Heute mal Forellensee

  • Hallo Angelfreunde,


    nach dem mein letztes Angeln im November war, hatte ich heute "Biss"
    mal wieder zu angeln. Salz-oder Süßwasser ? Das war die Frage.
    Ich entschied mich auf anraten von Frauchen für Süßwasser. Also Köder
    besorgt--Bienenmaden und Dendrobenas. Pasten hatte ich genug.
    Ich war schon um ca. 07.00 Uhr am Wasser, noch im Dunkeln. Zum Glück
    hatte ich eine Kopflampe eingepackt.



    mein Angelplatz



    so gegen 07.30 Uhr wurde es hell

    die Köder


    An diesem Platz blieb ich bis ca.12.00 Uhr. Ausser zwei
    vorsichtigen Bissen war nichts los. Also Platzwechsel.



    Hier hatte ich etwas mehr Fangglück. Im Laufe des Nachmittags fing
    ich 3 Forellen.



    die Beute


    Bei einer Köderkontrolle rutschte ich aus und fiel auf die in
    den Rutenständern liegende Rute. Knacks, Rute kaputt und ich
    hatte einen nassen Mors. Merde, merde. Ich werd´s verknausen
    können.



    schöne Forellen


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



    7 Mal editiert, zuletzt von Flunder ()

  • Moin Jürgen.


    Schöner Bericht tolle Fotos :thumbsup: danke dafür und Petri-Heil zum Fang. :angler:


    Und das mit der Rute schade.... aber ein grund mehr in Kiel( Schwentinental)vorbeizuschauen. ;-)

    Gruss von der Soeste Jochen. :angler:


    Nächster Kurzurlaub vom 25.04.-01.05.2021.Wiederholter Ausfall dank Corona ich schau nicht mehr.;(


    Schauen mer mal .<X



    Wenn ihr auch die Klage gegen die Fischereiabgabe unterstützen wollt


    Siehe hier http://www.anglerdemo.de/ verwendungszweck Klage Fischereiabgabe

  • Hallo Jürgen,


    Danke für Bericht und Foto und Petry zu den Forellen.


    Da warst du ja so wie es aussieht alleine an der Anlage. Gut das du nur auf die Angel und nicht auf den Ständer gefallen bist, so etwas kann böse ausgehen. Ganz so ungefährlich ist unser Hobby ja nun doch nicht, man sollte schon vorsichtig zu werke gehen um unverletzt zurück nach Hause zu kommen.


    So wie ich es auf den Bildern sehe, standest du auf dem zweiten von dir gewählten Platz seitlich zum Wind und hattest darum wahrscheinlich dort Erfolg, weil die Forellen der leichten Strömung folgten bei der Futtersuche. Am ersten Platz lag der Wind wohlauf den Platz.



    GvH Rainer


    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens ein bisschen mehr Spiel


    2 Mal editiert, zuletzt von HAVÖRED ()

  • Moin Rainer,


    es waren ca. 8 Angler in der Anlage. Und der
    Betreiber ist auch mal rum gekommen.


    Ja, eine gewisse Vorsicht sollte man walten
    lassen.


    Mit Petri Heil
    Jürgen

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!



  • Nur gut, dass du Gila gehört hast, sonst wäre die Salzwasserrute gebrochen. Die brauchst du ja demnächst ;-)
    Wenn bei mir was kaputt geht, dann wegen Überalterung.
    Das angelzeug hier auf la palma liegt immer noch so, wie nach dem auspacken.


    3 Forellen sind doch schön, auch wenn sie im Laden günstiger zu haben gewesen wären. Wenn man mit wenigen Leuten seine Ruhe am Wasser hat, dann ist das unbezahlbar.

    Ich freue mich, wenn es regnet.

    Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.


    Karl Valentin, deutscher Humorist * 4.Juni 1882; † 9.Februar 1948

  • Hallo Angelfreunde,


    danke für die Sorgen, die ihr euch gemacht habt.
    Ja, so´n Knochenbruch in meinem Alter ist schon
    eine Nummer. Werde besser aufpassen.


    Mit Petri Heil
    Flunder

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm??


    SAV Kanalfreunde Kiel e. V.


    7564-logo2021aa-png


    Wieder auf der Insel: ... gebucht vom 24. 04. 21 bis 30. 04. 21

    wir haben abgesagt.


    Der Müll muss mit !!!