016....jo..ich wär dabei...dann aber einen RIchtigen raushauen! :-))

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948