Einmalige Gelegenheit, zum Fehmarntreffen sind noch zwei Zimmer für Mitfahrer frei. Wer hat Lust?

  • Hallo zusammen,


    Ende April findet wieder uns inzwischen schon traditionelles Angeltreffen auf Fehmarn statt.


    Da in diesem Jahr, Termin bedingt einige unserer langjährigen Forumsfreunde leider absagen müssen, gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit für Euch, dass noch der eine oder andere Interessent an unserem Forentreffen teilnehmen kann.


    Wer Interesse daran hat, nicht menschenscheu ist und Spaß am gemeinsamen Unternehmungen hat, meldet sich bitte per PN bei mir. Alles weitere dann direkt danach.


    Wir sind eine gesellige Truppe von in diesem Jahr bisher 7 Ehepaaren. Ihr seht also, ihr könnt eure Partnerin gerne mitbringen. Auch diese wird sich in unserem Kreis bestimmt wohl fühlen.


    Wobei gesellig aber nicht für übermäßigen Alkoholgenuss steht.


    Man kann ja auch bei einem oder mehreren Gläschen Wein oder Bier viel Spaß zusammen haben, ohne das einer übermäßig dem Alk zuspricht.


    Unser Programm über die Fünf offiziellen Tage* des Treffen sieht wie in den letzten Jahren auch wieder folgendes vor:


    Am Montag 28.4. gesellige Wiedersehensparty.

    An den Tagen 30.4. bis 3.5 je nach Witterung und Wind, angeln am Strand, je nach Lust und Laune Brandungsangeln, oder auch Spinn.- oder Fliegenfischen. Frei nach dem Motto, alles kann, nichts muss.


    * Wer will kann natürlich vor oder nach unserem Treffen noch ein paar Tage dranhängen, wie er möchte.


    Für 2 Seefeste besteht evtl. noch die Möglichkeit auf einem kleinen, privat gechartertem Kutter in der meistens ruhigen Ostsee, zwischen Großenbrode und Fehmarn den Dorschen nachzustellen.


    Überlegt es euch, die Chance so viele Foren User persönlich kennen zu lernen gibt es nicht oft.


    Die Zimmerpreise liegen bei zwischen 38,- und 44,- € pro Nacht für die jeweils auf der Homepage vom Ferienhof Klausdorf angegebene Personenanzahl.

    Danke Udo für den Hinweis.


    Also wenn mehrere ein Zimmer belegen fast geschenkt.


    Die noch freien Zimmer sind teilweise für 2 bis 4 Personen ausgelegt.


    Unser Domizil haben wir seit Jahren Im Bauernhaus, des Ferienpark Klausdorf auf Fehmarn.


    www.http://ferienhof-klausdorf.de/bauernhaus


    Die Anreise erfolgt mit eigenem PKW und die Teilnahme an unserem Treffen geschieht auf eigene Gefahr. Da dies ein rein privates Treffen ist und Askari nur den Namen dazu gibt, liegt die Verantwortung bei jedem Teilnehmer selbst.


    Für Frühstück und Versorgung sorgt jeder selbst.


    Vom Kostenfaktor her ist es ja auch nicht ganz so schlimm.


    Also wozu das Geld auch auf der Bank horten, wo es sich nur selbst verzehrt, keine Zinsen mehr bringt. Dann lieber ein paar € hier investieren und Spaß haben.


    Meldet euch solange noch freie Zimmer vorhanden sind.


    Wer zuerst kommt kann Spaß haben. Auf geht es an die Tasten.


    GvH Rainer

  • Sorry Rainer, aber die Preise für die Übernachtung gelten nicht pro Person, sondern pro Appartement.

    Wenn also zwei Angler sich ein App. teilen, wird es entsprechend preiswerter.

    Käme eine gute Fee und ich hätte drei Wünsche frei, würde ich nur einen brauchen....


    Eine liebe gute Fee, die mir jeden Wunsch erfüllt!:-]

  • Hallo Forumsgemeinde :cheers:


    Rainer hat Recht, eine wirklich super Chance!

    Nur Vorteile....nette Leute, günstige und schöne Unterkunft und vor allem....ortskundige Kollegen,

    die sich auskennen und wissen, wo man wann hingehen sollte!

    Kein Rumgeirre, wo gehe ich hin, welcher Strand ist überhaupt befischbar, bei welchem Wind?


    Was könnt ihr fangen?

    Spinnfischer haben Chance auf Mefo, Hornhecht und Dorsch, wobei es auch sogenannte "Gummistiefelstrände" gibt,

    wo man keine Wathose braucht, bzw. nutzen kann, weil die erste Tiefenlinie gleich unter Land verläuft.

    Eine Spinnrute von 2,70-3,00m und zwischen 30g und 50g reicht völlig aus.

    Es langt also auch "Süßwassergeschirr", wobei man es nach Gebrauch halt gut abspülen sollte.


    Fliegenfischer kommen auch zum Zuge...Rute und Schnur Klasse 7-8


    Wer will kann sich auch in der Brandung als Neuling versuchen.^^

    Bei ruhigem Wetter reicht ne mittelschwere oder heavy Feeder ab 3,60m aufwärts oder auch ein paar Karpfenruten um die 3lbs.

    Vorfächer und Montagen gibt es bestimmt von den "alten Hasen", samt Erläuterungen, am Wasser.

    Plattfische sind dankbare Abnehmer für eure Wattwürmer, nachts vielleicht inzwischen auch der eine oder andere Dorsch.


    Jo...und wer keine verkümmerte Magenstabilisatoren hat, für den wir ein Date mit der "Hertha" ein Erlebnis sein!

    Der kleine, aber feine Privatkutter kam noch nie ohne Fisch zurück....


    Also...wer ein paar schöne Tage mit dem schönsten Hobby der Welt verbringen möchte...hier wärt ihr richtig!

    Für nichtangelnde, aber mitreisende bessere Hälften gibt's auch genug zu sehen.


    Gruß

    Norbert

    Es gibt zwei Dinge, die man nich ändern kann: Die Frauen und das Wetter.
    Also warum darüber aufregen?

    Fehmarn Weihnachten 2019 bereits gebucht :thumbsup:

  • Moin .


    Rainer und Norbert haben schon alles beschrieben und einige von uns reisen auch mit Ehefrauen an.


    Schaut euch noch einmal die Berichte über die Fehmarn-Treffen an.Dies ist nur eine kleine Auswahl.


    Fehmarn 2017 der Bericht


    Fehmarn 2016, Bild-Bericht


    Fehmarn 2015 - der Bericht


    Abwechselung und spaß ist gegeben.Frühstücken in geselliger Runde ......Brötchenservice.


    Wir sehen uns .

  • ....ortskundige Kollegen,

    die sich auskennen und wissen, wo man wann hingehen sollte!

    ....... und welche, die wissen wo man langgehen sollte........ um den Angelausflug zu einem abenteuerlichen Erlebnis zu machen. ^^


    Nee, mal ehrlich.

    Ich bin seit 2013 dabei und der Fehmarntreffensucht verfallen.

    Eine Supertruppe die mir, als reiner Süßwasserangler, in allen Fragen beim Angeln am und im Salzwasser mit Rat, Tat und auch Material jederzeit zur Seite stand und immer noch steht!

    Also unbedingt für Brandungsneulinge zu empfehlen.


    Probiert es aus, Leute :cheers:

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder dabei!!!

  •   Moin zusammen,


    Jo...und wer keine verkümmerte Magenstabilisatoren hat, für den wir ein Date mit der "Hertha" ein Erlebnis sein!

    Der kleine, aber feine Privatkutter kam noch nie ohne Fisch zurück....


    Jo... kann ich nur bestätigen, soviel Spaß sollte Mann/Frau sich nicht entgehen lassen.:-)):cheers:

    ortskundige Kollegen,

    die sich auskennen und wissen, wo man wann hingehen sollte!



    Jo...das kann ich auch bestätigen...da ist unser Bully ganz weit vorne...er kennt auch Abkürzungen:cheers:8o

    lg. mattes





    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:


    Fehmarn 2019, ich freue mich :thumbup:


    photo-3368-4a061f4f.png

  • Oje das hab ich ja ganz vergessen.
    Auf Wunsch können neue Fehmarnteilnehmer bei Bulli, unserem Spezialisten für zeitgemäßes Überlebenstraining einen gratis Kurs zu dem Thema :


    "Überleben im Lehm - oder Lehm bis zum Hals, was tun?"


    belegen.


    Zwar Lebensgefährlich, aber dafür auch einmalig spannend.

  • Moin zusammen,


    Rainer, ich komme jetzt ein wenig durcheinander. War dieses Jahr nicht wieder Bullys Lehmtöpferkurs.

    Motte : " Mefo töpfern mit Bully". Ich kann mich auch irren.!!! =O8|:-))

    lg. mattes





    Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück! :thumbsup:


    Fehmarn 2019, ich freue mich :thumbup:


    photo-3368-4a061f4f.png

    Einmal editiert, zuletzt von Fangnix1 ()

  • Hallo zusammen,

    die Resonanz auf eine Teilnahme an dem Fehmarntreffen, bei Usern, die bisher noch nicht daran teilgenommen haben ist bisher ja mehr als gering.

    Eher geht die Resonanz gegen 0.


    Egal wir haben es zumindest probiert.


    So sind wir in diesem Jahr halt eine kleiner werdende Gruppe. Egal wir werden auch in diesem Jahr wieder unseren Spaß haben.


    Auch wenn wir unsere Unterkunft dann wohl mit anderen Urlaubern teilen werden müssen.

  • So sind wir in diesem Jahr halt eine kleiner werdende Gruppe. Egal wir werden auch in diesem Jahr wieder unseren Spaß haben.

    Da geh ich mal schwer von aus :cheers::laola:


    Nur noch 51 Tage und der Rest von Heute, dann geht die Reise los!!!


    Außerdem, noch ist der Lauf nicht abgefressen..... nee quatsch..... die Frist nicht abgelaufen.

    Vielleicht kämpft ja gerade noch wer um Urlaub und kommt kurzentschlossen dazu.


    Da die Niederrheiner dieses Jahr die Ersten vor Ort sind, werden wir schon mal die Tische aus euren Zimmern holen und in die Eingangshalle stellen.

    :-)) :-)) :-))

    Grüße vom Bully


    Der Abschied ist der traurigste Teil einer Freundschaft.


    Fehmarntreffen Mai 2020...... bin wieder dabei!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Bulldog ()

  • Moin .


    Schade Stefan aber was nicht ist ist nicht wäre schön euch mal wieder zu sehen.


    Die Leute wissen nicht was sie verpassen ob es Bullis schlammloch such Action


    die Kuttertour Strand Brandeln Spinnfischen oder das Gesellige beisammen sein ist.





    Aber das Interesse selbst hier im Forum am Forum lässt ja auch zu wünschen übrig.


    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

  • Aber das Interesse selbst hier im Forum am Forum lässt ja auch zu wünschen übrig.

    Wie schon häufiger thematisiert: Foren haben heute generell einen schwereren Stand gegenüber der Konkurrenz Facebook, Instagram und Whatsapp. In letzterem habt ihr ja auch einen Paralleltreffpunkt. Selbst das ganz große Angelforum lässt ja ordentlich Federn bei der Postingzahl je Tag, auch wenn es im Vergleich zu unserem natürlich immer deutlich mehr war. Heutige Social Media-Kommunikation ist schnelllebig, besteht aus wenigen Zeilen, meist leider nur Selbstdarstellung, da der Mensch einen Drang dazu hat. Was anderes als ein zeitintensiveres Forum, wo es weniger um die Person selbst geht als ums Thema. Das wählen viele dann eher bei Bedarf mal an als Anlaufstelle.


    Ich selbst lese hier täglich mit (wenn auch nicht immer eingeloggt), poste aber nicht mehr soviel, da ich kinderbedingt nur noch auf 80% arbeite, bei gleicher bzw. steigender Auslastung durch Aufgaben. Daher poste ich meist bei akuten Dingen, bin aber nicht mehr so oft in Plaudereien dabei, da es die Zeit schlicht nicht hergibt. Nach Feierabend gehts dann weiter: Kita-Runde, einkaufen, was mit den Kindern machen, Haus- und Renovierarbeiten, etc. Bis die Kinder schlafen volles Programm.

  • Sehr richtig.

    Aber....

    Social Media....

    Soziale Medien...

    Was dort meist verzapft wird, ist nicht sozial, sondern eher asozial...


    Jeder will auf sich aufmerksam machen, aber die Masse hat nichts, was wirklich wichtig ist. So wird vom morgendlichen Stuhlgang bis zum angebrannten Tütenessen alles gepostet, was so interessant ist, wie der Pickel am Ar...!

    Aber da es genug von denen gibt, bekommen sie auch für so einen Schwachsinn 'likes'.


    Um etwas Sinnvolles zu posten, das Unterhaltungswert hat und/oder Informativ/Wissenswert ist, bedarf es mehr Mühe. Und das braucht Zeit. Aber das haben die wenigsten.



    Ich muss mir aber auch nicht ständig vorwerfen lassen, dass ich mich hier kaum noch beteilige. Denn so wirkt dies ständige "hier schreibt ja niemand mehr" auf mich.

    Wenn ich nicht angeln gehe, habe ich auch nichts zu berichten. Und irgendwelchen Dünnsinn muss ich nicht bringen, weil ich dann auch zu den o.a. Honks gehören würde.

    Käme eine gute Fee und ich hätte drei Wünsche frei, würde ich nur einen brauchen....


    Eine liebe gute Fee, die mir jeden Wunsch erfüllt!:-]

  • Ich schau regelmäßig hier rein und es"juckt" mich gewalltig ende April zu euch zu stoßen.......allerdings habe ich derzeit einfach keinen "Plan" wie es ende April bei mir so aussieht....ärgerlich, denn ich habe schon so viele Treffen verpasst................melde mich kurzfristig noch mal, wenn ich absehen kann ob Terminlich was geht.................ALLERDINGS ............bin ich nun Rentner und mein fester Wille:.....auf alle Fälle 2020.......:thumbup::thumbup::thumbup:


    gruß degl

  • Wäre schön, würde mich freuen.

    Vllt sogar zur kuttertour. Die ist aber auch immer so eine wetterabhängig Geschichte.

    Und wenn du über Nacht bleiben willst, würde sich auch eine Möglichkeit finden.

    Käme eine gute Fee und ich hätte drei Wünsche frei, würde ich nur einen brauchen....


    Eine liebe gute Fee, die mir jeden Wunsch erfüllt!:-]

    Einmal editiert, zuletzt von Addi ()

  • Hallo Udo,


    Ich muss mir aber auch nicht ständig vorwerfen lassen, dass ich mich hier kaum noch beteilige. Denn so wirkt dies ständige "hier schreibt ja niemand mehr" auf mich.

    Mann Udo, was soll man dazu sagen. Du hast doch seinerzeit

    angekündigt, dass du weniger schreibst. Brauchst dir doch kein

    schlechtes Gewissen machen.


    Mit Petri Heil

    Jürgen

    Watt wär`n wa ohne Wattwurm?


    SAV Kanalfreunde Kiel e.V.


    3741-50f8b3e0-tiny.pngist gelaufen


    Der Müll muß mit !!!



  • Mann Udo, was soll man dazu sagen. Du hast doch seinerzeit

    angekündigt, dass du weniger schreibst. Brauchst dir doch kein

    schlechtes Gewissen machen.

    Ich habe auch kein schlechtes Gewissen, denn ich bin ich.


    Ich wollte nur mitteilen, wie dieses ständige "hier schreibt ja keiner mehr" auf mich wirkt. Es nervt, um es deutlich zu sagen. Und dies nervt sicher auch andere.

    Zumindest tut es eines nicht: Es animiert niemanden jetzt aktiv zu werden.


    Und nun hab ich mir die von Jochen verlinkten Berichte 2015 bis 2017 angeschaut.

    Den 2015er und 2016er Bericht haben je 3 Aussenstehende kommentiert, 2017 waren es noch 2.


    Foren sind nicht mehr gefragt...


    Heute nimmt man sein Schmattfohn, macht n dummes Gesicht für n Euro (meist für 5 €!), küsst seinen Karpfen mit dem Kommentar: 'feuchter als der Kuss von der Ollen' und bekommt 30 Likes! Damit auch seinen geistigen Orgasmus. Mehr will man nicht.


    Und das wird sich weiter steigern.



    Seit dem ich Whatsapp von meinem Handy geschmissen habe, habe ich es viel ruhiger. Ich bekomme keine 50 Nachrichten mehr am Tage, von denen 99% unwichtig waren, wenn auch teils lustig.

    Und auch der Drang, diese Sprüche / Bilder / Videos weiter zu leiten ist weg. Ich kann mich wieder um wichtigeres kümmern und muss nicht ständig auf das Handy gucken.

    Ich genieße es :-]

    Käme eine gute Fee und ich hätte drei Wünsche frei, würde ich nur einen brauchen....


    Eine liebe gute Fee, die mir jeden Wunsch erfüllt!:-]